• Gut 1,7
  • 4 Tests
  • 8 Meinungen
Gut (1,7)
4 Tests
ohne Note
8 Meinungen
DVB-T2-HD: Ja
DVB-S2: Ja
DVB-C: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Ja
Aufnahmefunktion: Ab Werk
Mehr Daten zum Produkt

HiTube 4K Combo im Test der Fachmagazine

    • DIGITAL TESTED

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 02/2020

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

     Mehr Details

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (85%)

    Installation: 29 von 30 Punkten;
    Bedienung: 45 von 50 Punkten;
    Ausstattung: 27 von 40 Punkten;
    Empfang: 19 von 20 Punkten;
    Darstellung: 37 von 40 Punkten;
    Multimedia: 16 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • SATELLIT

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (85%)

     Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (86,7%)

    „Testsieger“,„Preis/Leistungssieger“

    „Pro: USB 3.0, Kartenleser, Hybrid-Tuner, Plugin-Unterstützung, IPTV, WLAN integriert, Bild-in-Bild für UHD-Sender.
    Contra: kein Netzschalter, keine CI-Schnittstelle, keine Batterien im Lieferumfang.“  Mehr Details

zu HiTube 4K Combo

  • Hitube 4K UHD Combo 2160p E2 Linux DVB-S2X Sat & DVB-T2/C Wifi Receiver

    Hitube 4K UHD Combo 2160p E2 Linux DVB - S2X Sat & DVB - T2 / C Wifi Receiver

  • Hitube 4K UHD E2 Linux Combo Sat- Kabel- DVB-T2 Receiver mit DVB-S2 und DVB-

    Der Receiver ist ein Multitalent und hervorragend ausgestattet mit einem High - End Chipset. Durch die Rechenpower ,...

  • Xaiox HiTube 4K UHD E2 Linux Combo Sat- Kabel- DVB-T2 Receiver mit DVB-

    Der HiTube 4K UHD Combo Receiver ist ein wirklicher Alleskönner HIGH - END ! Das Herzstück ist der 15. ,...

  • Hitube 4K UHD Combo 2160p E2 Linux DVB-S2X Sat & DVB-T2/C Wifi Receiver
  • HiTube 4K UHD DVB-S2X + DVB-T2/C IPTV, CA,WIFI Linux E2 Combo Receiver

    HiTube 4K UHD DVB - S2X + DVB - T2 / C IPTV, CA, WIFI Linux E2 Combo Receiver

  • Hitube 4K UHD E2 Linux Combo Sat- Kabel- DVB-T2 Receiver mit DVB-S2 und DVB-

    Der Receiver ist ein Multitalent und hervorragend ausgestattet mit einem High - End Chipset. Durch die Rechenpower ,...

Kundenmeinungen (8) zu HiTube 4K Combo

3,9 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
1 (12%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (12%)

3,9 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

4K Combo

Flexibler Enigma2-Empfänger zum Niedrigstpreis

Stärken

  1. sehr gute Bild- und Tonqualität
  2. DVB-Empfangswege parallel nutzbar
  3. Smartcard-Reader, USB 3.0 und WLAN
  4. numerisches Display dimm- und komplett abschaltbar

Schwächen

  1. kein Common Interface
  2. ohne Netzschalter

Praktisch: Die fest installierten Single-Tuner für Antenne/Kabel und Satellit sind parallel nutzbar, demnach können Sie, eingehende Signale vorausgesetzt, einen Sat-Sender anschauen und parallel einen Antennen- bzw. Kabelsender aufnehmen – auch umgekehrt. Im Test von „SATVISION“ nennt man das, was dem Mitbewerber von Maxytec nicht gelingt, „Twin-Tuner-Betrieb“. Aufnahmen, ob nun manuell gestartet oder im Timer programmiert, landen im TS-Format auf externen USB-Speichern, anschließend lassen sie sich mit Plugins wie „Moviecut“ bearbeiten. Ebenfalls praktisch: Weil der Receiver Multiboot unterstützt, können Sie weitere Images installieren und beim Bootvorgang einfach entscheiden, mit welchem Image das Gerät startet. In Zukunft soll das auch mit Android funktionieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HiTube 4K Combo

Features
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C vorhanden
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD vorhanden
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Betriebssystem Linux
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift vorhanden
Permanentes Timeshift vorhanden
Interne Festplatte Ohne
Netzwerk
TV-Mediatheken (HbbTV) vorhanden
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang AV
Maße
Breite 16 cm
Tiefe 12,5 cm
Höhe 3 cm

Weitere Tests & Produktwissen

HD-Rückkehr der Antenne

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2017 - Die Liste beinhaltet sowohl TV-Geräte ("TV") als auch Digitalempfänger ("Set-Top-Box"). Neben TV-Geräten und Receivern beziehungsweise Set-Top-Boxen gibt es weitere Empfänger für den portablen und mobilen Empfang per Notebook, Tablet oder Smartphone. Ausgegoren sind die bislang aber nicht. Da sie TV-Programme mithilfe von Software entschlüsseln, benötigen sie viel Rechenleistung. Überdies sind sie nicht in der Lage, die privaten Sender anzuzeigen. …weiterlesen

Alle Programme auf alle Geräte

Audio Video Foto Bild 1/2014 - Damit das klappt, kommt der Server am besten per Netzwerkkabel an den Router*. Alternativ funktioniert es auch per Netzwerk über die Stromleitungen (Powerline). Der Sat-IP-Server von Devolo speist die Sendungen sogar direkt ins Stromnetzwerk ein. Mit dem passenden Receiver kostet das Set aber stolze 450 Euro. Alle Geräte, auf denen das Fernsehprogramm laufen soll, müssen ebenfalls mit dem Router verbunden sein. Diese Verbindung kann per Kabel, Stromnetzwerk oder auch WLAN erfolgen. …weiterlesen

Freiheit den TV-Bildern

video 3/2013 - Die Zukunft gehört HDTV, und da darf weiter verschlüsselt ausgestrahlt werden. "Das läuft in anderen Märkten genauso", sagt RTL-Sprecher Christian Körner. Dort sei die Digitalisierung teilweise schon weiter fortgeschritten als in Deutschland. Verbaucherschützer wettern indes gegen jede Art der Grundverschlüsselung und machen sie für die langsame Einführung des digitalen Fernsehens vor allem im Kabel verantwortlich. …weiterlesen

So klappt der Digital-Umstieg

SAT+KABEL 5-6/2012 - Meistens ist ein unsauber verarbeiteter Antennenstecker der Übeltäter. Die Receivereinstellungen In Ihrem digitalen Receiver können Sie einige Einstellungen vornehmen. Normalerweise sind die Grundeinstellungen nach einem Werksreset korrekt. Tragen Sie als LNB immer ein Universal-LNB ein. DISEqC sollten Sie nur einschalten, sofern Sie mehrere Satelliten mit mehreren LNBs empfangen und DISEqC-Schalter verbaut haben. …weiterlesen

Die Volle Breitseite

SAT+KABEL 11-12/2011 - Die Abstrahlung der DVB-T-Signale im VHF-Bereich (Kanäle 5 bis 10) und im UHF-Bereich (Kanäle 21 bis 69) ermöglicht unter Umständen sogar eine Weiterverwendung von bereits installierten Haus-Antennenanlagen oder vorhandener Zimmerantennen. Die Preise für ein Empfangsset (Receiver und Antenne) liegen bei etwa 80 Euro. Ohne Antenne gibt’s entsprechende Receiver bereits ab ca. 50 Euro. Die Installation einer DVB-T-Anlage ist technisch anspruchslos. …weiterlesen

HD voll ausgereizt

SAT+KABEL 1-2/2010 - com/xl“ wurde speziell für die Darstellung auf dem TV-Schirm optimiert. 9Sky HD aufzeichnen. Mit dem Humax PDR iCord HD hat Sky derzeit nur einen einzigen zertifizierten Festplatten-Receiver im Angebot. Er nutzt Videoguard-Verschlüsselung und arbeitet ausschließlich mit Smartcards mit der Aufschrift V13 zusammen. Der Einsatz anderer Digitalrekorder klappt aber auch, solange ein freier Common-Interface-Einschub vorhanden ist. …weiterlesen

Rekorder mit Köpfchen

Video-HomeVision 9/2010 - Die Box besitzt einen Doppel-DVB-T-Tuner – sogar für HD-Signale, was jedoch in Deutschland weitgehend nutzlos ist. Aber auch in SD kann der Tuner überzeugen. Während der Aufzeichnung einer Sendung lässt sich eine zweite anschauen. Sogar Timeshift ist möglich, um das laufende Programm anzuhalten. Nicht nur für diese Funktionen hat unser Testgerät eine 1-TByte-Festplatte an Bord. Über den AV-Eingang an der Rückseite lassen sich externe Quellen auf den Speicher bannen. …weiterlesen

So verpassen Sie kein Spiel

Audio Video Foto Bild 7/2008 - Erst ab einer Aufnahmedauer von drei Stunden pro DVD waren leichte Bildfehler zu sehen. Ein EPG erleichtert die Programmierung. Und per „Pause“-Taste können Sie das laufende Fernsehprogramm anhalten (Timeshift). Eycos S 55.12 PVRH Der Sat-Receiver „Eycos S 55.12 PVRH“ liefert Bild und Ton digital an Flachbildschirme – per HDMI. Er rechnet sogar Bildpunkte hinzu, um die Schärfe zu verbessern. Im Sichttest sah das aber kaum knackiger aus als per Scart-Kabel. …weiterlesen

Das Empfangskomitee

Stiftung Warentest 10/2008 - Wer einen günstigen Satellitenempfänger ohne Festplatte oder HDTV-Empfang sucht, ist mit dem Smart MX 04L für 52 Euro „gut“ beraten. Der beste Receiver im Test ist das HDTV-fähige Festplatten- gerät TechniSat DigiCorder HD S2 für 600 Euro. Weitaus günstiger ist der ebenfalls „gute“ Comag PVR/2 100CI für 179 Euro zu haben, der gleichfalls über Festplatte und Twin-Receiver für TV-Aufnahmen und zum zeitversetzten Fernsehen verfügt, aber kein HDTV empfängt. Bester Receiver ohne Festplatte im Test. …weiterlesen

TV Total

autohifi 8/2005 - Dank zwei A/V-Eingängen können weitere Video- und Tonquellen spielend leicht in die Multimedia-Anlage integriert werden. Auf der Empfangstestfahrt gefiel der Visteon-Tuner durch sein scharfes und detailreiches Bild, das erst ab rund 150 Km/h erste Aussetzer zeigte. Zenec ZE-40 DVBT Die noch recht junge Marke Zenec hat sich seit ihrer Markteinführung zum Geheimtipp für Multimedia-Fans gemausert. Da darf ein DVB-T-Tuner im Programm natürlich nicht fehlen. …weiterlesen

Ab ins Kabel

video 9/2012 - Der sollte dann auch hochauflösende Programme darstellen können und PVR-Funktionen (digitaler Videorekorder) besitzen. Die beiden ausgesuchten Modelle von Lenuss und smart electronic erfüllen diese Voraussetzungen. Zudem sind sie relativ preisgünstig. Wir haben die Receiver Lenuss L1 und smart CX70 ins Labor gestellt und ausführlich getestet. Was den äußeren Anschein betrifft, sind beide Geräte sehr ähnlich: klein und schwarz. Beim Lenuss fällt der leuchtende Schriftzug an der Gehäusefront auf. …weiterlesen