• Befriedigend 3,3
  • 2 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

HP Envy 5545 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (48 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 7

    Drucken (20%): „gut“;
    Scannen (10%): „durchschnittlich“;
    Kopieren (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tintenkosten (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Vielseitigkeit (15%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 4 von 7

    Drucken (20%): „gut“ (2,3);
    Scannen (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Kopieren (15%): „ausreichend“ (3,6);
    Tintenkosten (20%): „ausreichend“ (3,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (3,5);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

zu HP Envy 5545

  • HP ENVY Photo 6230 Multifunktionsdrucker, (WLAN (Wi-Fi), schwarz

    Sie erhalten naturgetreue Fotos und profitieren von einer größeren Vielseitigkeit. Erstellen von Fotos in naturgetreuen ,...

Kundenmeinungen (24) zu HP Envy 5545

3,9 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (54%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
3 (12%)

3,9 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Hohe Tintenkosten, aber komfortabel bedienbar und gut ausgestattet

Stärken

  1. scharfer und sauberer Druck
  2. einfache Installation und Handhabung
  3. zuverlässiger Flachbettscanner

Schwächen

  1. hohe Seitenkosten
  2. kein Direktdruck von USB oder SD-Karte

Qualität

S/W-Druck

Beim Druck von Dokumenten überzeugt der HP mit seiner enorm hohen Druckauflösung. Texte erscheinen scharf und fransenfrei auf dem Papier. Auch die Käufer sind voll vom Schwarzweißdruck überzeugt und loben das saubere Druckbild.

Farbdruck

Als Tintenstrahler ist der HP erfahrungsgemäß für den Farbdruck prädestiniert. Auch hier kommt ihm die hohe Auflösung des Druckwerks zugute. Farbdokumente druckt er Käufern zufolge in einwandfreier Qualität. Nur bei Fotos kann er nicht ganz mit dedizierten Fotodruckern mithalten.

Kopieren & Scannen

Beim Kopieren und Scannen sorgt die Scanauflösung von 1.200 dpi für brauchbare Ergebnisse. Für den Alltagsgebrauch reicht die Qualität auf jeden Fall aus. Höhere Ansprüche, zum Beispiel wenn Du Fotos einscannen und stark vergrößern willst, erfüllt der Envy 5545 aber nicht.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Die große Schwarzpatrone schlägt mit fast 30 Euro zu Buche. Angesichts der nicht gerade überragenden Reichweite und dem Umstand, dass durch trocknende Tinte und Düsenreinigungsvorgänge zusätzlich Reichweite verloren geht, kannst Du von vergleichsweise hohen Folgekosten ausgehen.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Die Kombifarbpatrone bewegt sich preislich auf einem ähnlichen Niveau wie die XL-Schwarzpatrone. Im Marktvergleich reihen sich die Seitenkosten im Mittelfeld ein. Da die Farben nicht einzeln tauschbar sind, muss die Patrone oft schon getauscht werden, bevor die gesamte Tinte aufgebraucht ist.

Ausstattung

Druck & Scan

Bei Bedarf druckt der HP Envy 5545 auch automatisch beidseitig, was Käufern zufolge gut funktioniert. Ist Dir der Drucker zu laut, kann sogar auf Kosten der Druckgeschwindigkeit der praktische "Leise-Modus" aktiviert werden. Das Scannen mit dem Flachbett-Modul klappt hervorragend.

Schnittstellen

In das Netzwerk bindest Du den Drucker per WLAN ein. Auch der mobile Druck vom Android- oder iOS-Smartphone ist möglich. Vermisst werden Möglichkeiten zum Direktdruck von der Speicherkarte oder USB-Sticks sowie ein Netzwerkkabelanschluss.

Papierfach

Neben dem Hauptfach, das nur Platz für etwa 100 Blatt A4 bietet, verfügt der Envy 5545 über ein Sonderfach für Fotopapier, in dem immerhin 25 Blatt Platz finden. Die Konstruktion wirkt durchdacht, vor allem weil beide Fächer geschlossen sind. Somit ist der Papiereinzug vor Staub geschützt.

Bedienung

Installation

Nach dem Auspacken und Aufstellen hast Du den Einrichtungsprozess schon fast hinter Dir. Die Installation der Software dauert unter Windows und bei macOS nur ca. 10 Minuten. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt intuitiv durch das Scannen eines QR-Codes.

Handhabung

Bedient wird das Multifunktionsgerät mit einem Schwarzweiß-Touchscreen. Für die Fingerbedienung musst Du etwas Druck ausüben, aber die Menüstruktur ist intuitiv. Nach kurzer Eingewöhnung fällt die Konfiguration des Geräts leicht.

Der HP Envy 5545 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Hewlett-Packard Envy 5545

Hewlett-Packard Envy 5545

Für wen eignet sich das Produkt?

Im Kreise seiner Modellgeschwister erreicht der Drucker HP Envy 5545 ein mittleres Ausstattungsniveau und ist dabei kaum von seinem baugleichen Verwandten 5540 zu unterscheiden. Das Multifunktionsgerät zählt zur Einsteigerklasse seiner Produktkategorie und ist mit einer Drei-in-eins-Funktionalität für das Drucken, Scannen und Kopieren in Umgebungen mit eher geringem Arbeitsaufkommen gerüstet. Die schlanke Gestalt und die drahtlose Kommunikationsfähigkeit im Netzwerk zählen zu den Eigenschaften, die eine unkomplizierte Integration in das kleine private Büro unterstützen.

Stärken und Schwächen

Zu den Vorzügen der technischen Ausstattung gehören der automatische Duplexdruck und die Mölichkeit der Ansprache über WLAN. Die drahtlose Konnektivität unterstützt das Zusammenspiel mit unterschiedlichen Endgeräten: Rechner, Smartphone und Tablet gehören zu den Medien, die Druckaufträge absenden können; die Cloud ist als Mittler für die Übergabe von Dokumenten nutzbar. Entsprechend den Angaben in der Produktspezifikation dürfte der Farbdruck zu den technischen Stärken gehören. Allerdings ist die höchstmögliche Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi nur durch allerlei Optimierungen zu erreichen und setzt unter anderem die Verwendung von „ausgewählten HP-Fotopapieren“ voraus. Ein Blick auf die Beurteilung des baugleichen Modells 5540 lässt Qualitätsschwächen beim Kopieren und eine vergleichsweise geringe Arbeitsgeschwindigkeit vermuten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon hat das Multifunktionsgerät des amerikanischen Herstellers Hewlett-Packard in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 ins Sortiment aufgenommen und verlangt von seinen Kunden gut 80 Euro für die Auslieferung. Mehr Kopfzerbrechen als der Betrag für die Anschaffung machen die Folgekosten: Für eine Originaltintenpatrone der Farbe Schwarz ist bei einer Reichweite von 200 Seiten mit rund 17, für die 3-Farb-Variante bei 165 Seiten mit ungefähr 20 Euro zu rechnen. Die Durchschnittskosten für eine Farbseite liegen bei 14,9 Cent. Auf der Produkthomepage bewirbt HP die Buchung eines Tintenabos, das nach Herstellerangaben rund 70 Prozent der Kosten einsparen soll. Wer dennoch vor der Kaufentscheidung Alternativen prüfen möchte: Konkurrenten von Canon und Epson bieten sich an.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Envy 5545

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 9,5 Seiten/min
Farbe 6,8 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Anzahl der Druckpatronen / Toner 2
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 125 Blätter
Ausgabekapazität 25 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, C6, DL
Abmessungen & Gewicht
Breite 454 cm
Tiefe 410 cm
Höhe 156 cm
Gewicht 6,82 kg
Stromverbrauch
Betrieb 13,95 W
Standby 3,6 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: K7G88A

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Envy 5545 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Glanzvolle Auftritte sind selten

Stiftung Warentest 4/2017 - Perfekt im Druck, vielseitig und dabei auch noch kostengünstig - den Dreisprung beherrscht kein Modell. Für Fotofans ist der Epson Expression Die mitgelieferte Tinte für seine nachfüllbaren Tanks reicht für mehr als 10 000 Seiten. …weiterlesen