Leki Micro Vario Carbon 10 Tests

Sehr gut (1,0)
Sehr gut (1,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mate­rial Car­bon
  • Typ Falt­stock
  • Ein­satz­be­reich Trek­king
  • Ver­stell­be­reich 110 -​ 130 cm
  • Pack­maß 38 cm
  • Gewicht pro Paar 444 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Leki Micro Vario Carbon im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Alpin Test-Sieger“

    10 Produkte im Test

    „Wer einen Stock mit kurzem Packmaß sucht, der dennoch stabil ist, ist mit dem Leki MicroVarioCarbon bestens beraten. Einige andere Faltstöcke sind eher als ‚Zweitstöcke‘ für Klettersteige etc. anzusiedeln, der Leki kann alles. Dass der kompakte Stock mit seinen 130 cm maximaler Länge kein Abstiegsgerät für Riesen darstellt, ist auch klar.“

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Handling“

    9 Produkte im Test

    „Der Stock fühlt sich einfach gut an! Toll ist die Unterstützung am Griff für den Handballen. Auch die Möglichkeit, auf eine gepolsterte Griffverlängerung umgreifen zu können, ist positiv zu bewerten. Durch das Speedlock-System lässt sich der Stock schnell ein- und ausklappen.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der Micro Vario Carbon demonstriert, was in der Stocktechnik heute möglich ist. Bis ins kleinste Detail durchdacht und hochwertig verarbeitet. Für harte Einsätze gibt es eine 20 Euro günstigere Alu-Version (etwas weniger steif) des Modells, den Leki Micro Vario Ti.“

  • ohne Endnote

    „Redaktions-Tipp“

    6 Produkte im Test

    „... Schon der abgerundete, weit nach unten gezogene Aergon-Griff mit Carbonschaft macht Spaß, denn er lässt alle erdenklichen Griffhaltungen komfortabel zu. Das Leki-Modell ist mithilfe des Speed-Lock-Systems im Bereich von 110 bis 130 Zentimetern höhenverstellbar und gibt sich sogar bei voller Länge und aktivem Stockeinsatz stabil. Mit dem Push-Button-Release-Mechanismus lässt sich der Stock schnell in drei Segmente falten. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Besonders gut gefällt uns ... der recht lange profilierte Schaumgriff mit dem ausgeprägten gummierten Kopf. Ideal für verschiedene Positionen der Hand und für's Bergabgehen. Ein weiterer Pluspunkt ist die neue Schlaufe: der superdünne fluffige Stoff spart nicht nur Gewicht, es ist auch eine der bequemsten Schlaufen auf dem Markt bei aller Einfachheit.“

  • „perfekt“ (94,6%)

    „Tipp“

    Platz 1 von 6

    Im 4. Teil des Praxistests 2015 testet das „Wandermagazin“ Nr. 182 im Mai/Juni 2015 Faltstöcke zum Wandern. Der Leki Micro Vario Carbon kann die Tester begeistern und wird mit 94,6 Prozent zum Testsieger gekürt. Die Wanderstöcke des Herstellers Leki zeigen selbst bei hoher Belastung im Test eine sehr gute Stabilität – auch bei maximal ausgezogener Länge. Punkten können die Stöcke zudem mit ihrem sehr geringen Gewicht.
    Der Griffkomfort und auch der Schutz des Innenseils werden mit „hervorragend“ benotet. Das Produkt ist geteilt und besteht aus Carbon. Mit einer Nutzungslänge von 110 bis 130 cm kommen selbst größere Personen mit den Faltstöcken zurecht und das minimale Packmaß von 39 cm ermöglicht ein gutes Verstauen.

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Einmal mehr zeigt Leki seine Klasse: Der leichte, stabile und durchdachte Micro Vario Carbon glänzt als wahrer Alleskönner.“

  • ohne Endnote

    „Wenn Geld egal ist“ (Profi-Tipp)

    12 Produkte im Test

    Pro: Sehr gute Passform; Gute Verarbeitung; Steckverschlüsse aus Metall; Langer, komfortabler Griff; Griffband lässt sich gut fixieren.
    Contra: Ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Robustes Faltwunder. Der robuste und steife Allrounder mit Alu-Schutzkappen ist in einem Zug zusammengesetzt und mittels Federknopf fixiert bzw. entriegelt, die Verstellung mit Auszieh-Stopp extrem zuverlässig. Der funktionelle Griff erlaubt viele Greifmöglichkeiten und besitzt eine Sicherheitslösung. Inklusive Staubeutel und Wechselteller.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Tipp Packmaß"

    12 Produkte im Test

    „Steifer, kürzester Faltstock. Extrem klein, ziemlich steif, auch für Winter, Griff sehr griffig + top Knauf, kann an Verstellsegment kaum zusammenrutschen, Schlaufe kann auf längerer Tour kratzen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Leki Micro Vario Carbon

zu Leki Mikro Vario Carbon

  • LEKI Micro Vario Ti EVO Trekking Stock, Gunmetal/Grey/White/Green, One Size
  • Leki - Micro Vario Carbon - Trekkingstöcke Länge 110-130 cm schwarz/ neonrot
  • Leki Trekking-Stöcke »«
  • Leki Micro Vario Carbon 6492-062
  • LEKI Wanderstock Micro Vario Carbon Lady Blau female
  • Leki Micro Vario Carbon Strong Wanderstocklänge -
  • Leki Micro Vario Carbon Lady blau-weiß-beere Bergstock
  • Leki Micro Vario Carbon Strong - schwarz-hellanthrazit-weiß-silber - 120 -
  • Leki Micro Vario Carbon Strong black/anthra/silver
  • Leki Micro Vario Carbon Blau-Rot-Weiß, Bergsteigen & Trekking, Größe 110-

Kundenmeinungen (159) zu Leki Micro Vario Carbon

4,8 Sterne

159 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
138 (87%)
4 Sterne
14 (9%)
3 Sterne
3 (2%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
2 (1%)

4,8 Sterne

158 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wanderstöcke

Datenblatt zu Leki Micro Vario Carbon

Material Carbon
Typ Faltstock
Griffmaterial Kunststoff
Einsatzbereich Trekking
Verstellbereich 110 - 130 cm
Packmaß 38 cm
Gewicht pro Paar 444 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6342074

Weiterführende Informationen zum Thema Leki Mikro Vario Carbon können Sie direkt beim Hersteller unter leki.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf