Apple HomePod Test

(Smart Speaker)
Merken & Vergleichen
Apple HomePod
Befriedigend 2,7 11 Tests 04/2018
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Kein AUX-Eingang
  • Bluetooth
  • Keine USB-Wiedergabe
  • Multiroom
  • Sprachassistent
  • AirPlay
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (11) mit der Durchschnittsnote Befriedigend (2,7)

Sortieren nach
MAC LIFE

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2018
Seiten: 8 mehr Details

ohne Endnote

„Plus: voll und dennoch differenziert im Klang, kinderleicht eingerichtet, ansprechendes Design, gute und empfindliche Erkennung von Sprache.
Minus: ausschließlich auf Apple-Dienste hin optimiert, kein Bluetooth-Streaming, kein analoger Klinkeneingang, Siri hinkt den Mitbewerbern deutlich hinterher.“

Audio Video Foto Bild

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2018
Seiten: 2 mehr Details

„befriedigend“ (3,30)

Klangqualität (20%): "Klasse Box für Popmusik." (2,3);
Spracherkennung (35%): "Reagiert schnell und präzise." (1,9);
Alltagstauglichkeit (20%): "Nur Apple-Dienste per Sprache." (3,9);
Verbindungsmöglichkeiten (25%): "Kaum Dienste und Anschlüsse." (5,0).

Computer Bild

Ausgabe: 6 Erschienen: 03/2018
Seiten: 2 mehr Details

„befriedigend“ (3,30)

„Der HomePod klingt toll und hat viel Potenzial. Sollte er mit dem mageren Funktionsumfang auch nach Deutschland kommen, ist er aber nur für eingeschworene Apple-Nutzer interessant. Alle anderen kaufen besser Boxen mit Alexa oder Google Assistant.“

mobiFlip.de

Einzeltest Erschienen: 04/2018
mehr Details

3,7 von 5 Punkten

Mac & i

Ausgabe: 2 Erschienen: 04/2018
mehr Details

ohne Endnote

„... Apple hat ein beeindruckenden Lautsprecher gebaut. Er hört sich gut an, sofern man basslastigen Sound bevorzugt. Der Preis halten wir bei dem gebotenen Klang für durchaus angemessen – eine Revolution ist der HomePod dennoch nicht. ...“

areamobile.de

Einzeltest Erschienen: 03/2018
mehr Details

ohne Endnote

InfoDigital

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2018
mehr Details

ohne Endnote

„... Die mittleren Töne wirken transparent, die Höhen absolut klar. Die Bässe des unterhalb des Touch-Displays eingebauten Tieftöners klingen ... nicht dumpf und klapperig wie bei etlichen anderen Lautsprechern, sondern tief und satt. ... Die Vielzahl der Audio-Apps (‚Skills‘) die Amazon für seine Echo-Lautsprecher im Programm hat, sucht man bei Apple aber zum HomePod-Start vergebens. ...“

GIGA.de

Einzeltest Erschienen: 03/2018
mehr Details

75%

golem.de

Einzeltest Erschienen: 02/2018
mehr Details

ohne Endnote

SPIEGEL ONLINE

Einzeltest Erschienen: 02/2018
mehr Details

ohne Endnote

Expert Reviews

Einzeltest Erschienen: 02/2018
mehr Details

4 von 5 Sternen

Stärken: sehr guter Klang, unabhängig vom Spielort; einfache Einrichtung; nahtlose Integration von Apple Music.
Schwächen: Sprachsteuerung von Radiosendern nicht möglich; Siri könnte cleverer sein; Integration von Drittdiensten mit Einschränkungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Apple HomePod

APPLE HomePod Lautsprecher, Weiß

HOMEPOD WHITE

APPLE MQHW2B/A HomePod UK Grau/Blau

Apple MQHW2B / A - HomePod - Smart speaker - Wi - Fi, Bluetooth - 2 - way - space grey - for iPad / iPhone / iPod

Apple HomePod Sprachgesteuerter Lautsprecher (WLAN (WiFi), Bluetooth,

Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , WLAN (WiFi) Bluetooth, |Wi - Fi - Standard , ac, |Bluetooth - ,...

Apple HomePod spacegrau

• Revolutionärer Lautsprecher mit fantastischem Sound • Raumerkennung, die den Standort wahrnimmt • Holt das Beste aus ,...

Apple HomePod - Smart-Lautsprecher - Wi-Fi, Bluetooth - zweiweg - Space-grau -
APPLE MQHW2B/A HomePod UK Grau/Blau

Apple MQHW2B / A - HomePod - Smart speaker - Wi - Fi, Bluetooth - 2 - way - space grey - for iPad / iPhone / iPod

Einschätzung unserer Autoren

HomePod

Klangstarker Smart Speaker mit Einschränkungen

Stärken

  1. sehr gute Klangqualität
  2. Siri-Assistent integriert
  3. sehr zuverlässige Spracherkennung
  4. schnelle und einfache Einrichtung

Schwächen

  1. Spotify und Co. nicht auf Zuruf steuerbar
  2. vergleichsweise hoher Preis
  3. ohne Klinkenbuchse, Bluetooth-Nutzung eingeschränkt
  4. Multiroom-Funktion zum Verkaufsstart nicht verfügbar

Was kann ich vom Klang erwarten?

Bei der Entwicklung hat Apple den Fokus klar auf die klanglichen Eigenschaften gelegt. Im Innenleben bürgen ein verbauter Tief- sowie sieben Hochtöner für einen satten und ausgewogenen Klang. Ersten Berichten zufolge kann der HomePod sein Versprechen halten: Musik klinge zu jeder Zeit absolut klar, sauber und lebendig. Bässe seien trotz der relativ schmalen Bauweise schön präsent und blieben frei von Verzerrungen oder Dröhnen.
Praktisch: Der smarte Lautsprecher passt den Klang außerdem automatisch an die jeweilige Raumgröße an. Zum einen stellt dieses Feature das volle Klangpotential in jedem Zimmer der Wohnung sicher. Zum anderen klingt die Box, unabhängig von der eigenen Position im Raum, von allen Seiten gut.

Welche Streaming-Optionen gibt es?

Smart Speaker sind gerade dann hilfreich im Alltag, wenn man Musik unkompliziert auf Zuruf abspielt. Die WLAN-Box präsentiert sich hierbei leider sehr limitiert. Lediglich Abonnenten von Apple Music profitieren von der Sprachsteuerung ihrer Musiksammlung. Bei anderen Diensten wie Spotify oder Amazon Music funktioniert das Abrufen von Songs per Sprachbefehl nicht. Zudem gelingt das Streaming via Drittdiensten ausschließlich mithilfe Apples eigenem Streamingprotokoll AirPlay 2. Konkret heißt das, dass der HomePod Musik ausschließlich von iOS-Geräten empfängt. Bluetooth ist zwar ab Werk integriert, lässt sich aber überraschenderweise via Android-Smartphones nicht fürs Streaming verwenden.

Funktioniert mein iPhone mit dem Lautsprecher?

In der Regel sollten Besitzer von Apple-Komponenten keine Probleme im Zusammenspiel mit dem Siri-Lautsprecher haben. Alleine sehr alte iOS-Geräte eignen sich nicht für den Betrieb. Folgende Systemvorrausetzungen gibt der Hersteller an:

- iPhone 5s oder höher
- iPad 5. Generation oder höher
- iPod touch 6. Generation oder höher
- iOS 11.2.5 oder höher
- iPad Pro, iPad Air, iPad mini 2 oder höher

Autor: Fabi

Datenblatt zu Apple HomePod

AirPlay
Ja
AirPlay 2
Ja
Akkubetrieb
Nein
AllPlay
Nein
AUX-Eingang
Nein
Bluetooth
Ja
Breite
17,2 cm
Chromecast integriert
Nein
Digitaler Audio-Eingang
Nein
DLNA
Nein
FlareConnect
Nein
Gewicht
2,5 kg
Höhe
14,2 cm
Kopfhörer
Nein
LAN / Ethernet
Nein
Multiroom
Ja
MusicCast
Nein
Play-Fi
Nein
Sprachassistent
Ja
Tiefe
14,2 cm
USB
Nein
USB-Wiedergabe
Nein
WLAN-Dualband
Ja