• Gut 2,4
  • 3 Tests
63 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Flug­zeuga­d­ap­ter, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 295 g
Akkulaufzeit: 15,8 h
Mehr Daten zum Produkt

Bang & Olufsen BeoPlay H9 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 5 von 13

    Ton (25%): „gut“ (2,2);
    Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen (25%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,8);
    Tragekomfort (15%): „gut“ (2,3);
    Akku und Umwelt (10%): „gut“ (2,4);
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“ (1,0).

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 9

    „Edel. Einziger im Test mit lederbezogenen Polstern und tauschbarem Akku. Reduziert Lärm noch gut, sehr geringes Eigenrauschen. Touchbedienung für Musiksteuerung und Telefonate.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe 5/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91%)

zu Bang & Olufsen BeoPlay H9

  • Bang & Olufsen Beoplay H9 Bluetooth Over-

    Enthält rauschunterdrückende Kopfhörer, Audiokabel mit 35 mm Ministecker, USB auf Micro - USB - Kabel fürs Aufladen, ,...

Kundenmeinungen (63) zu Bang & Olufsen BeoPlay H9

3,1 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (51%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
11 (17%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
9 (14%)

3,1 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bang & Olufsen BeoPlay H 9

Edler Kopfhörer für Design-Liebhaber und mit ordentlichem Klang

Stärken

  1. sehr guter Klang
  2. hochwertige Verarbeitung
  3. gute Reduzierung der Störgeräusche (ANC)
  4. edle Materialien, wie Leder und Aluminium

Schwächen

  1. teuer
  2. Bluetooth-Verbindung immer nur zu einem Gerät gleichzeitig

Wie gut funktioniert die aktive Geräuschunterdrückung?

Als „ordentlich“ beschreibt das Testmagazin techtest.org das aktive Noise Cancelling (ANC) des Kopfhörers, der die Musik warm und basslastig wiedergibt. Die Stiftung Warentest urteilt etwas kritischer und betont, dass die Reduzierung der Umgebungsgeräusche „noch gut“ ist. Dafür punktet der Bluetooth-Kopfhörer mit einem geringen Eigenrauschen, beim Tragekomfort und der Akkulaufzeit.

Die Nutzer geben insgesamt eine vergleichbar gute Note ab. Etlichen Käufern ist allerdings die Bedienung angesichts des hohen Preises nicht gut genug gelungen.

Welche mobilen Kopfhörer reduzieren Störgeräusche besser?

Nicht nur besser in der Rauschreduzierung, sondern auch beim Klang überzeugen der Bose QuietComfort 35 Wireless II und der Sony WH-1000XM2 die Tester. Zudem sind beide Mitbewerber günstiger im Preis, aber dafür nicht aus so hochwertigen Materialien gefertigt. Zu empfehlen sind ebenfalls die Vorgängermodelle wie der Bose QuietComfort 35 Wireless oder der Sony MDR-1000X. Beide schneiden ebenso etwas besser als der BeoPlay H9 ab und sind noch mal etwas preiswerter als die Nachfolgemodelle.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bang & Olufsen BeoPlay H9

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Flugzeugadapter
Frequenzbereich 20 Hz - 22 kHz
Gewicht 295 g
Akkulaufzeit 15,8 h

Weiterführende Informationen zum Thema Bang & Olufsen Beo Play H 9 können Sie direkt beim Hersteller unter bang-olufsen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abtauchen in die Stille

Stiftung Warentest 5/2018 - Wer mit Bahn oder Flugzeug unterwegs ist, sieht sie häufiger: Menschen mit Kopfhörern, die scheinbar völlig unbeeindruckt vom Lärm in ihrer Nachbarschaft in Musik, Podcasts oder Telefongespräche vertieft sind. Das gelingt, wenn Kopfhörer Umgebungsgeräusche nicht nur passiv dämpfen, also durch ohrumschließende Polster und festen Sitz, sondern wie die Modelle in diesem Test zusätzlich mit einer aktiven Geräuschdämpfung aufwarten. …weiterlesen

Lärmbremse auf Knopfdruck

Stiftung Warentest 1/2018 - Erstkäufer sollten sie in Ruhe ausprobieren. Jede Bauform hat Eigenheiten und ist gewöhnungsbedürftig. Die erste Gruppe umfasst relativ große und schwere Kopfhörer (englisch: over ear). Sie schirmen Außenlärm bereits vor dem Zuschalten der elektronischen Geräuschunterdrückung ab, ähnlich wie ein Gehörschutz. …weiterlesen