Panasonic Lumix DMC-TZ22 21 Tests

7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 14 MP
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-TZ22 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die TZ mit GPS-Empfänger verbindet die klassische Bedienung über Tasten und Rädchen mit einem Touchscreen.“

  • „gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: 16-facher optischer Zoom, schneller Autofokus (auch in Videoaufnahmen), sehr gute Videoqualität, manuelle Einstellmöglichkeiten.
    Minus: Starkes Bildrauschen, kein RAW-Modus, mäßiges Bedienkonzept, hoher Preis.“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten (85%)

    „Mit der Panasonic Lumix DMC-TZ22 erwirbt man eine voll ausgestattete Kamera mit einem Zoombereich, der vom deutlich weitwinkligen 24 Millimeter bis zum über 7-fach vergrößernden Fernobjektiv reicht. Wer damit noch nicht zufrieden ist, erhält die Möglichkeit, dieses Spektrum auch für Videoaufnahmen in FullHD einzusetzen. .... Die stärkste Kritik muss die Panasonic aber trotz werbewirksamer Leica-Optik bei der Bildqualität einstecken. Vierzehn Megapixel sind für den winzigen Sensor einfach zu viel und der große Zoombereich tut ein Übriges. ...“

  • „sehr gut“ (78%)

    Platz 2 von 6

    „Bei Geschwindigkeit und Ausstattung überzeugt die Lumix TZ22, die Bildqualität ist eher durchschnittlich.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (84,37%)

    „Video-Tipp“

    „... Das Fazit für die Panasonic Lumix DMC-TZ22 ... fällt nicht eindeutig aus. Im Vergleich zur aktuellen Konkurrenz zeigt sie eine geringere Bildqualität schon bei niedrigen Empfindlichkeiten, die sich vor allem durch höhere Detailverluste bemerkbar macht. Die Rauschminderung reduziert auch den Schärfeeindruck und neigt bei schwierigen Strukturen zur Artefaktbildung, bei höheren Empfindlichkeiten ist dies im Bereich der Kompaktkameras allerdings als normal zu betrachten - es gibt nur wenige Ausnahmen. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Die Panasonic Lumix DMC-TZ22 überzeugt mit schnellen Reaktionen und eine fantastischen Ausstattung. Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass ein Großteil der Anschaffungskosten eher für die Features als für die Bildqualität draufgeht. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen enttäuscht die kompakte Superzoomkamera.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

zu Panasonic DMC-TZ22EG-K

  • Panasonic LUMIX DMC-TZ22 14.1 MP Digitalkamera - Schwarz

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ22

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 104,9 x 33,4 x 57,6 mm
Art des Objektives Weitwinkel-Zoom-Objektiv
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • YouTube-fähig
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 18 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 14 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-384mm
Optischer Zoom 16x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,3-5,9
Minimale Blende f/6,3
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) Full HD
Videoformate AVCHD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • QuickTime
  • Motion JPEG
  • MPO
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 197 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-TZ22EG-K

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic DMC-TZ22EG-S können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf