HP LaserJet P1102w 9 Tests

Befriedigend (2,8)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Laser­dru­cker
  • Farb­druck S/W-​Dru­cker
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

HP LaserJet P1102w im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    16 Produkte im Test

    „Mit USB und WLAN ausgestattet, ist der kleine S/W-Laserdrucker eine ideale PC-Ergänzung für Wenigdrucker, die auf Farbe verzichten können. Das Gerät schafft schnelle 19 Seiten pro Minute und liefert bei guter Grauabstufung ein homogenes Druckbild. Die Installation des Druckers erfordert keine Treiber-CD mehr. Alle Installationsroutinen sind in der Druckerfirmware integriert und starten sofort nach dem Anschluss des Druckers an den PC. ...“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Der HP ist dank integrierter Treiber-Software per USB- oder WLAN-Anbindung sofort einsatzfähig. Neben der offenen Papiervorlage ist ein Mehrzweckeinzug separat nutzbar. Die Ausgabequalität ist gut, Bilder sehr homogen.“

    • Erschienen: 29.03.2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    „Dieser Schwarzweißlaserdrucker druckt sehr schnell und sehr wasserbeständig. Text druckt er in sehr guter, Grafiken in Graustufen in guter Qualität. Niedrige Tonerkosten. Insgesamt gute Handhabung. Er kann per WLan-Funk in ein Netzwerk eingebunden werden. Dann kann er über Internetdienste und von iPhone und iPad per Airprint-Technik drucken. Version ohne Netzwerkfähigkeit: Mono Laserjet Pro P1102.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 10

    „Günstiger WLan-Drucker. Kann drahtlos ins heimische Netzwerk eingebunden werden. Schwestermodell ohne WLan für 71 Euro erhältlich. Gerät mit geringem Platzbedarf.“

  • „befriedigend“ (2,81)

    Platz 4 von 4

    „Plus: sehr preiswert; WLAN-Schnittstelle.
    Minus: nur manueller Duplexdruck.“

  • „ausreichend“ (4,02)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Schnelle erste Seite aus dem Energiesparmodus; Integriertes WLAN-Modul; Niedriger Geräuschpegel; Geringer Stromverbrauch.
    Minus: Hoher Seitenpreis.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Text normal: „sehr gut“;
    Text sehr klein: „gut“;
    Grafik: „gut“;
    Foto: „schlecht“.

    • Erschienen: 02.06.2010 | Ausgabe: 7/2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Wer in einem kleinen Büro auf Farbdruckkopierer verzichten kann, findet mit dem HP Laserjet 1102w einen guten Drucker. Auch als Zweitgerät für gelegentlichen Gebrauch eignet er sich gut. Dank WLAN-Schnittstelle lässt er sich flexibel im WLAN-Netz aufstellen.“

    • Erschienen: 03.12.2010
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,1)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Schwarzweiß-Laserdrucker HP Laserjet P1102w ist ein Einstiegsmodell für Anwender, die keine großen Druckvolumina haben. Dafür reichen die Druckqualität und die Geschwindigkeit des HP Laserjet P1102w völlig aus. Besonderheit in dieser Preisklasse: Der Drucker ist auch drahtlos über WLAN ansteuerbar.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP LaserJet P1102w

zu Hewlett-Packard LaserJet P1102w

  • HP LaserJet Pro P1102w Laserdrucker (Drucker, WLAN, HP ePrint, Apple Airprint,
  • HP Laserjet P1505N - S/W Laserdrucker - CB413A - 24.730 Seiten - USB/LAN
  • HP Laserjet P1505N - S/W Laserdrucker - CB413A - 1.300 Seiten - USB/LAN

Einschätzung unserer Autoren

Ers­ter WLAN-​Laser­dru­cker aus dem Hause HP

HP führt nach eigenen Angaben mit dem Laserjet Pro P1102w zum ersten Mal einen reinen monochromen Laserdrucker mit WLAN-Modul (802.11/b und g) in seinem Programm. Das kompakte Gerät richtet sich an Privatanwender sowie kleiner Büros, in denen nur Text- oder Text-/Grafikdokumente zum Ausdrucken anfallen. Außerdem sollte das monatliche Druckaufkommen ungefähr 1.500 Seiten wenn möglich nicht überschreiten. Der Drucker soll ab April 2010 lieferbar sein. Ausgepreist ist er vom Hersteller mit 129 Euro.

Reine Laserdrucker sind spezialisiert auf solide, resistente Textdrucke, die der LaserJet Pro P1102 mit einer Auflösung von 600 x 600 Pixeln produziert – Standard also für seine Geräteklasse. Interpoliert erreicht das gerät auch 1.200 x 1.200 Bildpunkte. Das Drucktempo liegt laut HP bei bis zu 18 Seiten (A4) in der Minute, was sich ebenfalls im Rahmen des Erwartbaren bewegt und für die Zielgruppe vollkommen ausreichend sein dürfte. Sehr flott ist der Drucker hingegen mit der ersten Seite. Sie soll nur knapp 8,5 Sekunden benötigen.

Etwas klein geraten ist dafür die Papierkassette, die nur 150 Blatt fasst, und wie so häufig bei den preiswerten Modellen eines Herstellers wird auch der LaserJet Pro P1102w mit einem halbleeren und damit, aus Usersicht, eben nicht halbvollen Toner für 700 Blatt ausgeliefert. Zum Nachkaufen gibt es dann einen Toner für 1.600 Seiten, einhundert mehr als beim Vorgänger. Rein rechnerisch ergibt dies bei einem Tonerpreis von knapp über 50 Euro demnach Druckosten in Höhe von rund 3,3 Cent pro Seite. Halten sich die Druckjobs in Grenzen, ist dies zu verschmerzen. Vieldrucker jedoch sollten lieber zu einem teureren (und deshalb in puncto Betriebskosten auch lukrativeren) Laserdrucker greifen – auf Dauer amortisieren sich die höheren Anschaffungskosten in diesem Fall recht zügig.

Ein letztes Wort noch zu den Abmessungen. Sie betragen für den LaserJet Pro P1102w nur 34,9 mal 23,8 mal 19,6 Zentimeter, womit sich wieder einmal der Trend zur kompakten, Raum sparenden Konstruktion bestätigt – ganz abgesehen vom tiefschwarzen Gehäuse, dass sich sehr stylish ausnimmt. Preiswert ist eben schon lange nicht mehr unbedingt gleichbedeutend mit „billig“.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP LaserJet P1102w

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CE657A

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard LaserJet P1102w können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf