Lenovo C2 Test

(Einsteiger-Smartphone)
Merken & Vergleichen
C 2
Befriedigend 2,8 5 Tests 03/2017
73 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Auflösung Frontkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher
  • Displayauflösung (px): 1280 x 720 (16:9 / HD)
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (5) mit der Durchschnittsnote Befriedigend (2,8)

Sortieren nach
connect

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2017
Produkt: Platz 3 von 3 Seiten: 6 mehr Details

„ausreichend“ (318 von 500 Punkten)

„Pro: handlich und solide verarbeitet; Steckplätze für Dual-SIM und Micro-SD; wechselbarer Akku; sehr gute Funkeigenschaften.
Contra: leistungsschwacher Chipsatz mit nur 1 GB RAM; interner Speicher knapp bemessen; schlechte Akkulaufzeit.“

Smartphone

Ausgabe: 2 Erschienen: 12/2016
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

„befriedigend“ (2,7)
Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

„Pro: Kleiner Preis, großer Akku.
Contra: 8 GB Speicher sind heute einfach zu wenig.“

inside handy

Einzeltest Erschienen: 02/2017
mehr Details

64%

notebookcheck.com

Einzeltest Erschienen: 02/2017
mehr Details

„gut“ (82%)

mobiFlip.de

Einzeltest Erschienen: 01/2017
mehr Details

3,4 von 5 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Lenovo C2

Lenovo C2 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 8 GB, Android) Schwarz

Lenovo C2 schwarz Telekom

Lenovo C2 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 8 GB, Android) Schwarz

Lenovo C2 schwarz Telekom

Hilfreichste Meinungen (73) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

Smartphone-Durchschnitt für wenig Geld, aber mit großen Performance- und Speichereinbußen

Stärken

  1. angemessenes Display bei HD-Auflösung auf 5 Zoll
  2. lange Akkulaufzeit
  3. Dual-SIM und Speicherkarte parallel nutzbar
  4. günstig zu haben

Schwächen

  1. sehr geringer Festspeicher
  2. unbrauchbare Fotos im Dunkeln
  3. schwache Performance, ruckelige Bedienung
  4. mäßige Frontkamera

Display

Bildqualität

Auf 5 Zoll bringt Lenovo lediglich eine HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln untern, was für diesen Preis absolutes Mittelmaß ist. Bei sich daraus resultierenden 294 ppi in der Pixeldichte wirst Du bei genauerem Hinsehen einzelne Pixel ausmachen können. Tester stellen eine hohe Farbabweichung sowie einen deutlichen Blaustich fest.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Tester messen eine maximale Helligkeit von 449 cd/m², die mit einer 92-prozentigen Ausleuchtung sehr homogen aus dem Display strahlt. Für den Gebrauch im Freien ist das C2 prinzipiell geeignet, wobei direktes Sonnenlicht zu sehr starken Spiegelungen führt. Zudem braucht die automatische Helligkeitsregelung bis zu acht Sekunden, um sich anzupassen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Frontkamera löst mit 8 Megapixeln auf - das ist selbst für diese Preisklasse etwas mager. Zudem reicht die Qualität der Fotos allenfalls für gelegentliche Schnappschüsse aus. Durch eine relativ hohe Auslöseverzögerung wirst Du Mühe haben, Fotos ohne Verwackelungen zu schießen.

Bilder bei schlechtem Licht

Sobald die Lichtverhältnisse schlechter werden, werden auch Deine Fotos schlechter. Zu der ohnehin schon nur mäßigen Fotoqualität gesellt sich im Dunkeln ein deutliches und stark störendes Bildrauschen, das Deine Fotos sehr unansehnlich macht.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die 5-Megapixel-Frontkamera schießt Fotos mit einer ziemlich kühlen Farbdarstellung, die zudem Detailschärfe vermissen lassen. Für gelegentliche Selbstporträts oder Videotelefonate reicht die Qualität aber noch aus.

Leistung

Schnelligkeit

Der verbaute Mediatek-MT6735-Chipsatz hat bereits einige Jahre auf dem Buckel und bietet eine dementsprechend veraltete Leistung. Durch den 1-GB-Arbeitsspeicher zwingt bereits die parallele Nutzung mehrerer Apps das C2 in die Knie. Das Scrollen durch komplexe Websites ist sehr mühselig und für aufwendige 3D-Games ist der Chipsatz kaum geeignet.

Speicherplatz

Der maximale interne Speicher fasst magere 8 GB, von denen ab Werk bereits 3 GB durch vorinstallierte und nicht löschbare Systemsoftware belegt sind. Herunterladbare Inhalte oder App-Sammlungen kannst Du ohne eine separate Speicherkarte kaum anlegen. Tester messen eine sehr niedrige Speicher-Performance, was sich Dir in langen App-Starts zeigt.

Akku

Akku

Der Akku des Lenovo C2 misst eine Kapazität von ausgesprochen ordentlichen 2.750 mAh. Durch den schwachen Chipsatz und die geringe Display-Auflösung werden relativ wenig Ressourcen verbraucht. Das hat lange Laufzeiten von bis zu drei Tagen bei ausgeglichener Nutzung zur Folge. Erfreulicherweise kannst Du den Akku wechseln.

Das Lenovo C2 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Datenblatt zu Lenovo C2

Display
Displaygröße
5"
Displayauflösung (px)
1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays
294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
8 MP
Blende Hauptkamera
2,4
Dual-Kamera
Nein
Frontkamera
Auflösung Frontkamera
5 MP
Frontkamera-Blitz
Nein
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem
Android
Ausgeliefert mit Version:
Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher
1 GB
Arbeitsspeicher
1 GB
Maximal erhältlicher Speicher
8 GB
Interner Speicher
8 GB
Erweiterbarer Speicher
Ja
Prozessor
Prozessor-Typ
Quad Core
Prozessor-Leistung
1 GHz
Verbindungen
LTE
Ja
NFC
Nein
Erhältlich mit Dual-SIM
Ja
Dual-SIM
Ja
Hybrid-Slot
Nein
SIM-Formfaktor
Micro-SIM
Bluetooth
Ja
Bluetooth-Standard
Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN
Ja
GPS-Standards
GPS
GPS
Ja
HSPA
Ja
Akku
Akkukapazität
2750 mAh
Austauschbarer Akku
Ja
Kabelloses Laden
Nein
Abmessungen & Gewicht
Bauform
Barren-Handy
Breite
71,4 mm
Tiefe
8,6 mm
Höhe
143 mm
Gewicht
139 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz
Nein
Staubdicht
Nein
Stoßfest
Nein
Wasserdicht
Nein
Ausstattung
Bedienung
Touchscreen
Fingerabdrucksensor
Nein
Kamera
Ja
MP3-Player
Ja
3,5 mm Klinke
Ja
Radio
Ja
Streaming auf TV
Nein
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern:
PA450168ES, PA450184ES