• Gut

    1,8

  • 28 Tests

369 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: Stu­dio, HiFi
Aus­stat­tung: Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht: 290 g
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic Custom One Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „gut“ (2,26)

    Platz 6 von 15


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „Beim Custom One Pro von Beyerdynamic stellt man den Bass per mechanischem Schieberegler ein.“

  • Note:2,26

    5 Produkte im Test

    „Ein Ohrenschmeichler – satter Klang, lässt sich direkt am Kopfhörer regeln.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Mit auswechselbaren Dekor-Plättchen und Schieber für den Bassbereich. In Stellung ‚2‘ stellt sich ein angenehmes, ausgeglichenes, präsentes Klangbild ein.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der Hörer drückt ziemlich fest an, so dass er auch beim Joggen nicht verrutscht. Für naturgetreue Wiedergabe empfiehlt Beyerdynamic die Stellung ‚2‘ des Bass-Schiebers. In dieser Position klingt er tatsächlich am neutralsten, während die Positionen 3 und 4 den Bass zu dick auftragen und auch den Grundton zuschmieren. Insgesamt bringt der Custom One ein angenehmes, ausgeglichenes und präsentes Klangbild mit.“

  • 67%

    Platz 7 von 11

    Klang: 70%;
    Tragekomfort & Haptik: 80%;
    Ausstattung: 50%.

  • „gut“ (2,26)

    Platz 3 von 7

    „Der laut Hersteller in Deutschland gefertigte Beyerdynamic lädt zum Spielen ein: An seinen Muscheln lässt sich der Bass von schlank bis fett einstellen. Im Test gefiel Stufe 3 am besten – mit kräftigem, aber präzisem Bass, der am Smartphone aber etwas schwächelt. Insgesamt klingt der Beyerdynamic angenehm, wenn auch nicht sonderlich transparent. Die großen Ohrpolster sitzen gut und sorgen schnell für warme Ohren. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Obere Mittelklasse“

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 5 von 5

    „... Das dargereichte Klangspektrum bot leicht spitze Höhen, einen durchschnittlichen Mitteltonbereich und den erwähnten variablen Bass. Ein warmes, ausgewogenes Klangbild und seine exakte räumliche Auflösung waren allerdings nur schwer einzustellen. ... Die Aufhängung der Ohrmuscheln ist aus dünnem Metall, das man eher bei einem zweistellig bepreisten Kopfhörer erwarten würde. ...“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    Kaum Wünsche offen lässt Beyerdynamic mit dem ohrumschließenden Custom One Pro. Die Muschelkopfhörer bieten nicht nur ein ansprechendes Design, das sich individuell anpassen lässt, sondern sind auch klanglich auf einem guten Niveau. Die Höhen sind zwar leicht überdefiniert, aber Mittelton und Bassbereich sind ausgewogen. Details werden gut dargestellt und auch die Bühnendarstellung ist mehr als ordentlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Beyerdynamic Custom One Pro

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSE Quietcomfort 45 mit Noise-Cancelling, Over-ear Kopfhörer Bluetooth Schwarz

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Beyerdynamic Custom One Pro

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für
  • HiFi
  • Studio
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Stecker vergoldet
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
  • Austauschbare Ohrpolster
Frequenzbereich 5 Hz - 35 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Nennbelastbarkeit 100 mW
Schalldruck 96 dB
Gewicht 290 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 709.026

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic Custom OnePro können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.