Gut

1,6

ohne Note

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 03.02.2021

Stu­dien bewei­sen: Weni­ger Schmer­zen in dem Lauf­schuh

Passt der React Infinity Run Flyknit 2 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Nike Laufschuh, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Gute, stabilisierende Passform
  2. Überarbeitetes, angenehmes Obermaterial
  3. Geschmeidiges Abrollverhalten
  4. Atmungsaktiv

Schwächen

  1. Teuer

Nachfolgeprodukt React Infinity Run Flyknit 3

Nike React Infinity Run Flyknit 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    58 Produkte im Test

    „... Das Einlaufen und Lauf-ABC machte den Rebound sehr gut spürbar, aber ohne penetrantes Sprungfedergefühl. Auf der Laufstrecke fühlte er sich wie ein alter Bekannter an, dem man einfach ganz entspannt vertrauen kann. Der Aufbau des Schuhs eignet sich besonders für lockere Einheiten. Sehr angenehmes Abrollen, mehr Halt des Fußes im Schuh als beim Vorgänger und eine gelungene Passform, ohne einzuengen.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Mit diesem Modell zielt Nike bewusst auf Läuferinnen, die bei Laufschuhen Wert auf viel Komfort legen. Erreicht wird dies mit dem sehr angenehm dämpfenden ‚React‘-Schaum in der Mittelsohle und einer breiten Außensohle, die dank der Vorwölbung (‚Rocker‘) eine dynamische und doch stabile Plattform bietet. Tragegefühl, Gewicht und Konstruktion (10mm Sprengung, 241g) sind typisch für einen Trainingsschuh. ...“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Ein geeignetes Trainingsmodell für alle Leistungsklassen, das seine Stärken insbesondere bei lockeren Läufen ausspielt und sich für Läufer eignet, die einen Schuh mit angenehm weicher Dämpfung und zeitgleich einem hohen Maß an Stabilität suchen. Sowohl für Fersen- als auch Mittelfußläufer sind die Bau- und Funktionsweise der Dämpfung geeignet.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nike React Infinity Run Flyknit 2

zu Nike React Infinity Run Flyknit II

  • Nike »FK2 React Infinity Run Damen F800 Laufschuh« Laufschuh, orange
  • Nike Damen React Infinity Run FK 2 Gymnastikschuh, Black Violet, 40.5 EU
  • Nike Damen React Infinity Run Flyknit 2 weiß 42.0
  • NIKE Herren Laufschuhe React Infinity Run FK 2
  • Nike React Infinity Run Flyknit 2 - Neutrallaufschuh - Damen
  • React Infinity Run Flyknit 2
  • Nike Laufschuhe "React Infinity Flyknit" in Orange/ Schwarz - 38,5
  • Nike REACT INFINITY RUN FLYKNIT 2 Damen Laufschuhe Gr. 42 CT2423-005
  • Nike React Infinity Run Flyknit 2 Women lila/schwarz CT2423-500 EUR 37,5
  • Nike React Infinity Run Flyknit 2 Sport Laufschuhe Schuhe Schwarz CT2357 002
  • Nike Damen React Infinity Run FK 2 Gymnastikschuh, Black Violet, 40.5 EU

Kundenmeinungen (572) zu Nike React Infinity Run Flyknit 2

4,4 Sterne

572 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
418 (73%)
4 Sterne
57 (10%)
3 Sterne
40 (7%)
2 Sterne
17 (3%)
1 Stern
40 (7%)

4,4 Sterne

572 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Stu­dien bewei­sen: Weni­ger Schmer­zen in dem Lauf­schuh

Passt der React Infinity Run Flyknit 2 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Nike Laufschuh, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Gute, stabilisierende Passform
  2. Überarbeitetes, angenehmes Obermaterial
  3. Geschmeidiges Abrollverhalten
  4. Atmungsaktiv

Schwächen

  1. Teuer

Beim React Infinity Run Flyknit 2 von Nike hat der US-Hersteller eine ähnliche Studie wie schon beim Vorgänger in Auftrag gegeben. Es kam heraus, dass die Läuferinnen und Läufer in dem Schuh weniger Schmerzen empfinden als in anderen Modellen wie beispielsweise dem Air Zoom Structure 22. Zusätzlich bietet sich der Schuh für ein breiteres Publikum an. Der Laufschuh bietet die Vorteile von Dämpfungsschuhen, hat aber auch Elemente eines Stabilschuhs. So können sowohl Neutralfußläufer als auch Läuferinnen mit Überpronation in dem Schuh laufen. Im Vergleich zum Vorgänger punktet der Schuh mit besserer Atmungsaktivität und höherem Tragekomfort durch das weiche, überarbeitete Obermaterial. Es handelt sich bei dem Modell um einen vielseitigen Laufschuh für Ihr regelmäßiges Training auf hartem Untergrund. Das React Dämpfungssystem bietet laut Testläuferinnen und Testläufern ein sehr geschmeidiges Abrollverhalten und gute Stoßabsorption. So kommt der Schuh besonders gut für Erholungsläufe oder lange Strecken in geringem oder mittlerem Tempo in Frage. Das Flywire-Schnürsystem ermöglicht in Kombination mit dem überarbeiteten Fersenbereich eine stabilisierende Passform. Er ist allerdings ganz schön teuer.

von

Kai Frömel

"Laufschuh ist nicht gleich Laufschuh - damit Ihre Gelenke beim Jogging geschont werden, kommt es auf Dämpfung, Passform und Stabilisation an."

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Nike React Infinity Run Flyknit 2

Allgemeine Daten
Typ Dämpfungsschuhe
Verfügbar für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp
  • Überpronierer
  • Neutralfußläufer
Einsatzbereich Training
Weitere Merkmale
Eigenschaften Atmungsaktiv
Sprengung 8 mm
Verschluss Schnürung
Gewicht 244 g
Mehrere Weiten fehlt
Nachhaltigkeit
Schadstoffarm k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Fair produziert k.A.
Vegan k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Nike React Infinity Run Flyknit II können Sie direkt beim Hersteller unter nike.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf