• Sehr gut

    1,3

  • 0  Tests

    1257  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,3)
1.257 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kalt­schaum­ma­tratze
Raum­ge­wicht: 35 kg/m³
Gesamt­höhe: 19 cm
Kör­pe­ran­pas­sung: 7 Zonen
Här­te­grad: H3 -​ hart, H2 -​ medium, H4 -​ sehr hart
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Komfort 19 SilverCare

Nicht sehr halt­bar, dafür aber etwas güns­ti­ger

Stärken
  1. ergonomische Entlastung der Schulterzone
  2. symmetrisch aufgebauter Matratzenkern – problemloses Drehen und Wenden
  3. Bezug abnehmbar und bis 60 °C waschbar
  4. in drei Härtegraden erhältlich (H2, H3, H4)
Schwächen
  1. geringes Raumgewicht (Materialdichte)
  2. Käufer kritisieren Kuhlenbildung
  3. Härtegrad-Angaben helfen nur bedingt bei der Modellwahl

Härtegrad-Angaben können extrem hilfreich sein, sind es in der Realität aber oft nicht. Die Kaltschaummatratze Komfort 19 von der Brandenburger Matratzen-Manufaktur liefert ein beeindruckendes Beispiel hierfür. In den Kundenbewertungen ist über die Liegehärte der als H2 für Menschen bis 80 kg, H3 für Menschen bis 120 kg und H4 für Leute bis 150 kg deklarierten Ausführungen eine lebhafte Diskussion entbrannt. Die einen loben den gewählten Härtegrad als bequem wie Großmutters Sofa, die anderen beschreiben ihn als bretthart wie eine Bierbank. Beides kann zutreffend sein, entscheidend ist Ihr persönliches Liegegefühl.

Was man der BMM Komfort 19 aber schwerlich nachsehen kann, sind ihre Liegekuhlen. Auch günstige Kaltschaummatratzen wie sie müssen länger als ein paar Monate ohne den lästigen Hängematteneffekt auskommen, der vor allem Schaummatratzen mit Raumgewichten kleiner als 40 kg/m³ betrifft. Doch in die Kritik mischt sich auch einiges Lob; zum Beispiel die guten Liegeeigenschaften für Normalgewichtige, der kaum wahrnehmbare Geruch und der symmetrisch aufgebaute Matratzenkern, der Drehen und Wenden so unproblematisch macht. Wir finden: ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine löbliche Härte- und Größenauswahl, für Rückengeplagte und Schwergewichte aber nicht optimal.

zu BMM Komfort 19 SilverCare

  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,
  • BMM Matratze Komfort 19 - orthopädische 7-Zonen KSCell®-Schaummatratze,

Kundenmeinungen (1.257) zu BMM Komfort 19 SilverCare

4,7 Sterne

1.257 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
993 (79%)
4 Sterne
176 (14%)
3 Sterne
50 (4%)
2 Sterne
13 (1%)
1 Stern
25 (2%)

4,7 Sterne

1.257 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu BMM Komfort 19 SilverCare

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Raumgewicht 35 kg/m³
Gesamthöhe 19 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 120 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 200 x 200
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad
  • H4 - sehr hart
  • H2 - medium
  • H3 - hart
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 60 °C
Trage-/Wendeschlaufen vorhanden
Als Duo-Matratze verwendbar fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Hier liegen Sie richtig

Stiftung Warentest - Vorteile Wegen des offenen Aufbaus durch Stahlfedern kann Feuchtigkeit gut entweichen. Daher sind Federkernmatratzen gut für starke Schwitzer. Die stärkere Durchlüftung sorgt für eine relativ geringe Wärmedämmung. Federkernmatratzen empfehlen sich also eher für Nutzer mit geringem bis mittlerem Wärmebedarf. Federkerne sind gut dauerhaltbar. Taschenfederkerne bieten zusätzlich eine gute Punktelastizität. Nachteile Vergleichsweise schwer. Schwingen stärker nach als Schaumstoffmatratzen. …weiterlesen