• Sehr gut 1,1
  • 5 Tests
10.755 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: Stu­dio, HiFi
Aus­stat­tung: Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln
Gewicht: 270 g
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm Version) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Plus: neutraler Klang; robust.
    Minus: festes Kabel.“

  • 1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    8 Produkte im Test

    Stärken: neutraler Sound für Mixing und Mastering geeignet; sitzt ausgesprochen bequem; Bügel großzügig zu verstellen; von Wiedergabe dringt kaum etwas nach außen; 32-Ohm-Variante für Mobilgeräte geeignet.
    Schwächen: kein Kabeltausch möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Stärken: neutraler Klang mit hoher Auflösung; perfekte Passform.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von ear in in Ausgabe 2/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Stärken: ausgewogener Klang mit guter Pegelfestigkeit; angenehmer ohrumschließender Sitz; geringes Gewicht; gute Geräuschisolation; robuste Verarbeitung.
    Schwächen: Kabel nicht austauschbar; Räumlickeit und Klangvolumen könnten noch besser sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Plus: Kräftige, aber kontrollierte Bässe; Sehr detaillierte Höhen ohne Schärfe; Sehr gutes Raumabbild für einen geschlossenen Kopfhörer; Laut genug an Smartphones, MP3-Playern & Co.; Hoher Tragekomfort, auch bei langen Sessions; Hohe Verarbeitungsqualität.
    Minus: Kabel nicht abnehmbar.“

zu Beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm Version)

  • beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohms
  • beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm Over-Ear-Studiokopfhörer in schwarz.
  • beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm Over-Ear-Studiokopfhörer in schwarz.
  • beyerdynamic - DT 770 PRO 32 Ohm Studiokopfhörer geschlossen 483.664
  • Beyerdynamic DT-770 Pro Kopfhörer 32 Ohm 285612
  • Beyerdynamic DT770 Pro Studio Kopfhörer
  • BEYERDYNAMIC DT 770 Pro - 32 Ohm
  • Beyerdynamic DT-770 Pro / 32 Ohm
  • beyerdynamic - DT 770 PRO 32 Ohm Studiokopfhörer geschlossen
  • beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm) geschlossener Premium Hifi-Kopfhörer
  • beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm Over-Ear-Studiokopfhörer in schwarz.

Kundenmeinungen (10.755) zu Beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm Version)

4,7 Sterne

10.755 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

10.752 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohm Version)

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für
  • HiFi
  • Studio
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
Frequenzbereich 5 Hz - 35 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 96 dB
Gewicht 270 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 483.664

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic DT770 PRO (32 Ohm Version) können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preis-Schießen

VIDEOAKTIV 4/2014 - Beyerdynamic DT 770 Pro/32 Ohm Dieser Kopfhörer ist seit Jahrzehnten Dauergast in Rundfunkund Tonstudios. Bisher gab es ihn mit Impedanzen von 250 und 80 Ohm. Die 80-Ohm-Variante ist auch bei Filmern beliebt. Indes: Ein Lautstärkewunder ist auch die niederohmige Variante nicht - weshalb der Hersteller sie durch eine 32-Ohm-Version für 199 Euro ersetzte. Gegenüber der 80-Ohm-Variante ist die tatsächlich lauter, aber nicht spektakulär. …weiterlesen