Gut

2,1

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 03.02.2022

Aus­stat­tungs-​Über­flie­ger in der geho­be­nen Ein­stei­ger­klasse

Passt das Redmi Note 11 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Xiaomi Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Redmi Note 11

  • Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

  • Redmi Note 11 (4GB RAM, 128GB)

    Redmi Note 11 (4GB RAM, 128GB)

  • Redmi Note 11 (6GB RAM, 128GB)

    Redmi Note 11 (6GB RAM, 128GB)

Nachfolgeprodukt Redmi Note 12 4G

Xiaomi Redmi Note 11 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    Performance: „zufriedenstellend“;
    Akku: „gut“;
    Display: „gut“;
    Kamera: „schlecht“;
    Software: „schlecht“;
    Ausstattung: „zufriedenstellend“.

  • „gut“ (2,2)

    Platz 17 von 40
    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (2,5);
    Kamera (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Akku (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,3).

  • connect-check: „sehr gut“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    „Plus: handlich und leicht; Stereolautsprecher im Rahmen; helles und kontraststarkes OLED-Display mit Full-HD-Auflösung und 90 Hz; vielseitige Kameraausstattung mit 50-MP-Hauptkamera und Ultraweitwinkel; gute Bildqualität für den Preis; Chipsatz mit ausreichend Leistung; hervorragende Akkulaufzeit; Dual-SIM und Speichererweiterung per microSD; fixes Laden mit 33 Watt.
    Minus: sehr wenig verfügbarer Speicher und vorinstallierte Bloatware.“

    • Erschienen: 30.10.2022
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: schöne Optik; gute Ausdauer des Akkus; Speicherkartenslot; OLED-Bildschirm mit 90 Hz Bildwiederholrate.
    Schwächen: die Konkurrenten sind performanter; Displaydarstellung könnte besser sein; ohne 5G-Mobilfunk; es gibt flottere Schnellladefunktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 21.05.2022 | Ausgabe: 12/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    „... schwache Performance ... Vergleicht man jedoch das hochwertige OLED-Display samt 90 Hertz Bildwiederholfrequenz und für diese Klasse beeindruckender Helligkeit und Farbdarstellung mit den trüben Bildschirmen vieler Alternativen, ist das Xiaomi-Smartphone der Konkurrenz teils weit voraus. ...“

    Info:  Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 7/2023 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „befriedigend“ (2,50)

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 128GB)

    Pro: sehr lange Laufzeiten; sehr gutes Display (v.a. Helligkeit, Kontrast).
    Contra: insgesamt etwas träges Bedien- und Ladetempo; kein wasserdichtes Gehäuse; kein 5G- und WiFi-6-Support. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 25.02.2022 | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (2,40)

    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 128GB)

    Pro: sehr gutes OLED-Display (v.a. Helligkeit, Farbwiedergabe, Blickwinkel, 90-Hz-Bildwiederholrate); ausdauernder Akku; kurze Ladezeiten; solide Fotoqualität bei Tageslicht; kontaktlose Bezahlfunktion dank NFC-Unterstützung; schlichtes, mattes Gehäuse.
    Contra: etwas magere Performance (v.a. im Vergleich zum Redmi Note 10); Kameraschwächen bei wenig Licht und bei Selfies; fehlende Ausstattungsmerkmale (kabelloses Laden, IP-Zertifizierung). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 21.02.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    Pro: schickes und wertiges Gehäuse; angenehm matte Rückseite; gut ablesbares AMOLED-Display; solide Alltagsleistung; erweiterbarer Speicher; sehr gute Empfangsqualität; Update-Garantie; Klinkenanschluss; integrierte Stereo-Speaker; ordentliche Kameraqualität; ausdauernder Akku; 33-W-Schnellladefunktion.
    Contra: fehlende IP-Zertifizierung; kein HDR-Support; keine echte Always-On-Funktion; sinnlose Zusatzkameras; mittelmäßige Videoqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.02.2022
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

    Pro: schickes Gehäuse-Design; ordentliche Verarbeitung; überzeugendes Display (v.a. 90-Hz-Bildwiederholrate); flüssige Alltagsleistung; Dual-SIM-Funktion; erweiterbarer Speicher; gute Empfangsqualität; NFC-Unterstützung; präzise GPS-Ortung; ordentlicher Lautsprecher-Sound; ausdauernder Akku; schnelle Ladezeiten.
    Contra: schmutzanfälliges Gehäuse; Helligkeitssensor dunkelt zu stark ab; schwächere CPU im Vergleich zum Vorgängermodell; Hauptkameraschwächen bzgl. Belichtung bei Sonnenschein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 26.01.2022
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“ (1,1)

    Getestet wurde: Redmi Note 11 (4GB RAM, 64GB)

    Pro: hervorragende Laufzeiten; flotte Ladezeiten; sehr gutes OLED-Display; hochwertige Verarbeitung; ordentliche Performance; gute Kameraqualität bei Tageslicht; erweiterbarer Speicher; NFC für bargeldloses Zahlen; praktischer Infrarot-Sender; günstig.
    Contra: schwache Fotos bei wenig Licht; fehlende Hauptkamera-Bildstabilisierung; kein kabelloses Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.04.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: schöner OLED-Bildschirm; lange Akkulaufzeit; Stereo-Lautsprecher verbaut.
    Contra: mittelmäßige Spieleleistung; Kamera hat Probleme bei kniffligen Szenarien; kein 5G-Mobilfunk. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.03.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Redmi Note 11 (6GB RAM, 128GB)

    Pro: schickes Design; hervorragendes Display (v.a. Farbdarstellung, Kontrast): großer, ausdauernder Akku; moderate Staub-/Wasserresistenz (IP53-Zertifizierung); Dual-SIM + separater Speicherkartenslot; Klinkenanschluss; faire Preisgestaltung.
    Contra: teils inkonsistente Benchmark-Leistung und schwache Gaming-Performance; mittelmäßige Kameraqualität (u.a. Farbdarstellung, schwache Zusatzkameras); insgesamt mittelmäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur Pro 5G-Version. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.03.2022
    • Details zum Test

    3,7 von 5 Sternen

    Pro: elegantes Design mit mattem Finish und hochwertigem Look; IP53-Zertifizierung; hervorragender und farbgenauer AMOLED-Bildschirm mit hoher Helligkeit und 90 Hz; ausgezeichnete Akkulaufzeit und schnelles Laden; kräftige Stereolautsprecher; gute Klangqualität; Klinkenbuchse, NFC und Speichererweiterung; gute Performance der Hauptkamera; schöne Porträt- und Makroaufnahmen.
    Contra: wenige neue Funktionen bei der Nutzeroberfläche; Leistung könnte besser sein; enttäuschende Ultraweitwinkelkamera; wenig brauchbarer Nachtmodus; keine 4K-Videoaufzeichnung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.03.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: günstiger Preis; heller AMOLED-Bildschirm; tolle Akkulaufzeit; schönes Design; hohe Verarbeitungsqualität.
    Contra: durchschnittliche Kameraqualität; langsamere Leistung; kein 5G-Mobilfunk. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Redmi Note 11

zu Xiaomi Redmi Note 11

Kundenmeinungen (20.060) zu Xiaomi Redmi Note 11

4,4 Sterne

20.060 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
13308 (66%)
4 Sterne
3972 (20%)
3 Sterne
1191 (6%)
2 Sterne
595 (3%)
1 Stern
993 (5%)

4,4 Sterne

20.059 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Aus­stat­tungs-​Über­flie­ger in der geho­be­nen Ein­stei­ger­klasse

Passt das Redmi Note 11 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Xiaomi Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Redmi Note 11 Kameramodul Das Kameramodul imitiert optisch Oberklasse-Smartphones, bewegt sich aber auf typischem Niveau für die Preisklasse. (Bildquelle: xiaomi.com)

Neues Jahr, neues Redmi Note: Xiaomi frischt die für ihr Preis-Leistungs-Verhältnis bekannte und beliebte Reihe mit dem Note 11 pünktlich auf. Preislich ordnet es sich an der Grenze zwischen Einsteiger- und Mittelklasse ein, aber erfahrungsgemäß fallen die Straßenpreise bei Xiaomi schnell noch um ein paar Euro, weshalb es vor allem für die Einsteigerklasse eine Kampfansage darstellt.

Etwas flüssigere OLED-Pracht

Neben neuer Hardware hält auch ein neues Design Einzug. Statt eines Hochglanz-Gehäuses gibt es jetzt eine handschmeichelnde matte Rückseite, die keine Fingerabdruck-Spuren aufnimmt. Genau wie beim Vorgänger protzt das Display mit OLED-Technik, wobei Xiaomi diesmal noch 30 Hz mehr raufschaufelt und so auf 90 Hz kommt. Der Vorteil: Animationen, Scrollen und Co. wirken schlicht geschmeidiger als bei Standard-Smartphones mit 60 Hz, wie zum Beispiel dem Note 10. Bei Bildschärfe, Leuchtkraft und Farbdarstellung kann das Display auch mit OLED-Modellen aus der Mittel- oder gar Oberklasse mithalten.

Ausreichend performant und ausdauernd

Das Rechenherz im neuen Note ist Qualcomms Snapdragon 680, der bereits im energieeffizienten 6-Nanometer-Verfahren gefertigt ist. Die Rechenleistung bewegt sich auf demselben, voll alltagstauglichen Niveau des Vorgängers während der Grafikchip etwas schwächer geworden ist. Anspruchsvolle Spielefans könnten dementsprechend enttäuscht werden. Für normale 2D-Spiele reicht es aber locker. Auch im Alltag mit Browser, Streams und Co. läuft alles flüssig. In der Einstiegsvariante sind 4 GB Arbeitsspeicher verbaut, was bei intensivem Multitasking mit anspruchsvollen Apps eventuell zu Wartezeiten führen könnte, aber bei normaler Nutzung keinen wirklichen Flaschenhals darstellt. Leider unterstützt der Chipsatz keinen 5G-Mobilfunk, was die Zukunftsaussichten des Geräts etwas trübt. Im Gegenzug gibts jetzt aber NFC für kontaktloses Bezahlen. Der Akku bietet 5.000 mAh Kapazität, was bereits ordentlich ist. Dank des energieeffizienten Chipsatzes sind gute Akkulaufzeiten drin. Beim durchgehenden Surfen gehen erst nach 10 Stunden die Lichter aus, bei normaler Nutzung schafft das Gerät also um die zwei Tage. Das Aufladen ist mit 33 W einigermaßen flott.

Durchwachsenes Bild bei den Kameras

Bei den Kameras ändert sich recht wenig. Die neue Hauptkamera bietet  auf dem Papier bessere Eckdaten als die des Vorgängers, aber die Unterschiede sind sehr gering. Bei guten Lichtverhältnissen erschaffen sowohl die Hauptkamera als auch die Frontkamera ansehnliche Aufnahmen. Die Ultrawide-Kamera ist praktisch für Landschafts- und Raumaufnahmen, ist aber technisch der Hauptkamera sichtlich unterlegen. Hinzu kommen die zwei typischen „Schrottlinsen“ für Makroaufnahmen und Tiefenschärfe, die in der Praxis kaum nützlich sind. Auf Oberklasse-Features wie eine optische Bildstabilisierung, Laser-Autofokus oder 4K-Videos muss (wenig überraschend) verzichtet werden.

von Gregor Leichnitz

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis steht für mich im Fokus. Sparfuchs-Tipp: Schauen Sie sich die günstiger gewordenen Topmodelle des Vorjahres an.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Xiaomi Redmi Note 11

Displaygröße

6,4 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise groß. Dies bringt mehr Bedien­kom­fort, macht das Gerät aber weni­ger hand­lich.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

179 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,43"
Displayauflösung (px) 2400 x 1080
Pixeldichte des Displays 409 ppi
Max. Bildwiederholrate 90 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 50 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 50 MP Weitwinkel (26 mm, f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Makrokamera (f/2.4), 2 MP Tiefenkamera (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p @ 30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Blende Frontkamera 2,4
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 13 MP Weitwinkel (f/2.4)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p @ 30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Name Snapdragon 680
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,4 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standard Wi-Fi 5 (802.11​ac)info
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 33 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,87 mm
Tiefe 8,09 mm
Höhe 159,87 mm
Gewicht 179 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio k.A.
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi Redmi Note 11 können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 14 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Gut“ (2,1).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • schönes OLED-Display mit 90 Hz
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ...


Schwächen:

  • ohne 5G-Unterstützung
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
  • Dis­play­größe: 6,43"
  • Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
  • Dis­play-​Tech­nik: OLED

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf