Drucker im Vergleich: Preiswert drucken

PC Magazin: Preiswert drucken (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Farblaser ab 110 Euro und Schwarzweiß-Laserdrucker ab 80 Euro sind durchaus eine Druckeralternative für zu Hause. Wir haben uns die aktuellen Geräte in unser Labor geholt und auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Lesen Sie, was man für wenig Geld erwarten kann – denn das ist überraschend viel!

Was wurde getestet?

Es wurden acht Drucker getestet, darunter jeweils vier Schwarz-Weiß- und Farblaserdrucker. Alle Modelle erhielten „gute“ Noten. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Technische Leistung, Druckkosten und Service sowie Bedienung, Installation und Einrichtung.

Im Vergleichstest:

Mehr...

4 Schwarz-Weiß-Laserdrucker im Vergleichstest

  • HP LaserJet P1102w

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „gut“ (80 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der HP ist dank integrierter Treiber-Software per USB- oder WLAN-Anbindung sofort einsatzfähig. Neben der offenen Papiervorlage ist ein Mehrzweckeinzug separat nutzbar. Die Ausgabequalität ist gut, Bilder sehr homogen.“

    LaserJet P1102w

    1

  • Brother HL-2135W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Dem Hersteller ist mit diesem Gerät ein sehr guter Kompromiss zwischen technischer Leistung und dem preislichen Niveau gelungen. ... Die Druckqualität ist sehr gut, bei größeren Flächen könnte der Tonerauftrag etwas gleichmäßiger sein, was aber auf das sehr gute, scharfe und ausreichend geschwärzte Textbild keinen Einfluss hat. ...“

    HL-2135W

    2

  • Dell B1160W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Gut gefallen hat uns das Dell-‘Printer Manager Tool‘. Hier findet man beispielsweise die Möglichkeit, den Sleep-Timer oder den Geräteabschalt-Timer einzustellen. Damit kann der Anwender die Leistungsaufnahme des Druckers optimieren und den Strombedarf reduzieren. ... Die Druckqualität ist bei Textseiten sehr gut. Bei Fotos ist der Kontrast recht hoch ...“

    B1160W

    3

  • Samsung ML-2165W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: S/W-Drucker

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Bei der Druckqualität gab es bis auf den etwas hohen Kontrast bei Fotos und der etwas dunklen Standardhelligkeit kaum etwas zu beanstanden. Das Textbild ist gut geschwärzt und die Textzeichen präsentieren sich randscharf. Der Seitenpreis liegt dann bei etwa 4,5 Cent, legt man die Preisangabe des Herstellers zugrunde. ...“

    ML-2165W

    3

4 Farb-Laserdrucker im Vergleichstest

  • Brother HL-3040CN

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi

    „gut“ (80 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Mit dem 20 kg schweren Farblaserdrucker von Brother gelingen etwa 17 Farb- oder Schwarzweiß-Seiten pro Minute. ... Die Druckqualität selbst ist sehr gut, sowohl beim Farb- als auch beim Schwarzweiß-Druck. Kontrast und Helligkeit sind stimmig, das Textbild gut geschwärzt und die Textzeichen randscharf. Man muss etwa 4 Cent für eine Schwarzweiß-Seite oder 19 Cent im Farbdruck einplanen. ...“

    HL-3040CN

    1

  • HP Laserjet Pro 200 Color M251N

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „HPs Farblaser mit USB- und LAN-Anschluss arbeitet erfreulich leise und liefert eine gute Druckqualität. Der geringe Papiervorrat und fehlende Mehrzweckeinzug ist eher für Wenigdrucker als für eine Arbeitsgruppe geeignet.“

    Laserjet Pro 200 Color M251N

    2

  • Dell C1760NW

    • Druckauflösung: 600 × 600 dpi

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Der Drucker schaffte im Test 12 Farb- oder Textseiten pro Minute. Über das Druckermenü oder die mitgelieferte Anwendung ‚Toolbox‘ bekommt man die Möglichkeit, die automatische Geräteabschaltung, den Standby- und den Sleep-Timer in bestimmten Zeitintervallen manuell einzustellen. ... An der Druckqualität gab es nichts zu bemängeln. Die Farbverteilung ist homogen und das Textbild gut geschwärzt. ...“

    C1760NW

    3

  • Samsung CLP-365W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Der Drucker bestätigte im Test den angekündigten Durchsatz von 18 Text- oder 4 Farbseiten pro Minute. Dabei können wir den Ausdrucken eine gute Qualität sowohl beim Farb- als auch beim Textdruck bescheinigen. Die mit einer entfernbaren Plastikabdeckung geschützte, herausnehmbare Papiervorlage für 150 Blatt Normalpapier ragt etwas über die Gerätevorderseite heraus. ...“

    CLP-365W

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker