COLOR FOTO prüft Digitalkameras (5/2011): „Für Wasser & Strand“

COLOR FOTO: Für Wasser & Strand (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Ob mit wasserfestem Kamera- oder optionalem Tauchergehäuse, ob besonders leicht oder auffallend kompakt - diese zehn Testkandidatinnen sind bestens gerüstet für die nahende Urlaubssaison.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Kompaktkameras verschiedener Preisklassen mit unterschiedlicher Megapixel-Anzahl. Bewertet wurden jeweils die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Bedienung und Performance.

  • Panasonic Lumix DMC-FS16

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    54,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Die FS16 ist die leichteste Kamera dieses Tests und punktet mit ihrem einsteigerfreundlichen Bedienkonzept. Die Bildqualität ist bei ISO 100 sehr ordentlich, bei ISO 400 mittelmäßig - Kauftipp Preis/Leistung.“

    Lumix DMC-FS16

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FS37

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    53,5 von 100 Punkten

    „Panasonic bekommt die Probleme, welche die winzigen Pixel und ein großer Zoomfaktor mit sich bringen, vor allem bei ISO 100 recht gut in den Griff. Die Schwächen bei höheren ISO-Zahlen kosten den Kauftipp.“

    Lumix DMC-FS37

    2

  • Canon Ixus 115 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    51,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Design)

    „Die Ixus 115 HS ist leicht und kompakt, ihre Bildqualität in Ordnung, der Preis fair (180 Euro). Kauftipp Design.“

    Ixus 115 HS

    3

  • Panasonic Lumix DMC-TZ22

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14 MP;
    • Touchscreen: Ja

    51,5 von 100 Punkten

    „Für eine 16-fach-Megazoom ist die TZ22 kompakt. Auch die schnelle Serienfunktion gefällt. Der große Brennweitenbereich geht jedoch zu Lasten der Bildqualität.“

    Lumix DMC-TZ22

    3

  • Panasonic Lumix DMC-FX77

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    50,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Design)

    „Die FX77 kostet zwar rund 90 Euro mehr als die Ixus 220 HS, bietet aber einen größeren Touchscreen und vor allem im Tele eine etwas bessere Bildqualität. Kauftipp Design.“

    Lumix DMC-FX77

    5

  • Panasonic Lumix DMC-FT3

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    48,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Wasserfest)

    „Taucherkamera mit großzügiger Ausstattung. Die Bildqualität ist für eine wasser- und stoßfeste Kompakte ordentlich. Kauftipp wasserfest.“

    Lumix DMC-FT3

    6

  • Canon Ixus 220 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    47 von 100 Punkten

    „Die 220 HS bietet im Vergleich zur 115 HS den größeren Brennweitenbereich und Bildwinkel, jedoch das kleinere Display, eine schwächere Bildqualität und insgesamt das weniger attraktive Preis-Leistungsverhältnis.“

    Ixus 220 HS

    7

  • Canon PowerShot A3300 IS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16 MP

    45 von 100 Punkten

    „Wer auf Full-HD-Video und das sehr schlanke Ixus-Gehäuse verzichten kann, bekommt mit der Powershot A3300 ... eine solide 5-fach-Zoomkamera zum guten Preis.“

    PowerShot A3300 IS

    8

  • Ricoh G700

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    44,5 von 100 Punkten

    „Die G700 empfiehlt sich für Spezialeinsätze, wo es statt auf herausragende Bildqualität auf ein robustes Gehäuse ankommt. Manko: die langsame Signalverarbeitung.“

    G700

    9

  • Olympus TG-310

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14 MP

    44 von 100 Punkten

    „Eine relativ günstige, kompakte Kamera mit wasser- und stoßfestem Gehäuse - ideal für den Urlaub mit Kindern. Kritikpunkte: der ausgeprägte Texturverlust und das starke Bildrauschen bei höheren Empfindlichkeiten.“

    TG-310

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras