• ohne Endnote
  • 0 Tests
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 58"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

58A7100F

Mit Inter­net­ver­bin­dung ste­hen viele Funk­tio­nen bereit

Stärken
  1. unterstützt Amazon Alexa
  2. Bluetooth integriert
  3. preiswert
Schwächen
  1. schwache Lautsprecher
  2. wenige Anschlüsse
  3. keine Aufnahmefunktion
  4. einfache Bildwerte

Sein ungewöhnliches Format entfaltet sich dort, wo 60 Zoll wegen des Platzangebots minimal zu groß wären. So bietet der Fernseher in der Diagonale immerhin 6 Zentimeter mehr als ein 55 Zoll großes Modell. Die grundlegende Ausstattung umfasst zusätzlich noch die Unterstützung für Amazons Sprachassistent und Bluetooth. So können beispielsweise Kopfhörer verbunden werden, für die ein analoger Audio-Ausgang ohnehin fehlt. Im Smart-TV finden sich die wichtigsten Apps zum Streamen, also neben Amazon noch Netflix, sehr viel mehr aber nicht. Alles andere wirkt recht eingeschränkt. Die Aufnahmefunktion fehlt. Nur dreimal HDMI ist etwas knapp und die kleinen Lautsprecher mit je 8 Watt Leistung schaffen es kaum, einen größeren Raum zu beschallen.

zu Hisense 58A7100F

  • 58" Hisense 4K HDR Ultra HD-Fernseher, DTS-Sound, DLED-Hintergrundbeleuchtung,
  • HISENSE 58A7100F LED TV (Flat, 58 Zoll / 146 cm, UHD 4K, SMART TV, VIDAA U3.0)
  • Hisense 58A7100F
  • Hisense 58A7100F 146 cm (58\) LCD-TV mit LED-Technik schwarz EEK: A
  • Hisense UHD HDR Plus LED-TV 147cm,rahmenlos 58A7100F
  • HISENSE 58 A 7100F
  • Hisense 58A7100F UHD HDR Plus LED-TV, 147cm,
  • Hisense 58A7100F - 147.3 cm (58") Klasse (146 cm (57.5") sichtbar) -
  • Hisense 58A7100F, Farbe:Schwarz
  • Hisense 58A7100F - 147.3 cm (58") Klasse (146 cm (57.5") sichtbar) -

Kundenmeinungen (26) zu Hisense 58A7100F

4,4 Sterne

26 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
19 (73%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (12%)

4,5 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Smart TV Hisense 58A7100F

    08.02.2021 von Bagga
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Billigprodukt, was zu erwarten war, bei dem Preis! Nach 8 Wochen plötzlich blauer Bildschirm und rechts ein weißer Fleck. Kundenservice unterirdisch und hat den namen nicht verdient!
    Die von Media-Markt angebotene Versicherung der Züricher von 70 Euro kann man sich getrost schenken, da die Züricher sich gar nichts annimmt. Geldverschwendung!!
    Nie mehr HISENSE...und Media-Markt....nach 8 Wochen hätte ich mehr erwartet, das der Kunde König ist....was bleibt- ist die Erkenntnis das ein Billigprodukt mit desolatem Kundenservice besser gemieden werden sollte! Auch Media-Markt als Anbieter sollte seine Verkaufspolitik überdenken...ich jedenfalls werde nicht mehr im Media-Markt einkaufen!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Hisense 58A7100F

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 58"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem VIDAA U
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Alexa
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 13,8 kg
Vesa-Norm 300 x 200

Weitere Tests & Produktwissen

Toshiba 24W1434DG

Stiftung Warentest Online - Der Toshiba 24W1434DG hat 60 Zentimeter Bilddiagonale und 1 366 x 768 Bildpunkte. Der Tuner empfängt nur Antennen- und Kabelfernsehen, ein Sat-Tuner fehlt. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Optimierte Einstellungen verbessern das Bild etwas, die Note bleibt. In den Prüfungen zur Bildqualität schneidet der Toshiba ausreichend ab. In HD und SD ist das Fernsehbild befriedigend. …weiterlesen

PaulusMaxx

PLAYER - So ist auch sichergestellt, dass der Getränkevorrat bei FC-Spielen niemals zu Ende geht. PLAYER: Anders als die meisten Filmfans, die ein dediziertes Heimkino besitzen, setzt du auf den Einsatz eines Großbild-Flat-TVs statt eines Projektors. Was waren die ausschlaggebenden Gründe für diese Entscheidung? Allo: Die Wahl ist auf den Großbild-TV gefallen, da die Größe des Raumes mit 4 x 5 Meter für einen Projektor meiner Ansicht nach nicht geeignet ist. …weiterlesen

Gut gemessen

SAT+KABEL - Einige der wichtigsten davon sind: QEF - Quasi Error Free Während bei Analog-TV die Bildwiedergabe bei Signalverschlechterung auf dem Bildschirm deutlich sichtbar wird - vom Einsetzen des Rauschens über Farbverfälschungen bis hin zum langsamen Verschwinden des Bildes - wird bei digitalem Fernsehen durch Fehlerschutzmechanismen ein störungsfreies Bild und ein guter Empfang vorgegaukelt. Denn beim digitalen Empfang können nur wenige zusätzliche Bitfehler einen Abbruch des Datenstromes bewirken. …weiterlesen

Schick und scharf

SAT+KABEL - Sharp bleibt seinem Prinzip mit vier statt drei Grundfarben treu. Zusätzliche gelbe Subpixel sollen auch beim neuen 3D-TV für „unglaublich feine und realistische Farbabstufungen“ sorgen. Ausstattung und Bedienung. Zur Ausstattung gehören ein drahtloser Internet-Zugang und eine 3D-Brille. USB-Aufnahmen klappen nicht, doch mittels eines Speichers lässt sich zeitversetztes Fernsehen (DVB-T/C/S2) bis zweieinhalb Stunden genießen. …weiterlesen

Die Elf des Jahres

Video-HomeVision - Auch der 32 PFL 9604 bietet über eine wahlweise drahtlose oder drahtgebundene Netzwerk-Anbindung über 60 Internet-Dienste. Neben den von der Konkurrenz bekannten Portalen wie YouTube, Bild.de und Tagesschau kann er auch mit einer Arte-Mediathek aufwarten und mit aktuellen Meldungen des Kicker. Der neueste Wurf: TomTom HD traffic Live, ein Staumeldedienst in Echtzeit. Hier hakt es manchmal, da die Aufrufe doch recht zögerlich vonstatten gehen. …weiterlesen

JVC LT42DG8

Stiftung Warentest Online - JVC LT42DG8 Ein HDready-LCD-Fernseher mit der typischen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Mit DVB-T. Noch geringe Bewegungsunschärfen beispielsweise bei Filmabspann, Nachrichten- und Börsenticker. Die Bildqualität ist „gut“ bei HDTV. Aber schwächer bei allen anderen Fernsehsignalen. Bei DVB-T leichte Treppeneffekte an Kanten, etwas unscharfes Bild mit leichtem Rotstich. Digitalfotos stellt der JVC „gut“ dar (nur über DVD möglich). …weiterlesen