Bose QuietComfort 35 Wireless II Test

(Noise Cancelling Kopfhörer)
Gut
1,7
8 Tests
593 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling
  • Akkulaufzeit: 20 h
  • Bauform: Geschlossen
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Bose QuietComfort 35 Wireless II

  • Ausgabe: 10/2018
    Erschienen: 04/2018
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Noise Cancelling; hoher Tragekomfort.
    Minus: Klang leicht dumpf.“

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 04/2018
    Produkt: Platz 1 von 13
    Seiten: 4

    „gut“ (2,0)

    Ton (25%): „gut“ (1,9);
    Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen (25%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,8);
    Tragekomfort (15%): „gut“ (1,7);
    Akku und Umwelt (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Schadstoffe (0%): „befriedigend“ (2,9).

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 1 von 15
    Seiten: 21

    „gut“ (1,90)

    „Testsieger“

    „Das Noise-Cancelling des Bose QC 35 II setzt immer noch Maßstäbe, kein anderer sorgt für mehr Ruhe. Der Klang ist angenehm und ausgewogen. Die neue Version des QC 35 hat eine Taste für den Google Assistant ... per App lässt sich die zum Ausschalter fürs Noise-Cancelling umprogrammieren – das ist nützlicher.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 04/2018
    Mehr Details

    „sehr gut“ (91%)

    Stärken: kräftige Mitten, präsente Bässe; zweistufige, sehr überzeugende Geräuschunterdrückung; bequemer Sitz, selbst auf größeren Köpfen; dezentes Design; robuste Konstruktion.
    Schwächen: Höhen könnten feiner aufgelöst sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2017
    Mehr Details

    5,6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

  • Ausgabe: 12/2017
    Erschienen: 11/2017
    3 Produkte im Test
    Seiten: 2

    „gut“ (1,90)

    Klangqualität (68%): „Ausgewogen – typisch Bose.“ (2,1);
    Smartphone-Eignung (10%): „Sehr gut, alles dabei.“ (1,6);
    Mobilität (10%): „Gut, recht geringes Gewicht.“ (2,3);
    Tragekomfort (10%): „Sehr bequemer Sitz.“ (1,8);
    Zubehör (2%): „Tasche und Ladekabel.“ (1,0).

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2017
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: Hervorragende Geräuschunterdrückung; Anständige Klangqualität; Google Assistent-Technologie funktioniert gut.
    Contra: Keine sofortige Stummschaltung; Der Preis ist hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bose QuietComfort 35 Wireless II

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), schwarz

    QuietComfort 35 wireless headphones II

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), schwarz

    QuietComfort 35 wireless headphones II

  • Bose »QC35 II + Alexa Triple« Kopfhörer (Bluetooth, NFC, Noise-Cancelling,

    Anschlüsse Typ Audio - Anschluss , 3, 5 mm Klinke, | Netzwerk - und Verbindungsarten Signalübertragung , Bluetooth, ,...

  • BOSE Quietcomfort 35 II, Over-ear Kopfhörer, Schwarz

    Die QuietComfort 35 wireless headphones II verfügen über erstklassige Lärmreduzierung. Und sind jetzt für Amazon Alexa ,...

  • Bose Quietcomfort 35 II schwarz

    Lärmreduzierung Mit integriertem Google Assistant 20 Stunden Akkulaufzeit Duales Mikrofonsystem Inkl. Ladekabel, ,...

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), schwarz

    QuietComfort 35 wireless headphones II

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), silber

    QuietComfort 35 wireless headphones II

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), schwarz

    QuietComfort 35 wireless headphones II

  • Bose ® QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), Triple Midnight

    Erstklassige Lärmreduzierung mit branchenführender Noise - Cancelling - Technologie Naturgetreuer Spitzenklang bei jeder ,...

Kundenmeinungen (593) zu Bose QuietComfort 35 Wireless II

593 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
374
4 Sterne
83
3 Sterne
42
2 Sterne
47
1 Stern
47

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Bose QC35 II

Bose QC35 II

Für wen eignet sich das Produkt?

Den Bose QuietComfort 35 Wireless II glaubt man zu kennen. In kurzer Zeit hat sich der Vorgänger 35 Wireless zur Referenz auf dem Kopfhörer-Markt mit Bluetooth, aktiver Geräuschunterdrückung und Headset-Funktionalität entwickelt und auch in der Öffentlichkeit ist er gefühlt allgegenwärtig. Die aktualisierte Version präsentiert sich äußerlich nahezu unverändert - die wirkliche Neuheit in Form eines Google-Assistant-Buttons ist leicht zu übersehen. Nach Online-Anmeldung gewährt er Zugriff auf den virtuellen Google-Sprachassistent, der wie ähnliche Services von Amazon und Apple via Mikrofon Sprache erkennt, auswertet und darauf reagiert. Nötig ist dafür ein Internet-Zugang, da die wesentlichen Prozesse auf den Unternehmens-Servern ablaufen. Nicht jedem ist das geheuer.

Stärken und Schwächen

In seiner Rolle als Wiedergabe-Einheit mit Telefonier-Möglichkeit bleibt der geschlossene Bügel-Kopfhörer der bewährte, Krach ausbremsende Haudegen. Das Herausfiltern störender Frequenzen per „Acoustic Noise Cancelling“ klappt besser als bei nahezu allen Wettbewerbern. Neuerdings sind dabei drei Lärmreduzierungs-Stufen verfügbar, so dass vom Umgebungsschall auf Wunsch weiterhin mitzubekommen ist. Man kann sich also im Straßenverkehr oder Büro weniger abkapseln als beispielsweise im Flugzeug. Generell gewinnen die Einstellungs-Optionen der Bose Connect App an Bedeutung. Die Audio-Qualität ist bei aktivierter Rauschunterdrückung mit und ohne Kabel angenehm bis exzellent, im audiophilen Sinne jedoch nicht messerscharf. Der Funk-Sound unterliegt durch die nötige Komprimierung gewissen Einschränkungen, ist aber mit sämtlichen gängigen Smartphones und anderen Bluetooth-Quellen akzeptabel. Einen klanglichen Vorteil gibt es in Kombination mit Apple-Rechnern, iPhone und iPad: Dank AAC-Streaming-Support kann eine Komprimierungsstufe ausgelassen werden. Je nach Betriebsart hält der Akku bis zu 20 Stunden, ist er leer, hört man Musik per 3,5 mm-Audiokabel. Am angenehmen Sitz wurde nicht geschraubt, am biederen Design leider auch nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die 100 EUR Aufgeld dürften für Interessenten akzeptabel sein, welche die Spracherkennungs-Funktionalitäten erstmal links liegen lassen wollen, aber als Zukunfts-Option doch gerne an Bord haben. Audio-Zuleitung und Ladekabel sowie ein Transportetui befinden sich im Lieferumfang, neben der schwarzen Ausführung steht zudem eine silberne Variante zur Wahl. Wer den derzeit 290 EUR teuren Vorgänger im Blick hat: Informationen dazu gibt es hier.

Datenblatt zu Bose QuietComfort 35 Wireless II

Akkulaufzeit 20 h
Ausstattung Noise-Cancelling, Faltbar, Einseitige Kabelführung, Verstellbarer Kopfbügel, Abnehmbares Kabel, Fernbedienung, Mikrofon
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Geeignet für HiFi
Gewicht 310 g
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Beats, Bose, B&W - Die 3 dicken B Audio Video Foto Bild 12/2017 - Während die Musik läuft, analysiert und korrigiert der Studio3 kontinuierlich den Klang. Das soll dafür sorgen, dass zum Beispiel weder ein Brillenbügel noch Haare oder unterschiedliche Ohrformen den Klang negativ beeinflussen. Bose hat dem QuietComfort 35 II eine neue Taste an der linken Ohrmuschel spendiert. Damit lässt sich wahlweise das Noise-Cancelling ein- und ausschalten oder der Sprachassistent "Google Assistant" aufrufen - einstellbar per App. …weiterlesen


Abtauchen in die Stille test (Stiftung Warentest) 5/2018 - So sind beim Musikhören etwa Zugdurchsagen besser zu verstehen. Der Platzhirsch Bose aus den USA hat seinen Testbesten aus dem Januar, den Quietcomfort 35, durch den Quietcomfort 35 II ersetzt. Was der nur geringfügig geänderte Name vermuten ließ, bestätigte sich im Labor: Größter Unterschied zum Vorgänger ist neben den nur in Nuancen verbesserten Klang- und Dämpfungseigenschaften eine zusätzliche Taste am linken Hörer. Mit ihr lässt sich der Sprachassistent Google Assistant aktivieren. …weiterlesen