Canon EOS 450D 47 Tests

251 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
  • Auf­lö­sung 12,2 MP
  • Sen­sor­for­mat 1/1.6"
  • Sucher­typ Optisch
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von EOS 450D

  • EOS 450D Kit (mit EF-S 10-22mm 1:3,5-4,5 USM)

    EOS 450D Kit (mit EF-S 10-22mm 1:3,5-4,5 USM)

  • EOS 450D-Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)

    EOS 450D-Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)

Canon EOS 450D im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.06.2008 | Ausgabe: 3/2008
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist die Canon EOS 450D eine Kamera, die zwar in der Einsteigerklasse angesiedelt ist, aber auch gestandenen Fotografen viel Freude machen wird. ...“

    • Erschienen: 06.06.2008 | Ausgabe: 7/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... nach wie vor eine der besten DSLRs der Einsteigerklasse. Wer die RAW-Funktion nutzt, kann mit einer Canon EOS 450D nachträglich viel Kontrolle über Farben, Sättigung, Weißabgleich und Schärfe ausüben.“

  • Note:1,3

    Platz 2 von 7

    „... Gegenüber der EOS 40D muss man auf ein Metallgehäuse verzichten ... das Sucherbild ist kleiner und wegen der Verwendung eines Spiegel- statt Prismensuchers weniger lichtstark. Dafür ist die Kamera auch deutlich kleiner und leichter. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Die Labormessungen ergaben einen passablen Kontrastumfang bis zur ISO-400-Stufe; im Tonwertprioritäts-Modus liegt er konstant bei 9 Blendenstufen, bei deutlich verstärktem Bildrauschen. ...“

    • Erschienen: 07.05.2008 | Ausgabe: 6/2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,01)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Die Aufnahmen der ‚EOS 450D‘ waren recht detailreich. In der Weitwinkeldarstellung ließ die Bildqualität aber zu den Rändern hin deutlich nach. ...“

  • 61 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3

    „... Diese bietet die schlechtere Bildqualität bei hohen Empfindlichkeiten und hat keine Videofunktion. Zudem ist der Monitor mit 76600 RGB-Bildpunkten nicht mehr auf dem aktuellen Stand. ...“

  • 60,5 von 100 Punkten

    Platz 7 von 8

    „Die Tage des Bestsellers EOS 450 D im Canon-Programm sind gezählt, obwohl die Kamera mit ihrer Technik, wie z.B. dem großen LCD-Monitor durchaus noch konkurrenzfähig ist.“

    • Erschienen: 13.11.2009 | Ausgabe: 1/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Augenfällig auf der Rückseite ist insbesondere der größere Monitor (3 Zoll), der das aufgenommene Bild und sämtliche Daten anzeigt. ... Klare Pluspunkte sind der größere Sucher, die Tonwertpriorität, die automatische Belichtungsoptimierung und die - in dieser Canon-Klasse bisher fehlende - Spotmessung. ...“

  • 60,5 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „Mit ihrem 12-Megapixel-Sensor liefert die EOS 450D hohe Auflösungswerte von 1301/1238 LP/BH bei ISO 600/1600, beim Texturverlust allerdings mäßige Ergebnisse zwischen 1,4 und 1,9. Beim Rauschen erreicht die Kamera für ihre Klasse gute VN-Werte von 0,7/1,2/1,8 bei ISO 100/400/800 ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (74%)

    Platz 7 von 17

    „Die EOS 450D erreicht nicht ganz die Ergebnisse der Nachfolgerin 500D, kostet aber auch deutlich weniger.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 6 von 7

    „Die 450D ist für Spiegelreflex-Einsteiger geeignet, die Wert auf Qualität und schnelle Reaktionszeit legen. Sie hat eine griffige Gummierung und liegt damit gut in der Hand. ...“

  • „sehr gut“ (72%)

    13 Produkte im Test

    „... Neben der Kontrastoptimierung ‚automatische Belichtungsoptimierung‘ bringt die EOS 450D auch eine Dynamikoptimierung (‚Tonwert-Priorität‘) mit, welche die Zeichnung in den hellen Bildbereichen verbessert ...“

    • Erschienen: 14.11.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „In dieser Preisklasse ist die Canon EOS 450D eine der am besten ausgestatteten digitalen Spiegelreflexkameras. Einsteiger und Fortgeschrittene finden in diesem Modell eine Spiegelreflex, die nur wenige Wünsche im fotografischen Alltag offen lässt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Foto Magazin Spezial in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „... Die EOS liegt gut in der Hand, bietet dem Einsteiger einen fortschrittlichen Fokus mit neun Messfeldern (Phasen-Detektion) und ergänzt diesen im Live-View noch um ein Kontrast-Messsystem ...“

  • 59,5 von 100 Punkten

    Platz 5 von 6

    „... EOS 400D und EOS 450D sind nicht von ungefähr Canons Bestseller. Sie bieten eine umfassenden Ausstattung zu einem attraktiven Preis, bei der EOS 450D zudem auf dem aktuellsten Stand der Technik. ...“

  • „sehr gut“ (72%)

    27 Produkte im Test

    „Der größere Sucher, der schnellere Serienbildmodus und die bessere Ausstattung (u.a. Live-View) sind die wichtigsten Vorteile gegenüber der 400D.“

  • 59,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 12 von 29


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 06.06.2008 | Ausgabe: 7-8/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „... Sie empfiehlt sich durch die einfache Bedienung und bequeme Handhabung zwar für Anfänger, reicht aber aufgrund der reichhaltigen Ausstattung für die anspruchsvolle Bildgestaltung auch für fortgeschrittene Fotografen. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    "Bildqualität: ‚exzellent‘ (92,3 von 100 Punkten);
    Auflösung: ‚sehr hoch‘ (93,3 von 100 Punkten);
    Handhabung: ‚gut+‘ (88,2 von 100 Punkten);
    Ausstattung: ‚mittel‘ (70,8 von 100 Punkten)."

  • „sehr gut“ (72%)

    Platz 1 von 2

    „Pro: Sehr schneller AF, verbesserter Serienbildmodus, Live-View mit Phasen- und Kontrast-AF, verbesserter Sucher, optionaler Batteriegriff, Kontrastoptimierung, My-Menu für häufig benötigte Einstellungen.
    Contra: Rauschen stärker als bei EOS 400D.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon EOS 450D

zu Canon EOS 450D

  • Canon EOS 450D 12.2 MP SLR-Digitalkamera - Schwarz mit zwei Objektiven

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Canon EOS 450D

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 12,2 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Gehäuse
Gewicht 475 g
Ausstattung
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Weitere Daten
Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Sensorreinigung
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
  • Effektfilter
Videofähig fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2758B010

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 450D können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf