Concord Vitalis Trio H3 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kalt­schaum­ma­tratze
Gesamthöhe: 17 cm
Körperanpassung: 7 Zonen
Härtegrad: H3 -​ hart
Mehr Daten zum Produkt

Matratzen Concord Concord Vitalis Trio H3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 2 von 6

    Liegeeigenschaften (35%): „gut“ (2,2);
    Schlafklima (5%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit (20%): „befriedigend“ (3,3);
    Bezug (10%): „gut“ (1,7);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (10%): „gut“ (2,1);
    Deklaration und Werbung (10%): „befriedigend“ (3,5).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Matratzen Concord Concord Vitalis Trio H3

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Gesamthöhe 17 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 120 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 200 x 200
  • 90 x 190
  • 70 x 200
  • 90 x 210
  • 90 x 220
  • 100 x 210
  • 100 x 220
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad H3 - hart

Weiterführende Informationen zum Thema Matratzen Concord Concord Vitalis Trio H 3 können Sie direkt beim Hersteller unter matratzen-concord.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lagerstättenkunde

Stiftung Warentest 4/2016 - Matratzen: Fünf Kaltschaummatratzen und drei Latexmodelle schneiden gut ab. Rundum überzeugte aber keines der 15 geprüften Produkte – trotz Preisen von bis zu 1.270 Euro.Testumfeld:Getestet wurden acht Kaltschaum- und sieben Latexmatratzen in der Größe 90 x 200 cm, davon drei Gleichheiten. Die Testergebnisse waren 8 x „gut“ und 7 x „befriedigend“. Als Kriterien zog man Liegeeigenschaften (Rücken-/Seitenlage bei vier unterschiedlichen Körpertypen, Kontaktfläche / Druckverteilung, Lageänderungswiderstand / Schulterklappeffekt, Komforteigenschaften), Schlafklima, Haltbarkeit (Dauerwalzversuch, Einfluss von Feuchtigkeit und Temperatur) und Bezug (Waschbarkeit / Beeinträchtigung durch Nässe, Verarbeitung) heran. Weitere Kriterien waren Gesundheit und Umwelt (Raumluftbelastung / Geruchsbelästigung, Schadstoffe, Entsorgung) sowie Handhabung, Deklaration und Werbung. Abwertungen im Gesamturteil wurden vorgenommen, wenn einzelne Kriterien unter eine bestimmte Bewertungsgrenze fielen. Der Einkauf der Prüfmuster erfolgte im Zeitraum von September bis Dezember 2015. Weiterhin stellte man 14 mit „gut“ bewertete Matratzen vor, die in früheren Ausgaben getestet wurden und noch im Handel erhältlich sind. Ein Adressverzeichnis über eine Seite liegt dem PDF bei. …weiterlesen