Canon PIXMA TS5050 im Test

(AirPrint-Drucker)
  • Befriedigend 2,6
  • 6 Tests
460 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Nein
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Canon PIXMA TS5050

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,00)

    „Testsieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    „Ordentliche Druckqualität, moderate Kosten und dank Touchscreen, Speicherkartenleser und WLAN eine vollzählige Ausstattung: Damit holt sich der teuerste Kandidat den Testsieg.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017

    „befriedigend“ (2,77)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Der Tinten-Kombidrucker liefert gute Qualität in angemessener Zeit und ist auf die Arbeit vom Mobilgerät vorbereitet. In der Anschaffung ist das Canon-Modell sehr preiswert, im Unterhalt fällt es dagegen ins Mittelmaß.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: guter Fotodruck; gutes Twain-Modul.
    Minus: klapprige Mechanik; kein Scannen auf SD-Card.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Text und Grafikelemente druckte der Canon-Printer in guter Qualität, aber nicht besonders schnell. Für eine farbige Textseite in feinster Einstellung brauchte er 42 Sekunden. ... Auf Normalpapier gelangen die Fotos auch noch vergleichsweise gut ...“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2017

    „befriedigend“ (2,77)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

     Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 03/2017

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Stilvolles und kompaktes Design; Gute Allround-Performance; Menü und Bedienung sind einfach.
    Contra: Preis; Kein automatische Duplex-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Canon PIXMA TS5050

  • V7 V764004GBD Desktop DDR2 DIMM Arbeitsspeicher 4GB (800MHZ, CL5, PC2-6400,

    4GB DDR2 800MHZ CL5

  • Canon Pixma TS6150 DRUCKER SCANNER KOPIERER WLAN BLUETOOTH DUPLEX

    Canon Pixma TS6150 DRUCKER SCANNER KOPIERER WLAN BLUETOOTH DUPLEXDRUCK Das smarte, kompakte und schicke ,...

  • Canon Pixma TS5051 Weiß 1367C026AA

    Canon PIXMA TS5051 Hochwertiger Heimdrucker Der Canon PIXMA TS5051 macht das Drucken zu Hause ganz einfach. ,...

  • V7 V764004GBD Desktop DDR2 DIMM Arbeitsspeicher 4GB (800MHZ, CL5, PC2-6400,

    4GB DDR2 800MHZ CL5

  • Canon Pixma TS5050 Multifunktionsgerät Tinte schwarz

    Computer & Büro > Drucker & Scanner > MultifunktionsgeräteAngebot von Euronics Bühler

  • V7 V764004GBD Desktop DDR2 DIMM Arbeitsspeicher 4GB (800MHZ, CL5, PC2-6400,

    4GB DDR2 800MHZ CL5

  • Canon PIXMA TS5050 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucken, Scannen,

    Drucktechnologie: Tintenstrahl, Drucken: Colour printing, Kopieren: Colour copying. Druckgeschwindigkeit (Schwarz, ,...

  • Canon PIXMA TS5050 4800 x 1200DPI Tintenstrahl A4 WLAN -

    (MFP Printer)

  • Canon Pixma TS5050 SUPER-SPAR-ANGEBOT

    Canon Pixma TS5050 SUPER - SPAR - ANGEBOT

  • Canon Pixma TS5050 PGI570 CLI571 SUPER-SPAR-ANGEBOT

    Canon Pixma TS5050 PGI570 CLI571 SUPER - SPAR - ANGEBOT

Kundenmeinungen (460) zu Canon PIXMA TS5050

460 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
262
4 Sterne
83
3 Sterne
23
2 Sterne
28
1 Stern
64
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sauberer Foto- und Textdruck, aber Abstriche bei der Druckausstattung

Stärken

  1. sauberer Foto- und Grafikdruck
  2. scharfer S/W-Druck
  3. viele Netzwerkfunktionen und Speicherkarten-Direktdruck
  4. einfacher Tintenwechsel

Schwächen

  1. häufige Druckkopfreinigung kostet Tinte
  2. wacklige Verarbeitung von Papierablage und Displayplatte
  3. kein Duplexdruck

Qualität

S/W-Druck

Beim Textdruck macht der Canon eine gute Figur. In Tests wird vor allem der tintensparende Entwurfsdruck hervorgehoben, bei dem Texte immer noch gut lesbar sind. Die hohe Druckauflösung sorgt im Normaldruck für eine hohe Textschärfe. Die Tintendeckung ist ordentlich.

Farbdruck

Auch beim Farbdruck leistet das Druckwerk gute Arbeit. Grafiken erscheinen sauber auf dem Papier. Farben werden schön wiedergegeben, sind aber Tests zufolge tendenziell zu hell. Details bleiben stets erkennbar. Bei Schwarzweißfotos schleicht sich ein leichter Blaustich in die Fotos.

Kopieren & Scannen

Der TS5050 liefert Dir bei Textdokumenten Scans mit hoher Schärfe. Bei Farbdokumenten werden dunkle Rottöne aber leicht verfälscht wiedergegeben. Bei Direktkopien sind bei genauem Hinsehen ausgefranste Buchstaben zu erkennen, die Qualität ist aber trotzdem gut. Kopien in Farbe sind in Grauflächen fleckig und auch hier gibt es Probleme mit Rottönen.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Die Druckkosten für den S/W-Druck entsprechen mit knapp über 2,4 Cent je Seite dem Marktdurchschnitt für Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker. Die tatsächliche Reichweite wird aber maßgeblich durch die häufigen Düsenreinigungsvorgänge verringert. Gerade wenn Du nur selten druckst, kostet diese technische Eigenheit viel Tinte.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Bei den Farbpatronen sind die Druckkosten zwar vergleichsweise günstig, aber auch hier stören die häufigen Düsenreinigungen das Gesamtbild. Wenn Du nur selten druckst, wird es schnell teuer. Immerhin können die Farben einzeln ausgetauscht werden.

Ausstattung

Druck & Scan

Für das Bürobetrieb fehlen dem Pixma elementare Komfortfunktionen wie automatischer Duplexdruck und ein automatischer Dokumenteneinzug. Die Scanklappe hat nur 1 cm Spiel, was beim Scannen von Büchern schon knapp werden kann. Auf der Habenseite kann der Canon dafür aber den randlosen Grafikdruck verbuchen.

Schnittstellen

Den Drucker verbindest Du per WLAN oder klassisch per USB mit dem PC. Die Anbindung von Mobilgeräten erfolgt ebenfalls per WLAN oder direkt über Bluetooth. Alle gängigen Cloud-Schnittstellen werden unterstützt. Auch der Direktdruck von Bildern und Dokumenten von einer SD-Karte ist möglich. Scans können nicht direkt auf SD-Karte gespeichert werden.

Papierfach

Im Gegensatz zum großen Bruder TS6050 hat der TS5050 nur ein einzelnes Papierfach, das auf der Rückseite befüllt wird. Es bietet Platz für 100 Blatt. Das reicht für den Privatgebrauch aus, wird aber schnell nervig, wenn Du ein hohes Druckaufkommen hast. Die Papierablage ist wackelig, dafür ist der Papiereinzug zuverlässig.

Bedienung

Installation

Die Einrichtung und Installation wird von Käufern insgesamt als komfortabel beurteilt. Die Einrichtung der Scan-to-Mail-Funktion fällt besonders leicht. Probleme gibt es aber bei der WLAN-Einrichtung unter Windows 10. Hier hilft Dir aber die Einrichtung per Handy-App oder direkt am Display.

Handhabung

Das Display mutet etwas anachronistisch an, weil es sich nicht per Touch bedienen lässt. Für den Druck muss das Display nach vorne geklappt werden. Die dünne Platte mit dem Bildschirm muss bei der Bedienung der Tasten von hinten gegengehalten werden. Das Bildschirmmenü selbst ist aber leicht verständlich.

Der Canon PIXMA TS5050 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Canon PIXMA TS5055 (Schwarz)

Canon PIXMA TS5053 (Grau)

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Mitglied einer vierköpfigen Produktserie folgt der Drucker Canon PIXMA TS5050 im Herbst des Jahres 2016 dem Modell MG5750 in der Pixma-Familie nach. Das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät hat gegenüber dem Vorgänger 40 Prozent an Umfang verloren und steckt in einem kompakten Gehäuse, das mühelos auch mit beengten Platzverhältnissen zurechtkommt. Für den Einsatz im Homeoffice entworfen, kümmert sich der schlichteste Vertreter seiner Produktlinie um den Druck sowie das Kopieren und Scannen von Dokumenten und Fotos in Umgebungen mit überschaubarem Arbeitsaufkommen, aber vielfältigen Anforderungen an Funktion und Verarbeitungsformat.

Stärken und Schwächen

Das Drei-in-eins-Gerät von Canon kommuniziert auf unterschiedlichen Wegen mit seiner Umgebung: Neben einer USB-Schnittstelle für die kabelgebundene Verbindung zum Rechner gehören ein Steckplatz für SD-Karten und die Integrationsfähigkeit in das lokale Drahtlosnetzwerk zur Ausstattung. Die WLAN-Verbindung ermöglicht die Nutzung von Funktionen des Mobile Printing und öffnet den Zugang zu Cloud-Diensten als Quelle und Ablageort von Dokumenten und Fotos. Das Multifunktionsgerät setzt fünf Farbpatronen ein und bewältigt ein gutes Pensum von 12,6 schwarz-weißen und neun farbigen Druckseiten pro Minute. Bei einer Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi lässt die Erfahrung mit anderen Mitgliedern der Produktfamilie auf einen qualitativ hochwertigen Fotodruck schließen. Der Duplexdruck wird manuell eingestellt; anders als bei den umfangreicher gerüsteten Verwandten TS6050 und TS8050 erfolgt der Papiereinzug nur über eine Kassette.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon führt das Multifunktionsgerät der guten Einsteigerklasse seit Anfang Oktober 2016 in seinem Sortiment und bietet die Auslieferung für weniger als 120 Euro an. Der Drucker verwendet wie sein Vorgänger Patronen der Serie PGI-571/ CLI-570 und die Druckkostenanalyse ermittelt Kosten von durchschnittlich 11,2 Cent für ein ISO-Farbdokument. Der Betrag ist etwas niedriger als bei Konkurrenten des gleichen Jahrgangs, wie beispielsweise den Modellen DeskJet 3636 oder Envy 5545 von HP.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon PIXMA TS5050

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck fehlt
Geschwindigkeit
S/W 12,6 Seiten/min
Farbe 9 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 5
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, B5, LTR, LGL, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, Umschläge (DL, COM10), quadratisch (13 x 13 cm)
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,2 cm
Tiefe 31,5 cm
Höhe 12,6 cm
Gewicht 5,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 12 W
Standby 1,6 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Navigationstasten vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1367C006, TS505,, TS5050, TS5051, TS5055

Weiterführende Informationen zum Thema Canon 1367C006 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen