Canon PowerShot G16 Test

(Digitalkamera mit optischem Sucher)
  • Gut (2,2)
  • 20 Tests
76 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Auflösung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (20) zu Canon PowerShot G16

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 4 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Note:2,22

    „Dank zahlreicher Funktionen kann der Fotograf die G16 ganz nach Wunsch einstellen. Gegen aktuelle Megazoom-Monster zieht sie mit ihrem fünffachen Zoom aber den Kürzeren. Im Test lieferte sie detailreiche und helle Fotos. ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 7 von 24
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    71 von 100 Punkten

    „Die G16 ist eine Empfehlung für Traditionalisten, die eine Kamera wollen, die noch wie eine Kamera aussieht. Zudem ist sie gut ausgestattet und liefert gute Bildqualität bis ISO 400.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Bild (40%): „gut“ (1,9);
    Video (10%): „gut“ (2,2);
    Blitz (5%): „gut“ (1,6);
    Sucher (5%): „befriedigend“ (3,4);
    Monitor (10%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5).

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 2 von 19
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (71%)

    „Sehr hohe Bildqualität, gut auch bei wenig Licht, lichtstarkes Objektiv; Blitzschuh, optischer Sucher; hohes Gewicht, Zoombereich mittelmäßig.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Während die G16 für den anspruchsvollen Fotografen sicherlich eine ansprechende Zweitkamera ist, hat sie dem Filmer nur wenig zu bieten: Die Einstellringe lassen sich für Videos nicht nutzen, so dass man weitgehend auf die Automatikfunktion angewiesen ist. Sie produziert HD-Aufnahmen mit unübersehbaren Rucklern bei Bewegungen und mit unzureichender Detailwiedergabe. ...“

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Canons ‚G16‘ setzt die Erfolgsgeschichte der Genius-Serie fort. Für UW-Fotografen, die eine kleine Kamera mit guter Performance suchen, eine Kaufempfehlung. Egal, ob Zweitkamera für Profis oder als Hauptkamera für ambitionierte Fotografen! Fakt ist: Am Kauf eines externen Blitzes oder LED-Lichts führt kein Weg vorbei!“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 17
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (82%)

    Bildqualität (50%): 75%;
    Geschwindigkeit (20%): 91%;
    Ausstattung (20%): 89%;
    Bedienung (10%): 85%.

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Guter Bedienkomfort; Detailreiche Fotos.
    Minus: Spiegelndes Display.“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 12/2013
    • Mehr Details

    „sehr gut - hervorragend“

    „Die Canon PowerShot G16 ist ein robustes Arbeitspferd mit professionellen Eigenschaften und gleichermaßen ein wunderbares Spielzeug zum Austoben kreativer Ambitionen. Sie reagiert blitzschnell und bietet präzise, zuverlässige Automatiksteuerungen, die der Fotograf seinen eigenen Vorstellungen anpassen kann. ... Die Bildqualität steht außer Frage. ...“

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“,„Preis-Leistungs-Tipp“

    „... Die Ausstattung überzeugt durch das lichtstarke Objektiv, bietet aber in einigen Punkten auch Anlass zu Kritik ... Als kompakte Ergänzung zu einer SLR ist sie sehr gut geeignet.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,22)

    „Test-Sieger“

    „Die beste Kompaktkamera im Test kann der Fotograf mit zahlreichen Funktionen seinen Wünschen anpassen. Per Quick-Menü hat er zum Beispiel Zugriff auf häufig benötigte Einstellungen. Für die manuelle Wahl von Blende oder Verschlusszeit gibt es sogar eigene Einstellräder. ... Schade: Der winzige Sucher ist nicht elektronisch, sondern optisch und daher etwas dunkel.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Mehr Details

    „gut“ (2,22)

    „Canons Powershot G16 ist für eine Kompakte zwar ziemlich groß, bietet aber praktisch die gleichen Einstellmöglichkeiten wie eine Spiegelreflex ... Nur der Sucher ist etwas zu klein geraten. Die Fotoqualität der G16 gehört aktuell zum Besten, was Kompaktkameras leisten können.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 7/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 4 von 15
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    71 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Kompakt)“

    „Plus: Sehr gute Ausstattung inklusive WLAN; Exzellente Verarbeitung; Sehr gute Bildqualität bei ISO 100, gute bis ISO 400.
    Minus: Weitwinkel nur bis 28 mm (KB); 100 Euro mehr als die G15.“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „gut“ (2,22)

    „Testsieger“

    „... Für Blende und Verschlusszeit gibt's zwei griffige Einstellräder. Weitere Einstellungen lassen sich im übersichtlichen Menü vornehmen. Und für wichtige Funktionen hat der Fotograf ein Quick-Menü, das er nach seinen eigenen Bedürfnissen zusammenstellen kann. ... Die Fotoqualität zählt zum Besten, was Kompaktkameras derzeit liefern können. Einziges Manko der G16 ist der arg winzige Sucher.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 7/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Canon PowerShot G16

  • Canon PowerShot G16 Digitalkamera (12,1 Megapixel, 5-Fach Opt.

    Canon PowerShot G16

  • Canon PowerShot G16 12.1 MP Digitalkamera - Schwarz - TOP

    Canon PowerShot G16 12. 1 MP Digitalkamera - Schwarz - TOP

  • Canon PowerShot G16 12.1 Megapixel -vom Händler- d

    Canon PowerShot G16 12. 1 Megapixel - vom Händler - d

  • Canon PowerShot G16 + Unterwassergehäuse WP-DC52 + Zubehörpaket

    Canon PowerShot G16 + Unterwassergehäuse WP - DC52 + Zubehörpaket

Kundenmeinungen (76) zu Canon PowerShot G16

76 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
50
4 Sterne
8
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
9

Einschätzung unserer Autoren

Canon PowerShot G-16

Mit verbessertem Rauschverhalten

Mit der PowerShot G16 von Canon kommt die Nachfolgerin zur G15 auf den Markt. Dank rückseitig beleuchteten Prozessor zeichnet sie sich durch ein verbessertes Rauschverhalten aus. Allerdings liegt die Lichtempfindlichkeit nach wie vor bei ISO 12.800. Auch die Größe des CMOS-Sensors von 1/1,7 Zoll hat sich nicht verändert.

Tolle Bildqualität mit geringem Rauschen

Auf den kleinen CMOS-Sensor tummeln sich nur 12 Megapixel. Dennoch soll das Rauschverhalten aufgrund des rückseitig beleuchteten Prozessors gut sein. Zudem glänzt die Kompaktkamera mit einer offenen Blende von F1,8 im Weitwinkelbereich und F2,8 im Telebereich. Mit dieser lichtempfindlichen Optik und dem hohen ISO-Wert macht das Fotografieren auch bei dunkleren Lichtverhältnissen Spaß. Die zu erwartende Bildqualität ist für eine Kompakte daher sehr gut. Aber auch unter Verwendung des integrierten Blitzes, der sich bei Bedarf ausfährt, kann man qualitative Bilder erwarten. Bewegtbilder werden in Full-HD mit 60 (!) Bildern in der Sekunde aufgenommen. Aber auch eine Reihenaufnahme ist in einer Sekunde mit 12 Bildern möglich.


Kleinere Brennweitenspanne, hochauflösendes Display

Mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 28 bis 140 Millimetern ist ein gewisses Spektrum abgedeckt. So eignet sich die Kamera besonders gut um Innenaufnahmen zu machen, Szenen im Ganzen einzufangen, Architektur und Landschaft zu fotografieren oder Portraits zu erzeugen. Detailaufnahmen von Fassaden hingegen wird man nur bedingt anfertigen können. Positiv ist der optische Sucher. Gerade wenn Sonne einfällt ersetzt er das 3-Zoll-Display. Dieses ist mit 922.000 scharf auflösend.

Neue Funktionen 2.0

Auch Canon setzt mittlerweile auf die Multimedia-Funktionen. Mit dem eingebauten WLAN-Modul kann man Bilder drahtlos auf Smartphone oder Tablet übertragen. Ein Geotagging, das heißt eine Übertragung der Ortsdaten ins Foto ist ebenfalls möglich.

Fazit

Obwohl 12 Megapixel nicht gerade für eine hohe Auflösung stehen, glänzt die Kamera mit einer guten Bildqualität und neuen Funktionen. Die G16 ist daher nichts für den kleinen Geldbeutel. Mit ungefähr 600 EUR muss man rechnen. Wem das deutlich zu viel ist kann alternativ auf die G15 setzen. Diese ist nach wie vor im Fachhandel und kann bei Amazon für etwa 400 EUR erworben werden. Zwar kann sie nicht mit einer WLAN-Funktion punkten und zeigt bei der Bildqualität kleinere Abstriche, ist aber im Vergleich zu anderen Kompaktkameras aber immer noch deutliche Spitzenklasse.

Datenblatt zu Canon PowerShot G16

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Mini
PictBridge vorhanden
USB-Version 2.0
Batterie
Akku-/Batterietyp NB-10L
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 360shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Auto Exposure (AE) Schloss vorhanden
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungsmessung Centre-weighted,Evaluative (Multi-pattern),Spot
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Aperture priority AE,Auto,Manual,Shutter priority AE
ISO-Empfindlichkeit 80,100,125,160,200,250,320,400,500,640,800,1000,1250,1600,2000,2500,3200,4000,5000,6400,8000,10000,12800,Auto
ISO-Empfindlichkeit (max.) 12800
ISO-Empfindlichkeit (min.) 80
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 90%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/1.7"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 12.1MP
Maximale Bildauflösung 4000 x 3000pixels
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 4000 x 3000, 2816 x 2112, 1600 x 1200, 640 x 480, 4000 x 2248, 2816 x 1584, 1920 x 1080, 640 x 360, 4000 x 2664, 2816 x 1880, 1600 x 1064, 640 x 424, 2992 x 2992, 2112 x 2112, 1200 x 1200, 480 x 480, 2400 x 3000, 1696 x 2112, 960 x 1200, 384 x 480
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 1:1,3:2,4:3,4:5,16:9
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 922000pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Sichtfeld 100%
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 250s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/4000s
Blitz
Blitz-Aussatzkompensierung vorhanden
Blitz-Aussatzkorrektur ±2EV (1/3 EV step)
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Manual,Red-eye reduction,Slow synchronization
Blitzbelichtungsverriegelung vorhanden
Blitzreichweite (Tele) 0.5 - 4.5m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.5 - 5m
Externer Blitz-Anschluss vorhanden
Design
Produktfarbe Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Continuous Auto Focus,Face detection,Servo Auto Focus,Single Auto Focus,Tracking Auto Focus
Autofokus (AF)-Sperre vorhanden
Fokus TTL
Fokuseinstellung Auto/Manual
Naheinstellgrenze 0.01m
Gewicht & Abmessungen
Breite 108.8mm
Gewicht 356g
Höhe 75.9mm
Tiefe 40.3mm
Kamera
Aufnahmemodus Aperture priority,Auto,Manual,Movie,Program,Scene,Shutter priority
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen ARA,CHI (SIMPL),CHI (TR),CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,JPN,KOR,NOR,POL,POR,RUM,RUS,SWE,THA,TUR,UKR
Diopter-Korrektur vorhanden
Eingebauter Prozessor DIGIC 6 iSAPS
Fotoeffekte Black&White,Neutral,Sepia,Vivid
Histogramm vorhanden
Kamera-Dateisystem DPOF 1.1,Exif 2.3,RAW
Live-Ansicht vorhanden
Orientierungssensor vorhanden
Selbstauslöser 2,10s
Szenenmodus Fireworks,Portrait,Snow,Underwater
Weißabgleich Auto,Cloudy,Custom modes,Daylight,Flash,Fluorescent,Fluorescent H,Tungsten,Underwater
Wiedergabe-Zoom (max) 10x
Linsensystem
Brennweitenbereich 6.1 - 30.5mm
Digitaler Zoom 4x
Kombinierter Zoom 20x
Maximale Blendenzahl 2.8
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 140mm
Minimale Blendenzahl 1.8
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 28mm
Objektiv-Struktur 11/9
Optischer Zoom 5x
Netzwerk
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
Speichersteckplätze 1
Sucher
Kamera Sucher Optical
Systemanforderung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion,Mac OS X 10.8 Mountain Lion
Unterstützte Windows-Betriebssysteme Windows 7 Home Basic,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate,Windows 7 Ultimate x64,Windows 8,Windows 8 Enterpr
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Gebündelte Software ImageBrowser EX
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Motion-JPEG Framerate 60fps
Unterstützte Videoformate MP4
Video-Auflösungen 320 x 240,640 x 480,1280 x 720,1920 x 1080pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Eingebauter Blitz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 355197495, 393152667, 409778540, 438625667, 459848803, 475772441, 8406B011
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Canon PowerShot G16 Stiftung Warentest Online 11/2013 - Auf dem Prüfststand befand sich eine kompakte Universalkamera, die die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild, Video, Blitz sowie Monitor, Sucher und Handhabung. …weiterlesen


Canon PowerShot G16 dkamera.de 11/2013 - Eine Kompaktkamera wurde getestet und für „gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen sowie Technik und Bedienung. …weiterlesen