Beyerdynamic Custom One Pro Test

(Studio-Kopfhörer)
  • Gut (1,9)
  • 28 Tests
86 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung:Kabel
Geeig­net für:Stu­dio, HiFi
Aus­stat­tung:Aus­tausch­bare Ohr­pols­ter, 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ste­cker ver­gol­det, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Sound-​Iso­la­ting
Gewicht:290 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (28) zu Beyerdynamic Custom One Pro

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,26)

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Note:1,94

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Guter Klang; Vielfältig modifizierbar.
    Minus: Teure Extras.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Egal, ob zu Hause oder unterwegs: Aufgrund seiner akustischen wie optischen Flexibilität eignet sich der Beyerdynamic Custom One Pro White für den universellen Einsatz und passt so perfekt in die heutige Zeit.“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    61 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Universeller On-Ear mit einzigartiger Bassverstärkung in vier Stufen. Variabler Dämpfungsgrad von Außengeräuschen. Spielt von analytisch (geschlossen) bis räumlich (offen). Design beliebig anpassbar. Eher ein DJ- als ein HiFi-Hörer.“

    • professional audio

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (Oberklasse)

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    „... Der Klang ist eher vollmundig, was an den leicht zurückgenommen Höhen und den etwas angehobenen Tiefmitten liegt. ... Der Custom One Pro ist ein sehr guter Allround-Kopfhörer auf Oberklasse-Niveau, der mit sehr guter Leistung und voll angemessenem Preis überzeugt.“

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    67%

    „Plus: vierstufige Bassabstimmung; individualisierbare Seitenteile; toller Klang.
    Minus: groß und schwer.“

    • connect

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    67 %

    „Zur Bassjustage besitzt der große Custom One Pro im unteren Bereich seiner Ohrmuscheln je einen Schieber, der eine vierstufige Abstimmung von ‚Light‘ bis ‚Heavy‘ ermöglicht. Auch optisch kann der Musikfreund Hand anlegen ... Für einen guten Komfort trotz des recht hohen Gewichts, sorgen die komfortablen Ohrpolster. Klanglich macht der Beyerdynamic richtig Laune und ist dank seiner flexiblen Klangabstimmung bei jeder Musikrichtung in seinem Element.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,26)

    Klang (70%): 2,03;
    Smartphoneeignung (10%): 3,40;
    Mobilität (4%): 2,98;
    Komfort (12%): 2,40;
    Zubehör (4%): 2,25.

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 77%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Für gerade mal 200 Euro klingt der Custom One besser als mancher 300-Euro-Hörer.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Bässe, schwärzer und knackiger als der Doc erlaubt, kann der One Pro realisieren, andererseits ist er zudem ein großer Freund feiner Details, die er perfekt herausarbeitet.“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... wichtiger sind die variablen Bassreflexöffnungen an den Gehäuseschalen, mit denen man die Klangcharakteristik des Kopfhörers in vier Stufen von klar, analytisch bis zu bassbetont seinen Bedürfnissen anpassen kann. So mutiert der Custom One Pro vom geschlossenen zum halboffenen Hörer. Tonal zeigt er sich recht verfärbungsfrei mit direkter, dynamischer Ansprache - ideal auch für Pop und Rock. ...“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2013 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Beyerdynamic kombiniert satten, aber nicht übertriebenen Bass mit brillanten Höhen. Der Kopfhörer sitzt stramm, aber noch angenehm. Für den universellen Einsatz könnte der Custom One Pro allerdings noch etwas lauter sein.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Warmer, natürlicher Sound; Hervorragender Sitz.
    Minus: Für mobilen Einsatz zu klobig.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Bass für jeden Geschmack, natürliche Stimmen, gute Dynamik.
    Minus: Style-Kits gegen Aufpreis.“

    • video

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • 18 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „IFA-Highlight“

    „... klangtechnisch gibt sich der Custom Pro extrem flexibel. Das liegt vor allem an den sogenannten Sound-Slidern. ... Die Einstellung funktioniert im Handumdrehen und zeigt im Test auch hörbare Wirkung. Netter Nebeneffekt: Mit den Sound-Slidern wird der Custom Pro auch zum Geräusch-Unterdrücker. Kein perfektes Noise Cancelling, aber eine gute Reduktion kommt heraus. ...“

zu Beyerdynamic Custom OnePro

  • beyerdynamic Custom One Pro Plus WH

    beyerdynamic Custom One Pro Plus WH, Studio Stereo - Kopfhörer, dynamisch, geschlossen, ohrumschließend, ,...

  • beyerdynamic Custom One Pro Plus

    beyerdynamic Custom One Pro Plus, Studio Stereo - Kopfhörer, dynamisch, geschlossen, ohrumschließend, Impedanz 16 Ohm, ,...

Kundenmeinungen (86) zu Beyerdynamic Custom One Pro

86 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
50
4 Sterne
10
3 Sterne
9
2 Sterne
8
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Beyerdynamic CustomOne Pro

Custom Style

Geschmäcker sind verschieden – und sie ändern sich. Was heute gefällt, kann morgen langweilig sein. Wer einen Kopfhörer sucht, bei dem das Design auch nach dem Kauf verändert werden kann, hat ihn im Custom One Pro von Beyerdynamic gefunden.

Cover, Ring, Schrauben, Kabel und Polster austauschbar

Verändern kann man zum Beispiel die Außenseiten der Hörmuscheln: Hinter einem Ring, der von Schrauben gehalten wird, sitzt ein austauschbares Cover. Beim Basismodell ist das Cover schwarz und zeigt das Logo des Herstellers. Wechselcover mit verschiedenen Motiven und solche, die eine Struktur nachbilden (zum Beispiel die Haut einer Schlange), gibt es auf der Homepage von Beyerdynamic für knapp zehn Euro. Einige Cover bestehen aus Plastik, andere aus Kunstleder oder Aluminium. Den Haltering, die Schrauben, das steckbare Kabel sowie Kopf- und Ohrpolster kann man ebenfalls austauschen. Flexibel zeigt sich das neue Modell nicht nur beim Design, sondern auch an anderer Stelle: Mit einer variablen Bassreflexöffnung, die Beyerdynamic als „Custom Sound Slider“ bezeichnet, lässt sich das Klangbild anpassen. Zur Auswahl stehen vier Stufen, angefangen von einer neutralen bis hin zu einer vergleichsweise basslastigen Wiedergabe. Die Positionen des Schiebereglers verändert auch die isolierende Wirkung des Kopfhörers: Je weiter man die Öffnung schließt, desto effektiver werden Umgebungsgeräusche abgeschottet, gleichzeitig dringt weniger Schall nach außen.

16 Ohm-Treiber

Wer den Kopfhörer in der Bahn nutzen will, ohne seinen Sitznachbarn übermäßig zu beschallen, schließt die Öffnung. Für den guten Ton des ohrumschließenden Modells bürgen Treiber unbekannter Größe, denen man eine Impedanz von 16 Ohm und einen Kennschalldruck von 96 Dezibel bescheinigt. Der maximale Schalldruckpegel soll bei 116 Dezibel liegen. Laut Datenblatt decken die dynamischen Wandler den Frequenzbereich von fünf bis 35000 Hertz ab und können dauerhaft mit bis zu 100 Milliwatt belastet werden. Das einseitig angebundene Kabel ist abnehmbar, bringt es auf eine Länge von 150 Zentimetern und endet in einem 3,5 Millimeter-Stecker, den Beyerdynamic zwecks dauerhaft sauberem Signaltransport vergoldet hat. Ein Adapter auf 6,3 Millimeter gehört zum Lieferumfang. Alternativ werden Kabel in anderen Längen angeboten, außerdem soll es eine Variante inklusive Fernbedienung und Mikrofon geben. Ohne Kabel wiegt der Kopfhörer, der mit beweglichen Gelenken und einem verstellbaren Kopfbügel punktet, rund 290 Gramm.

Geht es um Klang und Tragekomfort, dann hat Beyerdynamic die Nase vorn. Wer diese Qualitäten schätzt und beim Design flexibel bleiben will, bekommt den Custom One Pro für knapp 200 EUR – zum Beispiel bei amazon.

Datenblatt zu Beyerdynamic Custom One Pro

Anschlüsse und Schnittstellen
Kabellänge 1.5m
Verbindungskontakte Beschichtung Gold
Übertragungstechnik Wired
Design
Produktfarbe Black
Kopfhörer
Akustisches System closed
Impedanz 16Ω
Kopfhörer Empfindlichkeit 96dB
Kopfhörerfrequenz 5 - 35000Hz
Maximale Belastbarkeit 100mW
Position Kopfhörerlautsprecher Circumaural
THD, totalklirren 0.2%
Tragestil Head-band, Neck-band
Verpackungsinformation
Audio adapters enthalten 6.3 mm
Steckeradapter vorhanden
Weitere Spezifikationen
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 709.026
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen