Panasonic Lumix DMC-TZ22 im Test

(3D-Kamera)
  • Gut 2,3
  • 21 Tests
143 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt
Nachfolgeprodukt

Tests (21) zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 19 von 52
    • Seiten: 4

    „gut“ (81%)

    Bildqualität: 76,30%;
    Ausstattung: 69,12%;
    Handling: 94,43%.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 10 von 35
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    „Vielfarbig: Gibt es in Schwarz, Silber, Braun, Blau und Rot. Macht gute Bilder, auch bei wenig Licht. Gute Farbwiedergabe. Zoomfaktor: 12,2-fach. Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich auch von Hand. Scharfstellen nur automatisch. GPS und 3D-Fotos. Touchscreen.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 9

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Bedienkonzept der TZ 22 ist gewöhnungsbedürftig. Zwar lassen sich wichtige Funktionen relativ schnell aufrufen, dennoch muss man sich zunächst mit der Kamera vertraut machen, um sie bei Bedarf auch sofort zu finden. Ähnlich wie das Schwestermodell FT 3 lieferte auch die TZ 22 vor allem bei schwacher Beleuchtung Videos mit deutlich sichtbarem Bildrauschen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,04)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    „Die Panasonic besticht mit der besten Bildqualität und dem größte Ausstattungspaket im Testfeld. Dazu gehören der eingebaute GPS-Empfänger für die Ortsbestimmung, die Kamerasteuerung per berührungsempfindlichem Kontrollbildschirm und ein wirkungsvoller Bildstabilisator. Die kleine Kamera liegt prima in der Hand. Alle Knöpfe und Schalter sind gut erreichbar, die Menüs verständlich. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,04)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Test-Sieger“

    „Die Panasonic besticht durch die beste Bildqualität und das größte Ausstattungspaket. ... Die kleine Kamera liegt prima in der Hand. Alle Knöpfe und Schalter sind gut erreichbar, die Menüs verständlich. Und per Quick-Menü lassen sich die wichtigsten Einstellungen blitzschnell erledigen. Etwas unglücklich ist die Beschriftung des Vierwegeschalters ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    „Gute Kompaktkamera für Reisende - mit starkem Zoom.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 2 von 10

    „sehr gut“ (76%)

    Bildqualität (50%): 73 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 85 von 100%;
    Ausstattung (20%): 70 von 100%;
    Bedienung (10%): 80 von 100%.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 8

    51,5 von 100 Punkten

    „Für eine 16-fach-Megazoom ist die TZ22 kompakt. Auch die schnelle Serienfunktion gefällt. Der große Brennweitenbereich geht jedoch zu Lasten der Bildqualität.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    „... macht als Reisekamera eine sehr gute Figur und bietet viel Gestaltungsspielraum, wobei man unter den manuellen Möglichkeiten nur den Raw-Modus vermisst. Das GPS-System der TZ22 erwies sich als ausgesprochen leistungsfähig und praktisch, auch die Videofunktionen sind exzellent. So erhält man ... einen kompakten Allrounder für alle Aufnahmesituationen auf Reisen ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 10

    85,24%

    „Für die TZ22 spricht der niedrigere Preis. Der 16fach-Zoom ist identisch mit der TZ25.“  Mehr Details

    • Player.de

    • Erschienen: 02/2012
    • 2 Produkte im Test

    „gut“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 1

    85,24%

    Bildqualität: 83,16%;
    Ausstattung: 75,68%;
    Handling: 94,43%.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,5)

    Bild (35%): „gut“ (2,3);
    Video (10%): „gut“ (2,3);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,9).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • 46 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... intelligente Automatiken, schnelle Serienbilder und GPS für Geodaten zum Bild oder Vor-Ort-Infos.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3

    „gut“ (85,24%)

    „Panasonic bietet mit der TZ22 eine kompakte und preiswerte Superzoom-Kamera an. Dank der üppigen Ausstattung, zu der auch eine Full-HD-Video-Funktion zählt, ist sie Daheim und auf Reisen vielseitig einsetzbar. Die Bildqualität lässt im Bezug auf die Auflösung aber etwas zu wünschen übrig. Pluspunkte gibt es für den sauberen Weißabgleich, die geringe Verzeichnung sowie das geringe Rauschvorkommen.“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

  • Panasonic Lumix DMC-TZ22EG-S Digitalkamera (14 Megapixel, 16-fach opt.

    Panasonic Lumix DMC - TZ22EG - S silber

  • Panasonic Lumix DMC-TZ22EG-K Digitalkamera (14 Megapixel, 16-fach opt.

    Panasonic Lumix DMC - TZ22EG - K schwarz

  • Panasonic Lumix DMC-TZ22EG-R Digitalkamera (14 Megapixel, 16-fach opt.

    Panasonic Lumix DMC - TZ22EG - R rot

  • Panasonic LUMIX DMC-TZ22 14,1 MP Digitalkamera - Rot -Vom Händler-

    Panasonic LUMIX DMC - TZ22 14, 1 MP Digitalkamera - Rot - Vom Händler -

  • Panasonic LUMIX DMC-TZ22 14,1 MP Digitalkamera - Silber

    Panasonic LUMIX DMC - TZ22 14, 1 MP Digitalkamera - Silber

  • Panasonic Lumix DMC-TZ22 schwarz -Digitalkamera- Sehr guter Zustand

    Panasonic Lumix DMC - TZ22 schwarz - Digitalkamera - Sehr guter Zustand

Kundenmeinungen (143) zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

143 Meinungen (3 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
69
4 Sterne
27
3 Sterne
15
2 Sterne
18
1 Stern
11
  • PANASONIC DMC TZ 22 eine Enttäuschung

    von HANS Österreich
    • Nachteile: Bilder etwas blass, Automatikblitz unzuverlässig, Akku schnell leer, Bilder bei Blitz überbelichtet, Akkufach mit leicht zu öffnendem Plastikdeckel fragwürdig
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit, Jugendliche, Anfänger

    Neben der großen "Battereigefräßigkeit " mußte die Kamera bereits nach 2 !! Monaten zur ersten Garantiereparatur. Nach vielen technischen Problemen im drauffolgenden Urlaub ein weiterer Besuch der PANASONIC - Zentralwerkstätte in Wien......mit mehr als fünf technischen Defekten.
    Da war mein altes Vorgängermodel die LUMIX DMC LS1 ein wirklich zuverlässiges und leicht bedienbares Gerät-- im Vergleich zu diesem
    eher technisch unzuverlässigem -qualitätsschwachen Produkt .
    Preis- Leistung = unzureichend --war bis dato ein PANASONIC Fan auch bei TV und anderen Produkten.. Vermutlich wird dieses Produkt über Empfehlung von "Kostenminnimierern irgendewo im BilliglohnNIRVANA "zusammengebastelt... So schaut halt auch die Qualität aus . Hauptsache man verkauft Akkus und Elektronikschrott der max. die gesetzliche Gewährleistung übersteht... falls man Glück hat.

    Antworten

  • Details frei erfunden!

    von biergitkraft
    • Vorteile: einfache Bedienung, ansprechende Optik, akzeptabler Preis
    • Nachteile: Bilder unscharf
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Die TZ22 kann die 14 Megapixel nicht auflösen. Statt dessen werden die Bildbereiche mit Schlieren gefüllt. So bald man einen Ausschnitt vergrößern will, fällt das unangenehm auf. Auch die Farben sind teilweise frei erfunden. Müll!

    Antworten

  • Toll

    von woelfchen
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch, Anfänger, privat
    • Ich bin: Anfänger/Einsteiger

    Tolle Kamera, einfache Bedienung. Habe die Kamera von meinen Kindern geschenkt bekommen und kann sagen, sie hat mir auf meinen letzten Reisen viel Freude bereitet.
    Die Akkulaufzeit ist nicht perfekt, aber es kann auch daran liegen, dass wir viel damit herumgespielt haben.
    Dafür ein besonderes Lob an die Bedienerfreundlichkeit und den schnellen Auslöser.

    Antworten

Weitere Meinungen (138)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic DMC-TZ22EG-K

Megazoom für alle

Panasonic gilt wohl als Initiator des Megazooms für digitale Kompaktkameras – alle anderen Hersteller haben inzwischen nachgezogen und ihre Modelle ebenfalls damit ausgestattet. So kann die neue Lumix 22 auf einen 16-fach optischen Zoom zurückgreifen, der das so genannte „Point-and-Shoot“ mit Leichtigkeit realisiert. Damit aber nicht genug, denn wenn man die Features-Liste der Neuvorstellung liest, benötigt man einiges an Zeit, um den TZ10-Nachfolger zu verstehen.

Die Basis bildet das 24 Millimeter LEICA DC VARIO-ELMAR Zoom-Weitwinkelobjektiv bis 384 Millimeter, dessen Oberfläche mit Nano-Partikeln beschichtet ist, um optische Störungen wie Lichtstreuung und Ghosting zu reduzieren. Die Bildinformationen treffen dann auf den aus der FZ100 bekannten MOS-Sensor mit 14,1 Megapixeln. Dieser Sensor wird von Panasonics Venus Engine Prozessor unterstützt und ermöglicht dadurch Hochgeschwindigkeitsaufnahmen in voller Auflösung. HD-Videos mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten im AVCHD-Format (MPEG-4/H.264) bei einer Bildrate von 60i liefern dann ein echtes Kinovergnügen für zu Hause. Die Videos werden natürlich durch einen hochwertigen Stereo-Sound in Dolby-Digital-Technik unterstützt.

Die Darstellung erfolgt auf dem neuen 3-Zoll-LCD mit Touchscreen-Funktion und einer Auflösung von 460.000 Bildpunkten. Da 3D in aller Munde ist, darf dieses Ausstattungsmerkmal auch bei der TZ22 nicht fehlen. Dank der Prozessor-Unterstützung schießt die Kamera 20 Aufnahmen innerhalb kürzester Zeit, nimmt die beiden besten Bilder zum Überlagern und speichert das Ergebnis als 3D-MPO-Datei ab. Somit können die Aufnahmen auf jedem 3D-fähigen Fernseher, Computer oder digitalen Bilderrahmen angeschaut werden. In Panasonics iA-Modus hat man auch die Möglichkeit Nachtaufnahmen aus dem Handgelenk ohne Stativ zu machen. Dabei werden wieder eine Reihe von sehr schnellen Aufnahmen hintereinander gemacht, die in ein Foto zusammengefügt werden, um automatisch von Verwackelungen, Rauschen und anderen Störfaktoren befreit zu werden.

Ein GPS-Empfänger darf der Lumix22 nicht fehlen, um Fotos und Videos entsprechend der über 1.000.000 gespeicherten geografischen Punkten zu taggen. Besonders interessant ist Panasonics Feature beim Formatieren der SDHC-Card. Jedesmal wird der Lumix Image Uploader auf der Karte integriert, damit man die Daten bei Bedarf auf die persönlichen Webseiten laden kann.

Die Lumix TZ22 wird im Frühjahr 2011 im Handel sein und man spekuliert über Preise um 430 Euro – gerechtfertigt für so viel Kamera. - Inzwischen wir die 22er mit 379 Euro doch deutlich günstiger bei Amazon angeboten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 104,9 x 33,4 x 57,6 mm
Art des Objektives Weitwinkel-Zoom-Objektiv
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • YouTube-fähig
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 18 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 14 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-384mm
Optischer Zoom 16x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,3-5,9
Minimale Blende f/6,3
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) Full HD
Videoformate AVCHD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • QuickTime
  • Motion JPEG
  • MPO
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 197 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-TZ22EG-K

Weitere Tests & Produktwissen

Intelligente Reiseleitung: Panasonic TZ22

FOTOHITS 4/2011 - Klein und kompakt, aber dennoch vielseitig und leistungsstark: Das sind die Eckwerte, die für eine Reisezoomkamera wie die Panasonic TZ22 gelten. …weiterlesen