Bergsteiger prüft Wanderstöcke (8/2013): „Kompakt verpackt“

Bergsteiger: Kompakt verpackt (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

So hilfreich Trekkingstöcke beim Abstieg auch sein mögen - am Klettersteig oder bei Klettereinlagen gehen sie im Weg um. Es sei denn, es handelt sich um Stöcke mit Minipackmaß, denn die lassen sich so klein zusammenfalten, dass sie komplett in den Rucksack passen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwölf Trekkingstöcke. Sie erhielten keine Endnoten. Testkriterien waren Greifgefühl, Einstellung, Verstell-Länge, Fixierung sowie Steifigkeit. Weiterhin wurden Bewertungen für die Einsatzbereiche Wandern, Bike & Hike, Alpin und Klettersteig vergeben.

  • Black Diamond Ultra Mountain Carbon

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Steifer Fixlängenstock. Geniale Verstauung, in dieser Länge für 172-182 cm Körpergröße, setzt sich fast von selbst zusammen, gutes Pendeln, auch für Winter, kann nicht zusammenrutschen.“

    Ultra Mountain Carbon
  • Exped Explorer 130

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock

    ohne Endnote

    „Kompaktester Teleskopstock. Auch für Winter, griffiger Griff, eher für kleinere Hände, Bedienung Arretierknöpfe + Schlaufeneinstellung leichtgängig, griffige Manschette, kann kaum zusammenrutschen.“

    Explorer 130
  • Fizan Compact

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock;
    • Einsatzbereich: Trail-Running, Trekking;
    • Verstellbereich: 110 bis 132 cm;
    • Packmaß: 58 cm

    ohne Endnote

    „Leichtester Trekkingstock. Günstig, elastisch, ohne Extras, für Dreiteiler sehr kurz verpackbar, Schlaufen bequem, aber evtl. schweißig, Griff etwas rutschig, kann zusammenrutschen, weniger robust.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Compact
  • Gipron Micro FL

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Preis/Leistung

    „Günstigster Faltstock. Extrem klein, sehr steif, auch für Winter, griffiger Griff, gutes Pendeln, kann nur an Verstellung zusammenrutschen, Arretierknöpfe mühsam zu schließen/öffnen (Abwertung).“

  • Kohla 4.one

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Durchdachter Teleskopstock. Auch für Winter (nicht Skitour), sehr elastisch, super Pendeln, griffige Manschette, interne Verstellung einstellbar, Schlaufen sehr exakt, aber etwas schweißig/schwergängig.“

    4.one
  • Komperdell Carbon Approach Vario 3

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Günstiger Faltstock für fast jede Körpergröße. Top Komfortgriff, 2-teilig verstaubar (auseinandergenommen 53 cm), als Faltstock relativ stabil (nur 3 Teile), Griff für Kleine zu dick, kann nur an Verstellung zusammenrutschen.“

    Carbon Approach Vario 3
  • Komperdell Carbon Expedition Solid 4

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Allround

    „Ultraleichter Fixlängenstock. Top Komfortgriff dick, relativ robust (Schlagschutz), setzt sich fast von selbst zusammen, super Pendeln, kann nicht zusammenrutschen, Festgrößen für fast alle, schlecht verstaubar.“

    Carbon Expedition Solid 4
  • Komperdell Carbon Ultralite Vario 4

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock, Teleskopstock;
    • Einsatzbereich: Trekking;
    • Verstellbereich: 120 - 145 cm;
    • Packmaß: 45 cm;
    • Gewicht pro Paar: 384 g

    ohne Endnote

    „Ultraleichter Faltstock. Auch für Nordic Walking, steif, top Komfortgriff dick, ideal für größere Personen/sportliches Gehen, bei Tiefergreifen 7 cm kürzer, kann nur an Verstellung zusammenrutschen, anfällig für Querlast.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Carbon Ultralite Vario 4
  • Leki Carbon 4

    • Material: Carbon;
    • Typ: Teleskopstock

    ohne Endnote

    „Leichter Vierfach-Teleskopstock. Sehr flexibel, Griff sehr griffig + top Knauf, kann kaum zusammenrutschen, interne Fixierung sehr sicher, aber beim Verstellen viel zu drehen (inkl. Zwischenwiderstand).“

    Carbon 4
  • Leki Micro Vario Carbon

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking;
    • Verstellbereich: 110 - 130 cm;
    • Packmaß: 38 cm;
    • Gewicht pro Paar: 444 g

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Packmaß

    „Steifer, kürzester Faltstock. Extrem klein, ziemlich steif, auch für Winter, Griff sehr griffig + top Knauf, kann an Verstellsegment kaum zusammenrutschen, Schlaufe kann auf längerer Tour kratzen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 8/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Micro Vario Carbon
  • Leki Micro Vario Titanium

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking

    ohne Endnote

    „Robuster, kürzester Faltstock. Extrem klein, sehr robust, gleichzeitig relativ elastisch, auch für Winter, Griff sehr griffig + top Knauf, kann an Verstellsegment kaum zusammenrutschen, relativ schwer.“

    Micro Vario Titanium
  • Quechua Forclaz 500 light

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock

    ohne Endnote

    „Super günstiger Teleskopstock. Bequem, griffiger Griff dick, Schlaufen sicher einstellbar, aber etwas schwergängig, relativ steif, kann zusammenrutschen, Spreizdübel anfällig, Teller kann sich abdrehen.“

    Forclaz 500 light

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderstöcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf