Gut

2,4

Gut (2,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Epson Expression Home XP-435 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,44)

    Platz 8 von 10

    Farbdruckqualität (39,4%): „Hoch, Wischfestigkeit okay“ (2,46);
    Schwarzdruckqualität (27,3%): „Hoch, gute Wischfestigkeit“ (2,50);
    Druckkosten (33,3%): „Foto und Farbdruck teuer“ (2,36).

  • „gut“ (2,44)

    Platz 8 von 10

    „Fotos und Grafiken druckte der Epson Expression XP-435 mit fast originalgetreuen Farben – wenn auch mit ein wenig verzerrten Personen und Objekten. Wer auf Farbe verzichtet, erhält eine Textseite für einen halben Cent – das schaffte kein anderer Drucker in diesem Test. ... Ein 10 x 15 Zentimeter großes Bild kostete knapp 37 Cent und war damit am teuersten unter den zehn Kandidaten. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Epson Expression Home XP-435

Einschätzung unserer Redaktion

Mini­ma­list mit Ver­ar­bei­tungs­schwä­chen für Wenig­dru­cker

Passt der Expression Home XP-435 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Epson Drucker, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. einfache Installation
  2. guter Textdruck
  3. detailreiches Scannen

Schwächen

  1. erhöhte Druckkosten
  2. billige Verarbeitung
  3. keine Komfortmerkmale

Qualität

S/W-Druck

Der Epson liefert Dir Textdrucke in erfreulich kurzer Zeit und zudem noch in guter Qualität. Außerdem ist die Farbe äußerst wischfest - ein zusätzlicher Bonus in Situationen, in denen es auf Schnelligkeit ankommt.

Farbdruck

Während Farbdrucke durchaus ansehnlich sind und das Gerät mit originalgetreuen Farben begeistert, kritisieren professionelle Tester vor allem die leichten Verzerrungen auf Fotos. Die Nutzer wiederum sind sich nicht einig, was die qualitative Beurteilung der Ausdrucke betrifft - sodass sich deren Querschnittsnote bei "mittelmäßig" einpendelt.

Kopieren & Scannen

Die Auflösung der Scan-Einheit ist hoch genug, um eine kristallklare Qualität sicherzustellen. Die Nutzer bestätigen dies, indem sie sogar festhalten, dass Kopien oftmals kaum vom Original zu entscheiden sind - nur kleine Makel werden genannt.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Verglichen mit dem Marktschnitt, schneidet der Epson leider eher schlecht ab. Tester geben dem Drucker durchaus ordentliche Noten - sie gehen dabei aber vom reinen Textdruck aus. Beim Druck von Grafiken oder gar S/W-Bildern steigen Verbrauch und Kosten hingegen stark an. Die Reichweite einer Schwarzpatrone beträgt nur rund 470 Seiten.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Farb- und speziell auch Fotodruck entziehen dem Epson rasant die Tinte, sodass erhöhte Kosten auf Dich zukommen. Hierbei täuschen die eigentlich niedrigen Patronenkosten, denn die Reichweite der Patronen ist ausgesprochen niedrig.

Ausstattung

Druck & Scan

Duplex-Einheit und Vorlageneinzug sind zwar bei den meisten Multifunktionsgeräten inzwischen Standard, doch dann nehmen sie auch deutlich mehr Platz weg. Möchtest Du auf diese Merkmale aber nicht verzichten müssen, ist der Griff zu einem besser ausgestatteten Geschwistermodell unvermeidbar.

Schnittstellen

Neben dem üblichen USB-Anschluss kannst Du den Epson auch per WLAN und AirPrint ansprechen. Die Einrichtung dieser Schnittstellen wird von den Nutzern als sehr simpel empfunden. Schade ist nur, dass auf einen normalen LAN-Anschluss verzichtet wurde.

Papierfach

Mit 100 Blatt Kapazität ist das offenliegende Papierfach nicht besonders üppig, jedoch entspricht es dem Wenigdrucker-Konzept dieses Modells. Harsche Kritik gibt es aber aufgrund der fragilen Ausführung von Papierablage sowie auch -ausgabe.

Bedienung

Installation

Die Installation des Tintenstrahlers könnte einfacher kaum sein. Dazu folgst Du einfach den vorgegebenen Schritten auf dem Display und in weniger als 30 Minuten ist das Gerät einwandfrei eingerichtet.

Handhabung

Vor große Hindernisse stellt die Bedienung einen softwareseitig nicht, denn die Menüstruktur ist einfach gehalten. Allerdings könnte die Verarbeitung des Gerätes, speziell die instabil und zerbrechlich wirkende Papierablage sowie das weniger wertige Touchpanel, ein Wermutstropfen sein.

von Eike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Epson Expression Home XP-435

Stromverbrauch im Standby

1,6 W

Im Bereit­schafts­mo­dus ver­braucht der Dru­cker ver­gleichs­weise wenig Strom.

Stromverbrauch im Betrieb

13 W

Das Gerät ver­braucht beim Druck wenig Ener­gie.

Druckgeschwindigkeit S/W

9 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit liegt für diese Druck­tech­nik unter dem Durch­schnitt von 17 Sei­ten pro Minute.

Maximaler Papiervorrat

100 Blätter

Das Papier­fach fasst ver­gleichs­weise wenig Papier. Für den Gele­gen­heits­druck aber aus­rei­chend.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbsystem Farbdrucker
Druckauflösung 5.760 x 1.440 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 9 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit Farbe 4,5 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Stromverbrauch
Stromverbrauch im Betrieb 13 W
Stromverbrauch im Standby 1,6 W
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 30 cm
Höhe 14,5 cm
Gewicht 4,2 kg
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Expression Home XP435 weiß (C11CE62404) können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf