Gut

1,9

Gut (2,3)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.11.2020

Klei­ner Assis­tent für Zuhause

Starke Vernetzung. Starke Vernetzung und Unterstützung von HomeKit-Produkten zeichnen den HomePod Mini aus. Trotz guter Klangqualität benötigt er jedoch weiteres Apple-Hardware für volle Funktionalität.

Stärken

Schwächen

Apple HomePod Mini im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,4)

    15 Produkte im Test

    Die kleinen Apple-Boxen haben einen sehr geringen Stromverbrauch, bekommen aber Kritik für die mittelmäßige Bedienung und den unterdurchschnittlichen Sound.

    [AdR: Als Stereo-Paar getestet] - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.01.2022 | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Die bunten Soundkugeln passen nicht nur gut zu jeder Einrichtung, sie überzeugen auch mit für die geringe Größe ausgezeichnetem Sound und sind leicht zu bedienen. Etwas nachbessern könnte Apple allerdings bei Siri – doch dieses Problem hat nichts mit den Speakern zu tun. Der Preis des HomePod mini ist sehr in Ordnung, vor allem für Apple-Verhältnisse.“

    • Erschienen: 08.01.2021 | Ausgabe: 2/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Prima: Die Stromversorgung funktioniert nun extern über ein USB-Netzteil. Damit kann man die Kugeln endlich auch in Wohnmobilen einsetzen ... Für 360-Grad Rundum-Sound arbeitet im HomePod Mini intern ein Downfire-Breitbandchassis mit zwei Passivradiatoren. Klanglich war das Ergebnis beeindruckend. Selbst bei niedrigen Lautstärken blieb der Sound weitgehend ausgewogen und trotz der Minigröße stets raumfüllend und kraftvoll.“

    • Erschienen: 11.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Dieser HomePod Mini hat mir gefehlt, um meinen Einstieg ins Smart Home zu finden. Sprachsteuerung per Siri bin ich vom iPhone her gewohnt. Der Sound, toll! Selbst als Klangziel für einen Apple-TV im Wohnzimmer machte die Murmel eine gute Figur – ob mono oder im Stereoverbund. 7.1 Surround soll bis Ende 2020 per Update folgen. Und das Ganze für unter 100 Euro! Zum Knutschen!“

    • Erschienen: 03.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    Note:2,0

    „Plus: kompaktes Design, toller Klang.
    Minus: Siri nicht so intelligent wie die Konkurrenz, Bass geht schnell verloren.“

    • Erschienen: 24.02.2023
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: kleine Abmessungen; mehrere Farbvariante; praktischer Touchscreen; Siri an Bord; ordentlicher Klang (auch bei maximalem Pegel); niedrige Latenz bei AirPlay.
    Contra: Maximallautstärke könnte höher sein; Bluetooth fehlt; kein AUX-In; kein LAN; keine proprietäre Bedienapp; Netzkabel kann nicht abgenommen werden; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.12.2022
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Pro: großer Funktionsumfang für Apple-Nutzer; ordentlicher Klang (angesichts der Größe); Stereo-Pairing; Multiroom; klingt besser als die Konkurrenz; angemessenes Preisschild.
    Contra: HiRes ist nicht unterstützt; Siri hat nicht die Qualität der Konkurrenten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.02.2022
    • Details zum Test

    81%; 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Highlight“

    Pro: warme Klangabstimmung; breites Bühne (Stereo-Pairing); gute Integration ins Apple-Universum; vollständige Steuerung mit Siri.
    Contra: Maximallautstärke ist nicht sehr hoch; eingeschränkte Funktionalität für Android-Nutzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,80)

    3 Produkte im Test

    Pro: reaktionsschneller Sprachassistent; angenehmer Klang; gutes Klang-Größe-Verhältnis; einfache Inbetriebnahme.
    Contra: umständliche Steuerung; kein Akkubetrieb; keine weitere Anschlüsse; schwache Bässe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test

    Pro: 360-Klang; gute Klangqualität; Stereo-Pairing; multiroomfähig; Intercom-Funktion; dient als Zentrale für HomeKit; besserer Datenschutz als Konkurrenten.
    Contra: Kabel nicht abnehmbar; Bedienung nur mit iPhone; Sprachassistent lässt zu wünschen übrig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „ausreichend“ (3,9)

    10 Produkte im Test

    Geprüft mit Siri.

    Ton (40%): „befriedigend“ (2,9);
    Sprachassistent (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (20%): „befriedigend“;
    Vielseitigkeit (5%): „befriedigend“;
    Stromversorgung (5%): „sehr gut“;
    Basisschutz persönlicher Daten (10%): „ausreichend“;
    Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen (0%): „sehr deutlich“.

    • Erschienen: 03.03.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (8,4 von 10 Punkten)

    Plus: gute Klangqualität; sehr gute Mikros; erstklassige Verarbeitungsqualität.
    Minus: nur für iOS-Nutzer; AUX-Anschluss fehlt; relativ teuer (im Vergleich zur Konkurrenz). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.01.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hübsches Aussehen; ordentlicher Klang; Smart-Home-Steuerung; niedriger Preis.
    Contra: verbesserungswürdige Hand-Off-Funktion; keine Einrichtungsmöglichkeit mit Mac (nur mit iPhone oder iPad); Sprachassistent könnte viel besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.12.2020 | Ausgabe: 6/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zwar klingt der mini nicht so gut wie der große HomePod, angesichts der geringen Größe aber erstaunlich gut. ... Auch als Ergänzung zu einem oder zwei großen HomePods eignet sich der mini prima. Durch den für Apple erstaunlich niedrigen Preis dürfte er viele Käufer finden ...“

  • „befriedigend“ (3,0)

    2 Produkte im Test

    Pro: klare Wiedergabe; guter Sprachassistent.
    Contra: fummelige Bedienung; kein Bluetooth; kein AUX-In; wenige Dienste erreichbar; nur Netzbetrieb; schwacher Stereoklang; Bässe nicht immer angenehm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Apple HomePod Mini

zu Apple HomePod Mini

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Apple HomePod mini Lautsprecher (Bluetooth, WLAN (WiFi), gelb
  • APPLE HomePod mini Smart Speaker, Space grau
  • Apple HomePod mini Weiß MY5H2D/A
  • Apple HomePod mini MJ2E3D/A
  • HomePod mini white
  • Apple HomePod Mini - White
  • Apple HomePod mini Smart Speaker weiß MY5H2D/A
  • Apple HomePod Mini Smart Speaker gelb MJ2E3D/A
  • Apple HomePod mini - Blue MJ2C3D/A
  • HomePod mini mit Apple Siri

Kundenmeinungen (143) zu Apple HomePod Mini

4,5 Sterne

143 Meinungen in 3 Quellen

4,3 Sterne

76 Meinungen bei Media Markt lesen

4,7 Sterne

39 Meinungen bei eBay lesen

4,6 Sterne

28 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Klei­ner Assis­tent für Zuhause

Stärken

Schwächen

Der Preis hat unter anderem mit der Konkurrenz von Amazon zu tun. So liegen die knapp 100 Euro zumindest nicht zu weit von einem Echo Dot entfernt. Zumal der HomePod Mini den etwas größeren Lautsprecher besitzt. Wobei die Klangqualität trotz aller technischen Hilfsmittel nicht mit einem klassischen Lautsprechersystem vergleichbar ist. Der Mini soll vor allem die Verwendung der verschiedenen HomeKit-Produkte unterstützen. Sind die schon im Haushalt vorhanden, werden iPhones genutzt und Apple-TV oder das iPad sind immer startklar, erfüllt er seinen Zweck. Genau das ist Schwachpunkt und Stärke in einem. Der HomePod Mini vernetzt sich mit weiteren Geräten von Apple und kann mit den vergleichsweise soliden Privatsphäreneinstellungen recht bedenkenlos genutzt werden. Es braucht dafür aber ganz viel weitere Hardware vom gleichen Konzern oder zumindest Geräte mit der Unterstützung für Apple HomeKit. Allerdings ist das Vorgehen von Amazon nicht viel anders.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Apple HomePod Mini

Gewicht

0 kg

Die Box ist sehr leicht. Ihr Gewicht liegt deut­lich unter dem Durch­schnitt von 4 Kilo­gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben WLAN-​Laut­spre­cher 4 Jahre am Markt.

Technik
System Mono-System
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
aptX k.A.
aptX HD k.A.
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA k.A.
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert k.A.
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband k.A.
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit Siri
Maße & Gewicht
Breite 97,9 cm
Tiefe 97,9 cm
Höhe 84,3 cm
Gewicht 0,345 kg

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf