• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 600 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Oki C834dnw im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    5 Produkte im Test

    „... Hier erhalten Unternehmen die Möglichkeit, immense Kosten zu sparen, da sie mit den Systemen beispielsweise Marketingunterlagen, die sonst externe Dienstleister erstellen müssten, einfach selbst produzieren können.“

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Pro: flexibles und erweiterbares Papierhandling; relativ kompakt; gute Farbgrafiken.
    Contra: Hauptpapierfach umfasst nur 300 Seiten; Druckqualität bei Texten könnte besser sein; beim Drucken komplexer Grafiken vergleichsweise langsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Oki C834dnw

  • OKI C834dnw Farbdrucker (Drucken, A3, 36 Seiten/Min., 1.200x600 dpi, LAN, WLAN,
  • OKI C834dnw - 30 € Gutschein, 3 Jahre Vor-Ort-Garantie inklusive - OKI Partner
  • Oki Systems C834dnw
  • OKI C834dnw - Drucker - Farbe - Duplex - LED -
  • OKI C834dnw A3 Laserdrucker Farbe (Speditionsversand)
  • OKI C834dnw
  • OKI OKI C834dnw
  • OKI C834dnw - Drucker - Farbe - Duplex - LED - A3
  • OKI C834dnw (WLAN, Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
  • OKI C834dnw-EURO

Einschätzung unserer Autoren

C834dnw

Braucht nicht viel Platz und druckt trotz­dem in A3

Stärken
  1. für einen A3-Drucker angenehm klein
  2. gutes Drucktempo
  3. LAN, WLAN und zusätzlicher USB-Anschluss
Schwächen
  1. Display nur monochrom
  2. hoher Strombedarf beim Drucken und im Ruhemodus

Sie benötigen für Ihr (Heim-)Büro einen Drucker, der auch im A3-Format drucken kann und können nicht viel Platz entbehren? Dann ist der C934dnw eine Option. Für einen A3-Drucker ist das Gerät ziemlich kompakt. Dafür müssen Sie aber auch auf ein Scan- und Kopiermodul verzichten; es handelt sich um einen reinen Drucker. Das Gerät schafft bis zu 20 A3-Seiten pro Minute und ist somit ziemlich flott. Die Druckauflösung von 1200 x 600 dpi ist okay, mehr aber auch nicht. Lob verdient sich der Oki-Drucker für die gute Anschlussauswahl: LAN, WLAN, NFC und ein USB-Host für den Direktdruck machen Aufstellung und Nutzung enorm flexibel. Der Drucker schluckt eine Menge Strom. Während des Druckens genehmigt er sich bis zu 1118 W. Im Bereitschaftsmodus sind es 13 W und im Ruhemodus immer noch immense 11 W.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oki C834dnw

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 36 Seiten/min
Farbe 36 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 400 Blätter
Ausgabekapazität 250 Blätter
Maximale Papierstärke 256 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 vorhanden
A4 vorhanden
Medienformate A3, A4, A5, A6, B4, B5, B6, B6 Half, Legal 13, Legal 13.5, Legal 14, Tabloid (11 x 17 Zoll), Letter, Executive, 16K, 8K, Statement, Folio, Banner, Umschläge, Postkarte, Antwortpostkarte, Karteikarten (75 x 125 mm), Fotogröße (100 x 150 mm, 125 x 175 mm)
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,9 cm
Tiefe 55,2 cm
Höhe 36 cm
Gewicht 40 kg
Stromverbrauch
Betrieb 680 W
Standby 13 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 47228005

Weiterführende Informationen zum Thema Oki C834dnw können Sie direkt beim Hersteller unter oki.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Grenzenlos Drucker nutzen

PCgo 6/2012 - Stellen Sie sicher, dass die Optionen "RAW" für Protokoll und Portnummer "9100" eingetragen sind. 6Beenden Sie im Anschluss den Assistenten und deaktivieren Sie für den gewählten Drucker auf der Registerkarte "Anschlüsse" die Option "Bidirektionale Unterstützung aktivieren". 7Wählen Sie im Kontextmenü des Druckers die Option "Druckaufträge anzeigen". Entfernen Sie dann zuletzt im Menüpunkt "Drucker" den Haken bei "Drucker offline verwenden". …weiterlesen

Vielseitig

COLOR FOTO 5/2006 - Doch hat sich seit dem letzten Versuch in Sachen Druckqualität noch nicht genügend getan, denn die technischen Probleme bleiben: Der Toner lässt sich weder mischen wie Tinte noch sind Abstufungen bei der Druckpunktgröße möglich. Und so schränken die teilweise groben Farbabstufungen und das gerade in den Lichtern sichtbare Raster das Fotovergnügen zu sehr ein. Dafür sind die langen Verarbeitungszeiten früherer Laser Vergangenheit: Nach einer guten Minute liegt der Print im Ausgabefach. …weiterlesen

Multifunktion in Perfektion

Business & IT 6/2010 - Das haben fast 70 Prozent der befragten Hersteller angegeben. Dieses Verhalten führt zu weniger überflüssigen Ausdrucken und hilft, Papierverschwendungen zu reduzieren und Druckkosten einzusparen. Weitere Ergebnisse der Studie zeigen, dass Büroangestellte durchschnittlich täglich elf Seiten in Farbe und im Vergleich dazu 20 Schwarzweißseiten drucken. 68 Prozent gaben an, sorgsamer im Umgang mit farbigen Druckaufträgen zu sein. …weiterlesen

Billiger, besser und schneller drucken

com! professional 4/2013 - Für Foto papiere steht meist eine Einstellung wie "Fotopapier" oder "Fotopapier anderer Hersteller" zur Verfügung. Hinweis: Wenn Sie keine Einstellung für Fremdpapier finden, dann wählen Sie die Einstellung für ein Fotopapier des Druckerherstellers, das dem verwendeten Papier in etwa entspricht. …weiterlesen