HTC Desire 626G Test

(5-Zoll-Smartphone)
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
75 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Auflösung Frontkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu HTC Desire 626G

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2015
    Mehr Details

    „gut“ (83%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HTC Desire 626 G

  • HTC Desire 626G Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 8GB interner Speicher,

    BildschirmBildschirmdiagonale12, 7 cm (5 Zoll) Bildschirmauflösung1280 x 720 ,...

  • HTC DESIRE 626G Smartphone (8GB Spreich, Dual Nano SIM, 13MP Hauptkamera,

    HTC DESIRE 626G DUAL WHITE, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • HTC Desire 626G Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 8GB interner Speicher,

    Bildschirmdiagonale: 12, 7 cm (5") , Bildschirmauflösung: 1280 x 720 Pixel. Prozessor - Taktfrequenz: 1, 7 GHz, ,...

Kundenmeinungen (75) zu HTC Desire 626G

75 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
25
4 Sterne
11
3 Sterne
9
2 Sterne
7
1 Stern
24

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstiges, aber gut ausgestattetes Smartphone, das wenig Speicherplatz bietet

Stärken

  1. farbkräftiges Display
  2. gute Fotoqualität bei Tageslicht
  3. lange Akkulaufzeit

Schwächen

  1. wenig Speicher
  2. schlechte Fotoqualität bei wenig Licht

Display

Bildqualität

Das Desire 626G kann zwar nur mit einer einfachen HD-Auflösung aufwarten, aber auf einer Diagonale von 5 Zoll wirkt das Bild trotzdem scharf. Tester und Käufer loben den Bildschirm zudem für die gleichmäßige Ausleuchtung. Kritisiert werden der vergleichsweise schwache Kontrast und die kratzanfällige Oberfläche.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Die Leuchtkraft des Displays ist hoch genug, um auch im Freien an sonnigen Tagen problemlos ablesbar zu bleiben. Nur bei direktem Sonnenschein wird das Erkennen von Bildschirminhalten schwer. Eine matte Displayschutfolie, die aufgrund der Kratzanfälligkeit sowieso empfehlenswert ist, kann hier Abhilfe schaffen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera bietet die klassenüblichen 13 Megapixel, die für eine hohe Bildschärfe sorgen. Käufer und Tests loben die Fotoqualität bei Tageslicht, während Schnappschüsse bei Kunstlicht etwas schwächeln.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei wenig Licht lässt die Fotoqualität enorm nach. Bereits bei Dämmerlicht verpixeln Aufnahmen stark, Bildrauschen schleicht sich ein und Farben wirken vermatscht.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Frontkamera ermöglicht Dir das Schießen ansprechender Selfies. Die Bildqualität ist vergleichbar zur Hauptkamera, aber hier werden statt 13 nur 5 Megapixel geboten. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die Auflösung aber gehobener Durchschnitt.

Leistung

Schnelligkeit

Bei der alltäglichen Arbeit zeigt das HTC eine gute Leistung. Die Oberfläche reagiert schnell und flüssig auf Deine Eingaben. Beim Surfen im Netz ist das Fehlen von LTE aber ein klarer Nachteil. Der Arbeitsspeicher ist etwas knapp bemessen, wodurch es bei der parallelen Nutzung mehrerer Apps zu Rucklern kommen kann.

Speicherplatz

Das Desire verfügt über 8 GB internen Speicher, von dem nur 5 GB zur freien Verfügung stehen. Der knappe Speicher lässt sich zwar mit einer Speicherkarte erweitern; auf dieser ist aber keine App-Installation möglich.

Akku

Akku

Der Akku bietet mit 2.000 mAh die für diese Bildschirmgröße typische Kapazität. Die Hardware ist aber wenig energiehungrig, wodurch das HTC relativ lange Akkulaufzeiten erreicht. Einen Tag gemischter Nutzung hält das Smartphone auf jeden Fall durch.

Das HTC Desire 626G wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

HTC Desire 626 G Dual Sim

Etwas teures Mittelklassegerät für Dual-SIM-HSPA

Einsteiger-Smartphones mit der sogenannten Dual-SIM-Technik sind keine Besonderheit mehr. Immer mehr dieser Geräte erlauben die Aufnahme von zwei SIM-Karten, so kann der Nutzer zum Beispiel seine privaten und geschäftlichen Gespräche auf einem Gerät trennen oder auch neben der eigenen SIM auf Reisen die Prepaidkarte eines ausländischen Anbieters nutzen. Doch haben die meisten dieser Handys ein Problem: Sie erlauben schnelle Datentransfers nur auf einem Kartenslot, der andere beschränkt sich auf einfaches 2G/GSM.

HSPA für beide SIM-Karten

Das ändert sich jedoch zunehmend. HTC hat nun das Desire 626G ins Programm aufgenommen, das HSPA für beide Steckplätze bietet, was die Flexibilität bei der Nutzung erheblich erweitert. So kann beispielsweise auf zwei verschiedene Datentarife zurückgegriffen werden. Darin unterscheidet sich das Gerät also von der Masse. Auch technisch ist es durchaus interessant aufgestellt. Denn im Inneren des Desire 626G arbeitet ein solider Octa-Core mit 1,7 GHz Taktrate, der von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das sollte sowohl bei der Bedienung der reinen Benutzeroberfläche als auch innerhalb von Apps in der Regel genügend Power liefern – vielleicht einmal von anspruchsvollen 3D-Games abgesehen.

Solide Ausstattung, aber einfach zu teuer

Die Auflösung des Displays fällt auch brauchbar aus. Sie liegt bei 1.280 x 720 Pixeln auf 5 Zoll Bilddiagonale – das liefert eine Bildschärfe, die als sehr angenehm empfunden wird. Die restliche Ausstattung umfasst zudem eine 13-Megapixel-Hauptkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera für Selfies mit guter Auflösung und 8 Gigabyte Speicherplatz. Per microSD-Karte kann dieser Speicherplatz um 32 Gigabyte erweitert werden. Trotzdem: Das mit Android 4.4 laufende HTC Desire 626G ist schlichtweg zu teuer. Mit knapp 280 Euro bewegt es sich in Bereichen, in denen man bereits Full-HD-Displays und sogar Snapdragon-Prozessoren erhält. Insofern wird das an sich runde Paket vermutlich nur wenige Kunden überzeugen können.

Datenblatt zu HTC Desire 626G

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE
fehlt
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,9 mm
Tiefe 8,2 mm
Höhe 146,9 mm
Gewicht 138 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen