Gut

1,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.10.2020

Das neue Kom­pakte mit viel Pro-​Tech­nik

Ein kleines Smartphone mit großen Funktionen und Pro-Leistung. Erleben Sie hervorragende Bildqualität und verbesserte Lowlight-Kamerafunktionen. Beachten Sie jedoch, dass kein Netzteil im Lieferumfang enthalten ist.

Stärken

Schwächen

Varianten von iPhone 12 mini

  • iPhone 12 mini (256 GB)

    iPhone 12 mini (256 GB)

  • iPhone 12 mini (64 GB)

    iPhone 12 mini (64 GB)

  • iPhone 12 mini (128 GB)

    iPhone 12 mini (128 GB)

Nachfolgeprodukt iPhone 13 mini

Apple iPhone 12 mini im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (128 GB)

    „Diese Version aus Apples 12er-Serie ist das kompakteste Gerät unserer Übersicht, hat aber zugleich den schnellsten Prozessor, den es in einem Smartphone zu finden gibt. Außerdem ist es das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Handy der Welt. Das Mini ist erstklassig verarbeitet, verfügt über einen brillanten OLED-Bildschirm und macht beeindruckende Fotos.“

  • „gut“ (1,9)

    56 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (64 GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“ (1,9);
    Kamera (20%): „gut“ (2,0);
    Display (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,9);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,5).

    • Erschienen: 05.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: leichte und kompakte Bauweise; angenehme Handhabung; überzeugendes Display; gute Kameraqualität; starker und effizienter Prozessor; lange Akkulaufzeiten; geringe Temperaturentwicklung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (403 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (256 GB)

    „Plus: Design, Haptik und Verarbeitung sind absolute Spitzenklasse; besonders kompakt und leicht; umfassende Connectivity mit 5G, WiFi 6, Dual-SIM; intuitives Betriebssystem mit langjährigem Update-Support; für seine Größe ist das Kamerasystem stark, die Laufzeit lang; kabelloses Laden per Magsafe.
    Minus: Display ohne 90 Hertz und Always-on-Funktion; die Einstiegsvariante bietet nur 64 GB Speicher; kein Netzteil im Lieferumfang enthalten.“

  • Note:1,3

    Platz 2 von 2

    „Plus: kompaktes Format, tolle Kamera.
    Minus: zu geringe Akkulaufzeit.“

  • „gut“ (1,90)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (256 GB)

    Pro: sehr starke Performance; insgesamt gutes Kamerasystem, auch bei schwachem Licht; insgesamt überzeugendes Display (v.a. Kontrast); kompakte Bauweise; großer Speicher; kabelloses Laden; wasserdichtes Gehäuse; 5G- und WLAN-6-Unterstützung.
    Contra: durchschnittliche Akkuleistung; leichte Displayschwächen (60-Hz-Bildwiederholrate, Helligkeit); fehlende Kamera-Features (Telelinse, Kinomodus); mittelmäßige Zoom-Qualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,9)

    56 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (64 GB)

    Grundfunktionen (30%): „gut“;
    Kamera (20%): „gut“;
    Display (15%): „sehr gut“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Akku (15%): „befriedigend“;
    Stabilität (5%): „sehr gut“.

    • Erschienen: 07.12.2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: kompakte Bauweise; starker Prozessor; hervorragende Displayqualität (Super Retina XDR OLED); überzeugendes Kamerasystem; offenes, individualisierbares iOS.
    Contra: mittelmäßiger Akku; im Vergleich zu Android-Konkurrenz geringe Bildwiederholrate; kabelloses Laden nur mit 12 Watt; kleinste Speichervariante mit 64GB nicht mehr zeitgemäß. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,70)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: iPhone 12 mini (256 GB)

    Pro: überzeugendes Display (v.a. Farbdarstellung, Kontrast); starke Prozessorleistung; insgesamt ordentliche Kameraqualität; ausdauernder Akku; großer Speicher; flottes WiFi; 5G-Unterstützung.
    Contra: fehlendes Teleobjektiv; mittelmäßige Helligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Bedienung: „sehr gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Software-Ausstattung: „gut“;
    Hardware-Ausstattung: „gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Fotoqualität: „sehr gut“;
    Videoqualität: „sehr gut“.

    • Erschienen: 13.11.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: 2,6

    Getestet wurde: iPhone 12 mini (64 GB)

    Pro: kompakte Bauweise; starke Performance; gutes Display (v.a. Helligkeit); ordentliche Hauptkamera inkl. Nachtmodus; guter Stereo-Sound.
    Contra: ausladende Notch; mittelmäßige Selfies bei schwachem Licht; fehlende Speichererweiterung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Pro: kompakte und handliche Bauweise; starke Performance; lange Akkulaufzeiten; überzeugende Kameraqualität; hervorragendes OLED-Display (v.a. Helligkeit, HDR-Unterstützung); IP-Zertifizierung; 5G-Unterstützung.
    Contra: teuer; kein Ladeadapter im Lieferumfang; fehlende Speichererweiterung; mittelmäßige Akkulaufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.05.2021
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: hohe Performance; farbstarkes Display; schönes Design.
    Contra: unterdurchschnittliche Akkulaufzeit - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.11.2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: kompaktes Design und damit sehr hosentaschenfreundlich; leistungsfähiger als die meisten Android-Flaggschiffe; das Keramik-Glas schützt gegen Kratzer.
    Contra: kurze Akkulaufzeit; immer noch recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.11.2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Rückkehr des kompakten Design; trotz kleineren Bildschirm ohne Abstriche bei den Funktionen; großartige Kamera mit tollen Videoaufnahmen; schönes neues Design.
    Contra: die Akkulaufzeit ist deutlich schlechter als bei den anderen iPhone-12-Modellen; die Aussparung wirkt auf dem kleinen Bildschirm irritierender; Ladegerät nicht im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple iPhone 12 mini

zu Apple iPhone 12 mini

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Apple iPhone 12 mini

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Apples iPhone 12 mini in den wichtigsten Bewertungskriterien für Smartphones, wie Displayqualität oder Akku? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Display

Leistung

Bedienung

Akku

Design

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Das Smartphone erhält positive Bewertungen für sein Design und Display sowie für seine Leistung. Allerdings gibt es auch negative Aspekte hinsichtlich des Akkus und des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Es scheint sich um ein solides Gerät zu handeln, aber potenzielle Käufer sollten die möglichen Probleme mit dem Akku im Hinterkopf behalten.

3,8 Sterne

4.765 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2625 (55%)
4 Sterne
666 (14%)
3 Sterne
334 (7%)
2 Sterne
237 (5%)
1 Stern
905 (19%)

3,8 Sterne

4.756 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

9 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Das neue Kom­pakte mit viel Pro-​Tech­nik

Stärken

Schwächen

Ein ganz neues Gesicht: 2020 hat Apple das iPhone-Lineup um einen neuen Mitstreiter erweitert. Das iPhone 12 mini versteht sich als eine reine Größenvariante des iPhone 12 und eignet sich daher vor allem für alle, die ein kompaktes Smartphone suchen, denen aber das iPhone SE (2020) zu schwachbrüstig ist. Denn mittlerweile steckt auch in den Modellen ohne "Pro"-Namenszusatz viel aus den Pro-Flaggschiffen. So kommt das iPhone 12 mini mit einem knackscharfen, sehr hellen und extrem farbgenauen HDR-OLED-Display in gewohnter Randlosoptik. Die Farbraumabdeckung ermöglicht problemlos auch professionelle Bildbearbeitung, das kleine 5,4-Zoll-Display eher weniger. Dafür liegt das Gerät vor allem bei kleineren Händen besser in der Hand als die größeren Schwestermodelle. Die Kamera ist identisch zum etwas größeren iPhone 12: Mit zwei Objektiven haben Sie die Wahl zwischen einem sehr lichtstarken (f/1,6) Weitwinkel und einem Ultraweitwinkel, das sich für Landschaftsaufnahmen empfiehlt. Da der Fotosensor grundsätzlich vergrößert wurde, sollte die Lowlight-Performance der Kamera noch höher sein – Bilder sind im Dunkeln noch besser. Das Schöne: Im neuen mini werkelt derselbe Chip, der auch im iPhone 12 Pro verbaut wurde. Dieser verspricht Top-Leistung ohne jegliche Einschränkungen. Apple verzichtet mittlerweile auch auf das beigelegte Netzteil. Zugunsten des ökologischen Fußabdrucks und des Umweltschutzes befindet sich nur noch ein Lightning-auf-USB-C-Kabel im Karton. Das ist zwar löblich, dürfte aber bei allen Nutzern für Ärger sorgen, die noch kein USB-C-Netzteil besitzen und sich dann ein solches noch zusätzlich kaufen müssen.

von Julian Elison

„Für mich sind die Sicherheit meiner Daten und die Software-Stabilität das A und O – hier können insbesondere iPhones auftrumpfen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Apple iPhone 12 mini

Displaygröße

5,4 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß. Gute Eig­nung für ein­hän­dige Bedie­nung.

Akkukapazität

2.200 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

133 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 5,4"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 476 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,6
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 12 MP Weitwinkel (26 mm, f/1.6), 12 MP Telephoto (65 mm, f/2.2), 12 MP Ultraweitwinkel (13 mm, f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K Videoaufnahme mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 12 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive Weitwinkel (23 mm)
Max. Videoauflösung Frontkamera 4K-Videoaufnahme mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem iOS
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Typ Hexa Core
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11​ax)
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Lightning
Akku
Akkukapazität 2227 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 64,2 mm
Tiefe 7,4 mm
Höhe 131,5 mm
Gewicht 133 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy k.A.
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV fehlt
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf