LG Optimus 7 im Test

(GPS-Smartphone)
  • Gut 1,8
  • 34 Tests
117 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 3,8"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (34) zu LG Optimus 7

    • c't

    • Ausgabe: 14/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: mechanische Tasten; DLNA-Client.
    Minus: schlechte Kamera.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Telefonfunktionen (13%): „befriedigend“ (3,10);
    Foto-, Video- und Musikfunktion (14%): „befriedigend“ (3,23);
    Telefonbuch und Kalender (6%): „gut“ (2,47);
    SMS/Email/Internet (23%): „gut“ (2,04);
    Bildschirm, Tastatur und Bedienung (28%): „gut“ (1,84);
    Technische Daten, Grundfunktionen, Robustheit (14%): „befriedigend“ (2,69);
    Service (2%): „befriedigend“ (2,62).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,3)

    „Bestes Windows-7-Smartphone. Sehr gut für E-Mail. Kamera gut für Videos. Der Akku ist nur befriedigend. Recht schwer. Hochauflösender Touchscreen (berührempfindlicher Bildschirm). 14 Gigabyte freier interner Speicher, der sich jedoch nicht durch Speicherkarten erweitern lässt.“  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Beim anspruchsvollen Browsermark lief das Windows-Phone-7-Gerät der Konkurrenz hinterher. Bei den Feature-Tests fiel der Verzicht auf Flash negativ auf, Microsoft versucht natürlich das eigene Silverlight als Alternative zu pushen. Bei PDF-Dokumenten bot der Browser sofort das Nachinstallieren des nötigen Readers aus dem Marketplace an, der zum Testzeitpunkt aber nicht verfügbar war. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 4

    „gut“ (381 von 500 Punkten)

    „Die Ausdauer von knapp fünf Stunden lädt nicht zu ganzen Tagen im Web ein, doch dafür bietet das Display des LG Optimus 7 Komfort beim Surfen: Mit 480 x 800 Pixeln auf 3,8 Zoll gehört das stabile Smartphone genauso klar in die Oberklasse wie mit den schnellen Datenmodi. Etwas gemächlicher ging es bei den Benchmarks zu. Von denen funktionierten sowieso nur zwei ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

    „Windows-7-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen. Sehr gut für E-Mail. Kamera gut für Videos. Akku nur befriedigend. Recht schwer. 14 Gigabyte freier interner Speicher, lässt sich jedoch nicht durch Speicherkarten erweitern.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 4 von 6

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das LG Optimus ist ein gelungenes Smartphone, das durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Schmankerln wie viel Speicher und DNLA gefällt. Minus: schwacher Akku, scheppernder Freisprecher.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das stylische Windows Phone von LG überzeugt, macht einfach Laune. Dazu tragen Zusatzfeatures wie Augmented Reality nicht unerheblich bei.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

    „Plus: Hohe Arbeitsgeschwindigkeit; Tolles Display; Sehr gute Ausstattung.
    Minus: Dünn bestückter Marketplace.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Phone-7-Nutzer werden sich an die kleinen animierten Kacheln gewöhnen müssen. Was allerdings wirklich fehlt, ist ein Task-Switcher. Das LG bekommt ein ‚Gut‘ ... für die zusätzliche Oberfläche.“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Telefonfunktionen (13%): „akzeptabel“ (3,10);
    Foto-, Video- und Musikfunktionen (11%): „akzeptabel“ (3,23);
    Telefonbuch und Kalender (7%): „gut“ (2,47);
    SMS, MMS, E-Mail, Internet-Chat (8%): „gut“ (1,77);
    Internet (12%): „gut“ (2,22);
    Bildschirm, Tastatur und Bedienung (26%): „gut“ (1,84);
    Technische Daten, Grundfunktionen, Robustheit und Service (23%): „gut“ (2,45).  Mehr Details

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 22/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „... Das LG besitzt mit einer Diagonale von 9,7 Zentimetern eine riesige Anzeige ... Die Anzeige des LG wirkt etwas heller und reagiert zuverlässig auf Eingaben. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: Smartphones-Spezial (2/2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • 48 Produkte im Test
    • Seiten: 28

    „gut“ (381 von 500 Punkten)

    „Einfach nur einreihen, möchte es sich nicht: Das Optimus 7 pfeift auf den Sensor-Trend, setzt auf robuste Bauweise und hebt sich so von der Smartphone-Masse ab.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Hartware.net

    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „Wie schon beim HTC 7 Trophy fällt auch die Bewertung des LG E900 Optimus 7 schwer. Es gibt viele softwareseitige Punkte, die noch nicht ganz auf dem Niveau von Android und iOS sind. Dennoch oder auch gerade deshalb finden sich immer mehr Anhänger für Windows Phone 7. ... Verarbeitung und Technik gleichen sich sehr stark. Große Unterschiede gibt es nicht, lediglich die Akkulaufzeit des LG ist etwas länger. Die Sprachqualität ist gut, WLAN und Bluetooth funktionieren einwandfrei. ...“  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 1

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Das Urteil fällt ambivalent aus: Das Smartphone ist toll gelungen. Von Windows Phone 7 können wir das nicht behaupten. Auch wenn es deutlich besser als seine Vorgängerversionen ist, beklagen wir die vielen Gängelungen. So ergibt sich aus einem ‚hervorragend‘ für das Smartphone und einem ‚ausreichend‘ für sein Betriebssystem die Mischnote ‚gut‘. ...“  Mehr Details

zu LG Optimus 7

  • LG Optimus 7 E900 - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

    LG Optimus 7 E900 - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

  • LG Optimus 7 (E900) Smartphone schwarz [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

    LG Optimus 7 (E900) Smartphone schwarz [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

  • LG E900 Optimus 7 Smartphone (Windows Phone 7, 9.7cm (3.8 Zoll) Touchscreen,

    LG E900 Optimus 7

Kundenmeinungen (117) zu LG Optimus 7

117 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
59
4 Sterne
36
3 Sterne
8
2 Sterne
9
1 Stern
5
  • Viele Macken in einer Kiste....

    von Dudeerino
    (Ausreichend)
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: Student/Schüler

    Hey ich hab jetzt schon seit längerem das Windows Phone von LG ... Anfangs war ich echt begeistert, aber jetzt im Nachhinein würde ich es mir auf keinen Fall mehr kaufen.

    Das Telefon schaltet sich öfters mal einfach so aus und bittet dann später wieder um PIN-Eingabe. In der Zeit ist man natürlich nicht erreichbar. In der Hosentasche geht abundzu die Touchsperrung auf und man kann ausversehen irgendwas machen (ich war so schon öfters auf irgendwelchen Internetseiten).

    Der Akku ist nicht grade Bringer. Er hält nicht sonderlich lang...

    Die Appauswahl ist sehr sehr bescheiden für das Telefon (echt schade eigentlich). Auch die Apps die es gibt (Facebook, Wetter usw.) sind echt mies. Dauernd kommt Datenfehler. Aktualisierung nicht möglich... Dazu haben noch die Fehlermeldungen des Telefons im deutschen Rechtschreibfehler... (Bei allerliebe das sollte man wenigstens schaffen)

    Die Funktion der Automatischen Zeiteinstellung funktioniert nicht. (Man gibt manuell irgendeine Uhrzeit ein, welche falsch ist, aktiviert die Funktion zum automatischen Einstellen und es passiert nichts. Auch nach längerem Warten und ein und ausschalten ist immernoch die falsche Uhrzeit aktuell.

    Die Standorte per GPS Navigation sind extrem ungenau. (Mehrere 100 Meter vom eigentlichen Punkt entfernt).

    Was sehr nervig ist, ist die Tatsache dass man die Entsperrung des Telefons nur über den oberen kleinen Knopf lösen kann. Nicht wie eigentlich gedacht auf der Windowstaste.

    Klar hat es auch Vorzüge, welche hier auch schon öfters genannt werden. Aber ich musste mich schon sehr oft mit dem Handy ärgern.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optimus 7

Medien per Fingertipp auf den Fernseher senden

Der koreanische Hersteller LG Electronics hat auf der IFA 2010 in Berlin sein erstes WP7-Handy vorgestellt. Das LG Optimus 7 kombiniert eine seitlich ausziehbare Volltastatur mit einem großformatigen Touchscreen und soll Medienberichten zufolge mit dem bereits mehrfach zuvor in Gerüchten aufgetauchten LG E900 identisch sein. Doch leider nannte LG Electronics keinerlei technische Details zu dem neuen Smartphone, sondern beschränkte sich auf eine Präsentation der DLNA-Funktionalität des Handys.

Denn mit dem LG Optimus 7 ist es möglich, hochauflösende Fotos und Videos mit bis zu 720p per einfachem Fingertipp an DLNA-kompatible Fernseher oder Beamer zu senden. Möglich macht dies die sogenannte Media-Share-Funktion, welche kompatible Geräte in der Umgebung aufspürt und übersichtlich anzeigt. Anschließend müssen nur noch die gewünschten Dateien per Drag&Drop auf das Symbol des ausgesuchten Empfängers gezogen werden. Noch einfacher geht es kaum: Bei anderen Geräten muss man dazu erst Serverfunktionen aktivieren, Dateien im Netzwerk freigeben und dann lange in Menüstrukturen navigieren, bis sich eine Datei endlich auf den Weg macht...

Einen Preis wollte LG Electronics leider ebensowenig nennen wie technische Daten. So bleibt es weiterhin offen, ob das LG Optimus 7 tatsächlich einen Snapdragon QSD8650A mit 1,3 GHz Taktrate verwenden oder für einen sagenhaft niedrigen Preis von 235 bis 315 Euro auf den Markt kommen wird – so wie es mehrere Magazine im Vorfeld berichtet haben.

UPDATE 12.10.2010: Das LG Optimus 7 kommt gemäß aktuellen Informationen mit einem 3,8 Zoll großem Touchscreen, einem Snapdragon-Prozessor, HSPA, WLAN mit DLNA und einer 5-Megapixel-Kamera. Auf Amazon wird es anfangs 499 Euro kosten - die Gerüchte über ein besonders günstiges WP7-Gerät wurden damit also leider widerlegt.

Optimus 7

GHz-Chipsatz und trotzdem günstig

Das bereits vor einiger Zeit in der XML-Datenbank des Unternehmens aufgetauchte LG E900 ist nun mit ersten Bildern und technischen Daten erneut gesichtet worden. Wie das Online-Magazin „GSMArena“ berichtet, soll das mutmaßliche Windows-Phone-7-Gerät dabei erstaunlich gute Leistungsdaten für wenig Geld bieten. Denn in dem Gerät komme entweder ein Snapdragon QSD8650 oder ein Snapdragon QSD8650A zum Einsatz – der Unterschied: Der QSD8650 ist die bekannte Snapdragon-Version mit 1 GHz Taktrate, die A-Variante leistet dagegen sogar eine Taktrate von 1,3 GHz. Für letzteren Prozessor wäre es zugleich der erste Einsatz in einem Mobiltelefon.

Dazu kommen laut einem Bericht von „Android.com.pl“ Multi-Netzunterstützung für UMTS und CDMA 3G sowie ein 3,7 Zoll großes Touchscreen-Display und ein GPS-Empfänger. Ergänzt werde dies um einen Anschluss für miniUSB, eine 3,5mm-Klinke für hochwertige Kopfhörer und Licht- sowie Bewegungssensoren. Es scheint also, dass das LG E900 ein durchweg gut ausgestattetes Windows-Smartphone wird.

Doch dem Bericht von GSMArena zufolge werde das Gerät gerade einmal zwischen 300 und 400 US-Dollar kosten – ohne Vertragsbindung. Das entspräche einem Preis von 235 bis 315 Euro und wäre angesichts dieser Ausstattung und insbesondere des hochwertigen Chipsatzes ungewöhnlich günstig. Hoffen wir einfach mal, dass diese Informationen so auch stimmen und WP7 Ende 2010 eine Offensive mit preislich besonders attraktiven Alternativen zu den Android-Smartphones startet. So richtig glauben mag man es allerdings noch nicht...

Optimus 7

Touchphone mit Windows Phone 7

Der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics bleibt Windows als Betriebssystem treu. Trotz einer ganzen Reihe neuer Android-Geräte sollen Ende des Jahres 2010 auch neue Mobiltelefone mit Windows Phone 7 auf den Markt kommen. Eines davon könnte das LG E900 werden, das nun laut einem Bericht des Online-Magazins „Softpedia“ in der XML-Datenbank des Unternehmens aufgetaucht ist. Offiziell bestätigt wurde das Telefon von LG Electronics freilich noch nicht.

Laut Softpedia soll es sich bei dem LG E900 wie beim parallel aufgetauchten C900 um ein Touchscreen-Handy mit Fulltouch-Bedienung handeln. Eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur, wie sie gerade bei Windows-Geräten häufig zu finden ist, soll es nicht geben. Darüber hinaus verrate der XML-Eintrag, dass das Smartphone mit GSM und UMTS sowie dem Datenbeschleuniger HSDPA ausgestattet sei. Als Browser solle der Internet Explorer 7 zum Einsatz kommen.

Doch viel mehr ist offensichtlich nicht an Informationen vorhanden. Weder kann Softpedia die Zielgruppe noch die voraussichtliche Preisklasse benennen. Und so werden wir uns wohl noch ein Weilchen gedulden müssen, ehe mehr zu dem neuen Windows-Handy von LG bekannt wird. Bleibt zu hoffen, dass LG bei dessen Produktvorstellung etwas freimütiger ist, was die technischen Details anbelangt, als es der Konzern sonst oft ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG Optimus 7

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
Display
Displaygröße 3,8"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 7
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: E900.ASWSBK

Weiterführende Informationen zum Thema LG Optimus 7 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen