Imperial S8R (Modell 2015) Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: City­bike
Gewicht: 19,5 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Hercules Imperial S8R (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    Platz 2 von 13

    „Plus: hoch belastbar; wartungsarm; Träger; Komponenten für XXL; souveränes Fahren.
    Minus: Mittelbauständer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hercules Imperial S8R (Modell 2015)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Hercules Imperial S8R (Modell 2015)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 19,5 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 180 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Diamant: 50, 55, 60, 64, 68 cm; Trapez: 45, 50, 55, 60 cm; Zentralrohr: 45, 50, 55, 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Hercules Imperial S8R (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter hercules-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Stadt-Stromer

Radfahren - Besonderheit beim Pegasus Opero E8F ist einerseits sein Rahmen mit integriertem (nicht angeschraubten) Gepäckträger - für Steifigkeit. Andererseits seine "Di2"-Automatikschaltung, die sich dem individuellen Schaltverhalten des Fahrers mit der Zeit anpasst! Das Raleigh Newgate begeistert mit seiner Integration bis ins Detail: Der seitlich ausschwenkende Akku und das Rahmenschloss sind "eingegossen". …weiterlesen

Stadt-Flitzer

Radfahren - Die Federn der Federgabel sind XXL-abgestimmt, auch das Gestänge des aufgepolsterten Sattels (für Komfort) ist breit angelegt. Felgen, Speichen und Reifen bilden eine stabile Kombi. Gleiches gilt für die Vorbau-Lenker-Einheit. Sie ist ebenso auf Sicherheit geprüft wie die starre Sattelstütze. Vollkommen unaufgeregt geht das auf ruhigen Geradeauslauf getrimmte Imperial zur Sache, es bleibt in jeder Fahrsituation neutral und äußerst ruhig. Seine Bremsen verzögern erstklassig. …weiterlesen