AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 D ED Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 8 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Nikon F
Brennweite: 17mm-​35mm
Bildstabilisator: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 D ED im Test der Fachmagazine

  • 44,5 von 100 Punkten

    Platz 3 von 5

    „Immerhin 1750 Euro will Nikon für das Standardzoom 2,8/17-35. Doch vor allem im Weitwinkel bleiben die Messwerte massiv unter den Erwartungen. Über alle Brennweiten sind die Bildränder zu kontrastarm.“

  • „super“

    4 Produkte im Test

    „Gemessen an der Lichtstärke und dem Brennweitenbereich verdient vor allem die Optik des Extrem-Profizooms von Nikon Bestnoten. Mechanisch ebenfalls top.“

  • 68 von 100 Punkten

    Platz 6 von 7

    „Offen hängen bei Nikon (1730 Euro) bei allen Brennweiten die Ecken durch, abblenden bringt nur bei der kurzen Brennweite ein signifikantes Plus und bei der längsten Brennweite ist offen auch die Mitte recht kontrastschwach. ...“

  • 67 von 100 Punkten

    Platz 9 von 10

    „... fällt bei der kürzesten Brennweite ... negativ auf, denn die Bildränder enttäuschen. Es bleibt auch abgeblendet unter den Erwartungen, und die deutlich bessere Qualität bei den längeren Brennweiten bringt zwar noch eine akzeptable Punktwertung, aber keine Empfehlung.“

  • 68 von 150 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Das Weitwinkelzoom ist für den KB-Bereich gerechnet und zeigt beim Einsatz an der D200 bei 17 mm Schwächen an den Rändern. Bis 35 mm sinkt die Auflösung insgesamt ab und verhindert eine Empfehlung.“

  • 81,5 von 150 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Im Weitwinkel - hier 25 mm KB-Äquivalent - liefert die Bildmitte deutlich höhere Kontraste als die Ränder, was sich durch Abblenden aber stark angleichen lässt. Ebenfalls gut schneidet die längste Brennweite ab, doch verhindert der Leistungseinbruch im mittleren eine Empfehlung.“

    • Erschienen: August 2000
    • Details zum Test

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

zu Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 D ED

  • Nikon AF-S Zoom-Nikkor 17-35mm 1,2,8D IF-ED Objektiv inkl. HB-23

    Asphärische und ED - Glas Linsen Naheinstellgrenze über den gesamten Brennweitenbereich 0. 28m M / A - ,...

  • NIKON AF-S 17-35mm 1:2,8D IF-ED 17 mm-35 mm f/2.8 AF-S,

    Art # 2831118

  • Nikon AF-S Zoom-Nikkor 17-35mm 1,2,8D IF-ED Objektiv inkl. HB-23

    Asphärische und ED - Glas Linsen Naheinstellgrenze über den gesamten Brennweitenbereich 0. 28m M / A - ,...

  • Nikon AF-S DX NIKKOR 17-35 mm 2.8 D IF-ED

    Superweitwinkel - Zoomobjektiv hoher Lichtstärke und Leistung mit Nikon Silent - Wave - Motor für die leise und schnelle ,...

  • NIKON AF-S 17-35mm 1:2,8D IF-ED, Schwarz

    (Art # 2831118)

  • NIKON 17-35mm 1:2.8 AF-S D inkl. HB-23

    Objektive für Kameras

  • Nikon AF-S Nikkor 17- 35 mm / 2,8 D IF-ED

    AF - S Zoom - Nikkor 17–35 mm 1: 2, 8D IF - EDAsphärische und ED - Glas Linsen Naheinstellgrenze über den gesamten ,...

  • Nikon AF-S Zoom-Nikkor 17-35mm 1,2,8D IF-ED Objektiv inkl. HB-23

    Asphärische und ED - Glas Linsen Naheinstellgrenze über den gesamten Brennweitenbereich 0. 28m M / A - ,...

Kundenmeinungen (9) zu Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 D ED

3,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (67%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (11%)
1 Stern
1 (11%)

3,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 D ED

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Nikon F
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 17mm-35mm
Minimale Blende 22
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4.76
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 745 g
Filtergröße 77 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 318038, JAA770DA

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF-S Nikkor f/2,8/17-35 mm IF-ED D können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blende 1,4

COLOR FOTO 3/2012 - Dieser Test zeigt, ob dann auch noch die Bildqualität bei offener Blende passt. Canon EOS 7D Die für das Kleinbildformat gerechneten 35er-Festbrennweiten können als Normalobjektive an der EOS 7D nicht wirklich überzeugen. Ein Zoom wie das Canon 2,8/17-55 mm, das für das kleinere APS-C-Format entwickelt wurde, kommt bei der mittleren Einstellung auf bessere Werte - vor allem in Sachen Randabfall. Außerdem hat das Canon-Zoom ein weiteres Plus: einen integrierten, optischen Bildstabilisator. …weiterlesen

„Hohe Ansprüche“ - Zooms an der Nikon D2x

COLOR FOTO 4/2006 - Dennoch stehen am Ende lediglich 81,5 Punkte unter dem Strich, weil Auflösungen und Kontrast nur durchschnittlich bleiben. Auch dieses Zoom sollte man gerade bei der kürzesten Brennweite abblenden. Tamron SP AF 2,8/28–75 mm Asperical XR Di LD (IF) Macro Zeigt das Nikon 17–55 mm bei der längsten Brennweite Schwächen, hängt das Tamron im Weitwinkelbereich etwas durch. Trotzdem erhält es wegen des überdurchschnittlichen Ergebnis bei den längeren Brennweiten eine Empfehlung. …weiterlesen