RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (5/2021): „Nicht nur eine Frage der Optik: Der ideale Laufschuh“

RUNNER'S WORLD

Inhalt

Es hat schon seinen Grund, warum es in Schuhgeschäften eigene Frauen- und Männerabteilungen gibt. So haben Frauenfüße bei gleicher Länge deutlich weniger Volumen, sie sind also schlanker. Das macht sich bei Passform und Sitz sehr deutlich bemerkbar.

Was wurde getestet?

Es ist ein Irrglaube, dass sich Damenlaufschuhe nur in den erhältlichen Farbvarianten von den Modellen für Herren unterscheiden. Die Hersteller gehen bei der Entwicklung von Laufschuhen auf die anatomischen Besonderheiten der Füße von Frauen und Männern ein. Im Test der Ausgabe 6/2021 nehmen die Expertinnen und Experten von Runners's World zwölf Laufschuhe für Damen unter die Lupe. Die Testerinnen und Tester erklären, worauf Sie beim Kauf von Damenlaufschuhen achten sollten und was die Unterschiede beim Laufstil sind. Noten werden nicht vergeben.

  • Adidas Solarboost 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 270 g

    ohne Endnote

    „Der Solarboost ist derzeit das Adidas-Modell mit dem wohl breitesten Einsatzspektrum. Er bietet einen für viele Läufer geeigneten Mix aus guter Dämpfung. Stabilität und hoher Reaktivität. Die Passform und die Konstruktion mit eher größerer Sprengung (10mm) kommen Anfängerinnen entgegen. Aber durch das ‚LEP Torsion‘-System im Mittelfußbereich macht sich auch bei flotterem Tempo Freude breit.“

    Solarboost 3
  • Altra Torin 4.5 Plush

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 210 g

    ohne Endnote

    „Die Damenmodelle von Altra sind für die typische Frauenfußform optimiert: schmale Ferse, schlanker Mittelfuß mit höherem Spann und vor allem ein bequem breit konzipierter Vorfußbereich. Eine Besonderheit ist allerdings der flache Stand, denn Rück- und Vorfuß stehen auf einem Niveau (null Sprengung). Die Bezeichnung ‚Plush‘ im Namen passt zum sehr komfortablen, weichen Abrollkomfort ...“

    Torin 4.5 Plush
  • Asics Gel-Nimbus 23

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Gewicht: 261 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Asics betreibt für seine Damenmodelle hohen Aufwand. Beim Nimbus sind nicht nur Passform und Leisten mit einer schmaleren Fersenpartie, geringerem Volumen und einer höheren Sprengung (13mm) auf den weiblichen Fuß hin optimiert - auch die Sohleneinheit wurde auf das geringere Gewicht von Frauen angepasst. ... ‚eine Empfehlung für Anfängerinnen, aber auch für Viel-Läuferinnen‘, “

    Gel-Nimbus 23
  • Brooks Ghost 13

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 249 g

    ohne Endnote

    „Der Ghost, einer der beliebtesten Dämpfungsschuhe, läuft sich in der neuesten Version dank des soften Dämpfungsschaums ‚DNA Loft‘ noch komfortabler. Unterstützt wird dies durch das weiche, nahtlose Obermaterial, das mit einer flexiblen Zunge den Spann umschmeichelt, aber guten Halt bietet. Auch der Kragen ist gut gepolstert. Ein Allround-Schuh (250g, 11mm Sprengung) für gemütliches Tempo.“

    Ghost 13
  • Hoka One One Mach 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 192 g

    ohne Endnote

    „Der Mach ist ein dynamischer Dämpfungsschuh (192g, 8mm Sprengung), ‚der Wettkampfschuh-Qualitäten in den Allround-Bereich bringt, und das auf einem sehr hohen Komfortniveau‘, wie es eine Testerin ausdrückte. Das Laufgefühl ist viel direkter als beim komfortablen Clifton, das Obermaterial noch luftdurchlässiger: eine alltagstaugliche Alternative zu den (Carbon-)Wettkampfschuhen.“

    Mach 4
  • Joe Nimble nimbleToes Addict

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Läuferinnen, die angesichts der im Zehenbereich oft zu schmalen Laufschuhe verzweifeln, finden die Lösung im hochwertig verarbeiteten Addict des deutschen Schuhpioniers Sebastian Bär: ‚Ich kann im Stand mit dem Großzeh wackeln!‘, so eine Testerin. Die für Frauenfüße optimierte Passform eignet sich auch für schmale Füße und erlaubt ihnen mit null Sprengung ein natürliches Bewegungsverhalten.“

    nimbleToes Addict
  • Mizuno Wave Inspire 17

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 240 g

    ohne Endnote

    „Der als stabiler Komfortschuh beliebte Wave Inspire wird in der Neuaflage mit weichem, flexiblem Obermaterial noch mehr zur Empfehlung, zumal die Damenversion eine eigene, schmalere Leistenform hat. Die Ferse steht hoch (Sprengung: 12mm), die um 180 Grad gedrehte Wave-Einheit sorgt für Druckverteilung und Stabilität. Damit läuft er sich dynamisch, ist aber zugleich gut gedämpft für Läufe auf Asphalt.“

    Wave Inspire 17
  • New Balance Fresh Foam 1080v11

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 225 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der 1080 spricht jene Läuferinnen an, die hohen Komfort wollen. Dazu bietet das in der elften Auflage angekommene Modell einen geradezu überragenden Abrollkomfort: ‚Der Schuh fühlt sich komfortabel an, aber keineswegs behäbig - im Gegenteil‘, fand eine Testerin. Ebenfalls angenehm: Mit seiner vorgeformten Fersenkappe und der breiten Leistenform passt der Schuh auch an breitere Füße.“

    Fresh Foam 1080v11
  • Nike React Infinity Run Flyknit 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 244 g

    ohne Endnote

    „Mit diesem Modell zielt Nike bewusst auf Läuferinnen, die bei Laufschuhen Wert auf viel Komfort legen. Erreicht wird dies mit dem sehr angenehm dämpfenden ‚React‘-Schaum in der Mittelsohle und einer breiten Außensohle, die dank der Vorwölbung (‚Rocker‘) eine dynamische und doch stabile Plattform bietet. Tragegefühl, Gewicht und Konstruktion (10mm Sprengung, 241g) sind typisch für einen Trainingsschuh. ...“

    React Infinity Run Flyknit 2
  • Salomon Sense Ride 4

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 290 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... Er taugt fürs Gelände, macht aber auch auf festem Untergrund einen komfortablen Laufeindruck und ist mit 235 Gramm keineswegs zu schwer. 8 Millimeter Sprengung und die unter der Ferse immerhin 32 Millimeter dicke Sohle sorgen mit dem eher festen Dämpfungsschaum (‚Optivibe‘) für straßentaugliche Laufeigenschaften. Dank der guten Schnellschnürung eignet sich die Passform auch für schmalere Füße. ...“

    Sense Ride 4
  • Saucony Ride 14

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 238 g

    ohne Endnote

    „Der Ride ist ein Allround-Trainingsschuh für Läuferinnen mit normalem Abrollverhalten. In der neuesten Version beeindruckt er mit einem sehr komfortablen Abrollkomfort. Grund dafür ist ein neuer Zwischensohlenschaum (‚PWR-Run‘), der auch für den Mittelfuß-Aufsatz eine gute Dämpfung bietet. So ist der Ride gerade für Mittel- oder Vorfußläuferinnen eine Empfehlung, da er eine geringere Sprengung aufweist ...“

    Ride 14
  • True Motion U-Tech Nevos

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 240 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Der Nevos ist ein leichter Trainingsschuh (240g) mit eher schmaler Passform. Die ‚U-Tech‘-Mittelsohle zentriert beim Aufsetzen und Abrollen den Kraftangriffspunkt. Im Test waren davon vor allem Läuferinnen begeistert, die mit der Ferse zuerst aufsetzen. Unter diesen Voraussetzungen wirkt der Dämpfungsschaum am besten und die im Stand hohe Sprengung (10mm) reduziert sich - gefühlt - auf ein Minimum.“

    U-Tech Nevos

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe