Apple iPhone SE (2022) 13 Tests

197 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ober­klasse
  • Dis­play­größe 4,7"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB
  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von iPhone SE (2022)

  • iPhone SE (2022) (64GB)

    iPhone SE (2022) (64GB)

  • iPhone SE (2022) (256GB)

    iPhone SE (2022) (256GB)

  • iPhone SE (2022) (128GB)

    iPhone SE (2022) (128GB)

Apple iPhone SE (2022) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (64GB)

    „Ein gutes Gerät für alle, die die Vorzüge von Apples iOS nutzen wollen, aber keinen Alleskönner brauchen. Design und Display lassen zu wünschen übrig, Kamera- wie Videofunktion liefern solide Ergebnisse, dafür ist die Performance aber auf recht hohem Level.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 9/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (256GB)

    „In seiner aktuellen Auflage verliert das iPhone SE seinen Status als klarer Preistipp unter den iPhones. Einerseits hat Apple die Preise für das SE erhöht, andererseits ist das seit anderthalb Jahren erhältliche, aber besser ausgestattete 12 mini kaum teurer. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    Note:1,1

    „Plus: Top-Leistung zum günstigeren Preis, 5G, gute Kamera.
    Minus: kein Nachtmodus.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (1,90)

    „Nachhaltige Technik“

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (256GB)

    Pro: starke Performance; ausdauernder Akku; recht kurze Ladezeiten; insgesamt gute Kameraqualität; insgesamt gute Darstellungsqualität mit überzeugender Farbwiedergabe; handliches, wasserdichtes Gehäuse; lange Update-Garantie; flotter Fingerprintreader.
    Contra: Kameraschwächen bzgl. Selfie-Qualität und Zoomaufnahmen; technisch veraltetes Display (kleine Displayfläche, keine OLED-Technik). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „teuer“ (3,8)

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (128GB)

    Pro: hervorragende Performance; ausdauernder Akku; insgesamt ordentliche Kameraqualität; insgesamt überzeugende Displayqualität (v.a.Farbdarstellung); gute Schnittstellen-Ausstattung (u.a. flottes WiFi 6); starke Dual-Lautsprecher; tadelloses Betriebssystem mit langer Update-Garantie; moderater Preis für Apple-Smartphone.
    Contra: sehr träge Ladezeiten; mittelmäßige Fotoqualität bei wenig Licht; im Vergleich zu anderen Smartphones der Preisklasse teils einfachere Ausstattung (u.a. Display-Auflösung, Bildwiederholrate, Helligkeitswerte). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (64GB)

    Plus: hohe Verarbeitungsqualität; kompakte Abmessungen; viele Frequenzbändern im 5G-Netz; sehr gute Performance; IP-zertifizierter Schutz.
    Minus: nur Standard-Bildwiederholrate; altbackene Optik; Auflösung des Displays; der Einzelobjektiv ist nicht sehr vielseitig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... empfiehlt sich ... nur jenen Interessenten, die ein bezahlbares iPhone mit Home-Button, Top-Geschwindigkeit und langer Systemunterstützung möchten. Freunde eines kleinen Smartphones bekommen mit dem ... iPhone 12 mini allerdings das hochwertigere, formatfüllende Display und bessere Kameras. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: 2,5

    Getestet wurde: iPhone SE (2022) (64GB)

    Plus: starke Systemleistung; eSIM wird unterstützt; TouchID-Sensor; kompaktes Format.
    Minus: altbackene Optik; zu kleiner Bildschirm für Entertainment; schwache Fotoqualität bei wenig Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: kompaktes und robustes Glasdesign mit IP67-Zertifizierung; heller und farbgenauer Bildschirm mit guten Kontrastwerden; kräftige Stereolautsprecher; gute Klangqualität; ordentliche Akkulaufzeit; starke Performance; gute Fotos und Videos; Touch ID; 5G-Mobilfunk.
    Contra: wenig Verbesserungen, aber teurer; kein Nachtmodus; Display für viele Anwendungen zu klein; nur 60 Hz BIldwiederholrate; kein Ladegerät mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: schickes, handliches Gehäuse; gute Darstellungsqualität (Auflösung, Farbdarstellung, Helligkeit); starke Performance; 5G-Unterstützung; gute Kameraqualität.
    Contra: etwas kleines Display mit breiten Rändern; nur 60-Hz-Bildwiederholrate; schwache Laufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: das mit Abstand schnellste Handy zu diesem Preis; tolle Fotos bei Tageslicht; kabellos aufladbar; IP-Zertifizierung; iOS-Funktionalität.
    Contra: der kleinere Bildschirm wirkt beengt; langweiliges Design; kein Nachtmodus der Kamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: leistungsstark für die Preisklasse; erschwinglicher 5G-Smartphone; dünnes und leichtes Design.
    Contra: Einstiegsmodell nur mit 64 GB; kleiner Bildschirm; teurer als der Vorgänger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    80 von 100 Punkten

    Pro: vertraute Home-Taste und TouchID; schneller Chipsatz für den Preis; erstaunlich gute Fotos der Kamera.
    Contra: Basismodell mit weniger Speicher; nur eine Rückkamera; kleiner, wenig beeindruckender Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple iPhone SE (2022)

zu Apple iPhone SE (2022)

  • 2022 Apple iPhone SE (64 GB) - Mitternachtsblau (3. Generation)
  • Apple iPhone SE (2022) - (64GB) - Starlight
  • APPLE iPhone SE 64 GB Mitternacht
  • Apple iPhone SE 2022 128 GB mitternacht
  • Apple iPhone SE (2022) Smartphone (11,94 cm/4,7 Zoll, 64 GB Speicherplatz,
  • APPLE iPhone SE 64 GB Mitternacht
  • Apple iPhone SE 3 64GB RED MMXH3ZD/A
  • Apple IPhone SE 3.Gen 128GB RD | MMXL3ZD/A Product Red
  • Apple iPhone SE (3rd Gen) (64 GB, Starlight, 4.70 "", Dual SIM, 12 Mpx, 5G),
  • Apple iPhone SE 5G Smartphone 11,9 cm (4.7 Zoll) 128 GB IOS 12 MP Einzelne
  • 2022 Apple iPhone SE (64 GB) - Mitternachtsblau (3. Generation)
  • 2022 Apple iPhone SE (64 GB) - Polarstern (3. Generation)
  • 2022 Apple iPhone SE (64 GB) - (Product) RED (3. Generation)
  • 2022 Apple iPhone SE (128 GB) - Polarstern (3. Generation)
  • 2022 Apple iPhone SE (128 GB) - Mitternachtsblau (3. Generation)
  • Gebraucht: Apple iPhone SE (2022) 64GB Mitternacht
  • Generalüberholt: Apple iPhone SE (2022) 64GB Polarstern
  • Gebraucht: Apple iPhone SE (2022) 128GB Polarstern
  • Generalüberholt: Apple iPhone SE (2022) 128GB Polarstern
  • Generalüberholt: Apple iPhone SE (2022) 128GB Mitternacht

Kundenmeinungen (197) zu Apple iPhone SE (2022)

4,7 Sterne

197 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
165 (84%)
4 Sterne
20 (10%)
3 Sterne
4 (2%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
8 (4%)

4,7 Sterne

196 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Das neue Bud­get-​iPhone trumpft erneut, ent­täuscht aber auch wie­der beim Dis­play

Stärken

  1. sehr leistungsstarker und effizienter Chipsatz
  2. sehr gute Akkulaufzeit
  3. trotz Einfachkamera gute Fotoqualität möglich
  4. dank iOS hoher Fokus auf Datensicherheit beim Gebrauch

Schwächen

  1. Display ohne Neuerungen und eher enttäuschend
  2. Akku nur mit max. 20 W aufladbar
  3. kein Netzteil im Lieferumfang enthalten

Auch im Jahr 2022 spendiert Apple seiner Budget-orientierten SE-Linien einen neuen Ableger. Mit dem neuen iPhone SE verbindet Apple einige zentralen Features der teuren Modelle und bringt sie in ein simples, aber durchaus robustes Gehäuse – ohne viel Schnickschnack. Im Inneren werkelt derselbe Apple-Chip vom Typ A15 Bionic, der auch im iPhone 13 verbaut wurde. Das garantiert einerseits beispiellose Leistung, die durch keine Anwendung an den Rand ihrer Möglichkeiten getrieben werden dürfte. Andererseits wird der Chip im 5-nm-Verfahren gefertigt, wodurch die Energieeffizienz massiv gesteigert werden konnte. Kurz: Der Akku hält richtig gut durch. Zwei volle Tage sollten kein Problem für das Gerät sein, wenn Sie es moderat nutzen. Ein weiterer Vorteil des Chips bezieht sich auf die verbaute 12-Megapixel-Kamera. Dank einer separaten Recheneinheit kann die Kamera-Software Ihre Fotos effektiv verbessern und die Bildqualität steigern. Auch im Dunkeln dürften brauchbare Fotos entstehen.

Das Gerät kommt nach wie vor ohne Face ID zur Gesichtsentsperrung und setzt immer noch auf die Fingerabdrucksicherung mittels Touch ID – ähnlich sicher, aber vor allem im Winter nicht ganz so komfortabel wie eine Gesichtsentsperrung. Beim Display müssen Sie klare Abstriche in Kauf nehmen. Es löst mit 1334 x 750 Pixeln nur leicht höher als einfaches HD auf und bietet mit 60 Hz keine erhöhte Bildwiederholrate. Das ist bei Apple einzig den teuren iPhone-Pro-Modellen vorbehalten. Ein Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten, allerdings ist jeder beliebige USB-Netzstecker kompatibel, sofern er über einen USB-C-Anschluss verfügt. Das iPhone SE (2022) kostet in seiner kleinsten Ausführung lediglich 519 Euro – ein in Anbetracht der Leistung, Fertigungsqualität und Software attraktiver Preis. Das Modell kommt mit iOS 15 und wird Apple-typisch mindestens 4 Jahre mit Software-Updates versorgt werden.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Apple iPhone SE (2022)

Displaygröße

4,7 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Gewicht

144 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Oberklasse
Display
Displaygröße 4,7"
Displayauflösung (px) 1335 x 750
Pixeldichte des Displays 326 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K Videoaufnahme mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 7 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p HD Video­aufnahme mit 25 fps oder 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem iOS
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name Apple A15 Bionic
Prozessor-Typ Hexa Core
Prozessor-Leistung 2,02 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
  • Wi-Fi 6 (802.11ax)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Lightning
Akku
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 20 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 67,3 mm
Tiefe 7,3 mm
Höhe 138,4 mm
Gewicht 144 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Apple iPhone SE (2022) können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf