Ø Gut (1,7)

Tests (30)

Ø Teilnote 1,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer
Hubraum: 1649 cm³
Zylinderanzahl: 6
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad K 1600 GT ABS (118 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 17/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Mit 555 Millimetern Baubreite ist das ... Aggregat sehr kompakt, wiegt allerdings speckige 102 Kilogramm. Dafür serviert es dem Fahrer nicht nur unbändige Power, sondern ein fürstliches Fahrgefühl. ...“  Mehr Details

    • trenddokument

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 09/2011

    ohne Endnote

    „... Ein faszinierendes Stück Technik hat BMW da auf die Räder gestellt. ... dynamisch-wendigen Tourer, der zwar in der Anschaffung ein Loch ins Budget reißt, sich dann aber extrem bescheiden gibt: Je nach Tempo reichen die 24 Liter Sprit fast 500 Kilometer weit - oder eben nur die Hälfte.“  Mehr Details

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... auf der GT hat der Sechszylinder-Fahrer ganz schnell das Messer zwischen den Zähnen. Das ist nichts mit ruhigem Gleiten und entspanntem Cruisen - das extrem leichte Hochdrehen, dieser richtig böse Sound, die ziemlich aktive Sitzposition ... und vor allem dieser wahnwitzige Schub beim Ausdrehen sind dermaßen geil ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Die Milch macht's: BMW maximiert Kraft und Größe in Richtung tourentauglicher Erhabenheit.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Im Stand ein behäbiger 320-Kilogramm-Brocken, wird sie beim Fahren erstaunlich handlich. Leichtfüßig biegt sie ums Eck, liebt auch enges Kurvengewirr, verlangt dem Piloten keinen übermäßigen Kraftaufwand ab. Mehr Dynamik in der Luxustourerklasse gibt's nirgends. ...“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: Top-Triebwerk: kultiviert, stark, sparsam; Agiles Komfortfahrwerk; Höchster Fahr- und Sitzkomfort ...
    Minus: Leichtes Lastwechselrucken ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Gemessene 159 PS, eine vorbildliche Gasannahme, ein sahniger Drehmomentverlauf ... sowie Bremsen, die dieses Trumm perfekt dosierbar wieder zusammenstauchen ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 17/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 1 von 5

    769 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,1, „Sieger Motor“,„Sieger Alltag“,„Sieger Sicherheit“

    „Sie ist die Stärkste, die Kultivierteste, die Komfortabelste und die am besten Ausgestattete. Dass sie auch die Teuerste ist, sei ihr bei diesen Qualitäten verziehen. ...“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Ganz leicht und zielgenau legt sie sich in jede Schräglage und glänzt mit einem für diese Gewichtsklasse phänomenalen Handling. Wie von elektronischer Zauberhand lässt sich ihr Fahrwerk dabei im Nu auf den jeweiligen Untergrund anpassen, und der Motor schiebt die Fuhre mit seinem unglaublichen Drehmoment beinahe unabhängig vom eingelegten Gang mit immensem Druck vorwärts. ...“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: Nr. 8 (August 2012)
    • Erschienen: 07/2012

    „sehr gut bis überragend“

    „Wer sich aus irgendwelchen Gründen auf mehr als 300 Kilogramm Motorrad mit Pkw-ähnlichem Komfort einlässt, der muss bei BMW erstaunlich wenige Abstriche bei der Performance machen. Die Münchener Entwickler haben es geschafft, dass die K 1600 GT sich manchmal 100 Kilogramm leichter anfühlt, als sie ist. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Bärenstarker Sechszylinder; Komfort der Luxusklasse; Moderater Verbrauch; Sahnemäßige Bremsen.
    Schwächen: Groß wie ein Auto; Unverschämt schwer; Richtig teuer.“  Mehr Details

    • autogazette.de

    • Erschienen: 12/2011

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    331 von 400 Punkten

    „Sie ist ein wahres Multitalent, kann vom Bummeln bis zum Rasen alles und ist eindeutig die Reise-Queen. Aber sie ist furchtbar groß - und furchtbar teuer.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 6

    ohne Endnote

    „... den Platz auf dem Stockerl hast du verdient. Nicht nur wegen des Wetterschutzes und der tollen Ausstattung. Das Tourenschiff war die Überraschung in den Alpen, unglaubliches Handling ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    408 von 500 Punkten

    „Plus: Motor schiebt immer und überall; Handling überraschend easy; Ausstattung nahezu perfekt.
    Minus: Ausmaße einfach ein Riesen-Schiff; Handhabung nur für Muskelmänner ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad K 1600 GT ABS (118 kW) [11]

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 1649 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Zylinderanzahl 6
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 319 kg

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad K 1600 GT ABS (118 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sixpack

MO Motorrad Magazin Nr. 8 (August 2012) - Motorisch spielt die BMW K 1600 GT mit ihrem Sechszylinder mit der Honda Gold Wing in einer Liga. Es ist nicht die Oberliga, es ist die Überliga, denn für Zweiräder sind solche Triebwerksdimensionen eigentlich übertrieben. Dennoch steht GT hier nicht nur für großartigen Tourismus, sondern auch für gut trainiert.Vom MO Motorrad Magazin wurde ein Motorrad geprüft und mit „sehr gut bis überragend“ beurteilt. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Praxis und Emotionen. …weiterlesen

Gleichstand

Motorrad News 6/2011 - Dass dann noch ein echter Xenon-Brenner zum Einsatz kommt, macht die Erleuchtung dann komplett. Das ist definitiv das beste Motorrad-Licht, mit dem wir je unterwegs waren. Ebenfalls unerreicht ist die ABS-Performance. Sagenhafte 38,7 Meter benötigt die K 1600 GT, um aus Tempo 100 anzuhalten. Die Kawa braucht 3,5 Meter mehr. Das ist zwar immer noch okay, kann aber im Ernstfall über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auf der Langstrecke bieten beide Maschinen ein sehr ähnliches Profil. …weiterlesen

Das Flaggschiff

Motorrad News 5/2011 - Die BMW K 1600 GT setzt neue Maßstäbe. Schneller, stärker, schwerer - aber trotzdem agil. Ist das die Zukunft des Luxus-Touring? …weiterlesen

Luxus. Pur.

trenddokument 6/2011 - 6 Zylinder - die hohe Kunst des Baus von Motorradmotoren. Nach Honda CBX, Benelli Sei, Kawasaki Z1300 und Honda Gold Wing jeglicher Baureihe kommt die nächste potenzielle Maschinenlegende aus Bayern: BMW K 1600. In der Version GT ist sie ein überraschend sportiver Luxustourer. …weiterlesen

Das obere Ende

2Räder 6/2011 - Sechs Zylinder, brillantes Fahrwerk, üppige Ausstattung - klingt nach einem Lottogewinn. Doch BMW hat an der K 1600 GT nichts dem Zufall überlassen. …weiterlesen

BMW K 1600 GT

MO Motorrad Magazin 5/2011 - Zuerst nannte BMW die Anzahl der Zylinder, dann Leistung und Drehmoment, zum Schluss das Gewicht. Das mit den sechs Zylindern glauben wir. Alles andere haben wir NACHGEMESSEN. …weiterlesen