Switch (2019) Produktbild

Ø Sehr gut (1,4)

Keine Tests

(649)

Ø Teilnote 1,4

Produktdaten:
Typ: Heim­kon­sole
Ausstattung: Onli­ne­zu­gang
Speicherplatz: 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Switch (2019)

Heimliche Überarbeitung der mobilen Heimkonsole

Stärken

  1. deutlich verbesserte Akkulaufzeit ggü. 2017er-Modell
  2. inzwischen sehr vielfältige Spielebibliothek
  3. am Fernseher oder als Handheld nutzbar

Schwächen

  1. weiterhin mickriger interner Speicher
  2. Knöpfe für große Hände unbequem
  3. keine Performance-Verbesserungen

Ohne großes Trara hat Nintendo ihre beliebte Konsole Switch einer Auffrischungskur unterzogen: Äußerlich, funktional und auch bei der Namensgebung bleibt alles gleich, aber bei der internen Hardware gibt es ein paar Maßnahmen, die in Summe zu einer signifikanten Steigerung der Akkulaufzeit führen dürften. Der effizientere Prozessor kann im Tandem mit einem größeren Akku die Laufzeit von mindestens 2,5 auf mindestens 4,5 Stunden anheben. In weniger anspruchsvollen Titeln erhöht sich die maximale Laufzeit von 6 auf sogar rund 9 Stunden. Wenn Sie also vorhaben, die Switch oft unterwegs und abseits der Ladestation zu nutzen, ist der Griff zum neuen Modell unbedingt zu empfehlen. Wenn Sie ausschließlich mobil spielen wollen, ist der Griff zur Switch Lite anzuraten. Wichtig: Zu erkennen sind die verbesserten Modelle an der Modellnummer HAC-001-01 (altes Modell: HAC-001) und einer Seriennummer, die mit XKW beginnt. Auch die Packung unterscheidet sich: Während bei dem alten Modell eine Hand auf der Konsole lag, ist diese nun verschwunden und der Fernseher ist nach rechts gerückt.

zu Nintendo Switch (2019)

  • Nintendo Switch Konsole - Neon-Rot/Neon-Blau (2019 Edition)

    Plattform : Spielkonsole Festplatte : 32 GB Anzeige: 6, 2 " (15, 7 cm) Multi - Berühren, 1280 x 720 Pixel Prozessor ,...

  • Nintendo Switch Konsole Neon-Rot/Neon-Blau
  • Nintendo Switch (neues Modell)

    Farbe Farbe , neonrot neonblau, | Bestandteile Downloadplattform Spiele , Nintendo eShop, |Lieferumfang , Joy - Con - ,...

  • Nintendo Switch - Neon-Rot/Neon-Blau (DE, FR, IT, EN)

    (Art # 11586094)

  • Nintendo Switch Neon-Rot / Neon-Blau (neues Modell 2019)

    Jetzt mit stärkerer Akkulaufzeit mit bis zu 2 Stunden längerem Spielspaß!Nintendo SwitchTV - Konsole und Handheld in ,...

  • Nintendo Switch Spielkonsole mehrfarbig

    Nintendo Switch Spielkonsole mehrfarbig

  • Nintendo Switch Konsole - Neon-Rot/Neon-Blau (2019 Edition)

    Plattform : Spielkonsole Festplatte : 32 GB Anzeige: 6, 2 " (15, 7 cm) Multi - Berühren, 1280 x 720 Pixel Prozessor ,...

Kundenmeinungen (649) zu Nintendo Switch (2019)

649 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
526
4 Sterne
65
3 Sterne
13
2 Sterne
13
1 Stern
32
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nintendo Switch (2019)

Typ Heimkonsole
Ausstattung Onlinezugang
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • HDMI
  • WLAN
  • Kartenleser (SD-Card)
  • NFC
  • USB-C
  • Kopfhöreranschluss
Speicherplatz 32 GB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HAC-001-01

Weiterführende Informationen zum Thema Nintendo Switch (XKW) können Sie direkt beim Hersteller unter nintendo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Amiga-Feeling pur

E-MEDIA 9/2017 - Kein Tippfehler. Das R in "Armiga" ist ein Wortspiel. In dem kleinen Kästchen steckt eine moderne ARM-CPU. Die spielt in Verbindung mit einer Software-Emulation Spieleklassiker ab, die seinerzeit für die Modelle Amiga 500 und 1200 entwickelt wurden: "It came from the Desert", "Wings of Fury", "Super Cars" und wie sie alle heißen. Der Armiga ist, wenn man so mag, der NES Classic Mini für die Generation Amiga. …weiterlesen

Tower of Power

video 9/2017 - Bei nicht HDR-fähigen 4K-Fernsehern konvertiert der Sony das HDR-Bild in SDR, ohne zuviel Glanz und Glamour einzubüßen. Erst gab's Jubel, dann Kritik. Als Microsoft ankündigte, die S-Variante seiner X-Box One mit einem UHD-Blu-ray-Laufwerk auszustatten, war die Begeisterung groß. Denn kurz zuvor hatte Sony die Konsolenfans verschreckt, als bekannt wurde, die PlayStation 4 werde keine 4K-Disc abspielen können. …weiterlesen

Wii U gegen PS4 und Xbox One

Computer Bild Spiele 3/2014 - die Wii-U-Daten wirken im Vergleich dazu museumsreif.Aber ist das wirklich so? COMPUTER BILD SPIELE testete die Sony- und die Microsoft-Konsole in Ausgabe 2/2014 nach neuen Richtlinien.Wie sich die Wii U mit diesen Kriterien schlägt, hat die Redaktion jetzt geprüft. Grafik gut, aber nicht überragend Mit der Wii U hat sich Nintendo endgültig von der Klötzchengrafik verabschiedet. Die Ende 2012 vorgestellte Konsole bringt Spiele in ordentlicher Qualität auf den Schirm. …weiterlesen

Das Duell: PS4 vs. Xbox One

E-MEDIA 24/2013 - Aber: Der Grafikchip der PlayStation 4 gilt als leistungsfähiger. Und Sony setzt auf teuren, aber schnellen GDDR5-Speicher. Auch die Qualität der ersten Spiele lässt einen Vorteil für die PS4 erahnen. Die PlayStation 4 ist kleiner als die Xbox One und kann optional auch hochkant betrieben werden. Der dazu nötige Standfuß wird allerdings nicht mitgeliefert. Mit dem DualShock 4 hat Sony den längst überfälligen Schritt gemacht und das Design komplett erneuert. Mit Erfolg. …weiterlesen

Wir haben sie!

Computer Bild 24/2013 - Die sind sich h schnell einig: Die Konsole fühlt sich h hochwertig an. Chefredakteur Axel l Telzerow legt g als erster Hand an n und wuchtet die 2764 Gramm schwere Konsole in die Höhe. Dabei wirkt sie zierlicher als erwartet, mit ihren Maßen von 30,5 x 27,6 x 5,4 Zentimetern (Breite,Tiefe, Höhe). Über das Design wird intensiv diskutiert. Jedermanns Geschmack trifft Sony mit den bissigen Schrägen nicht. …weiterlesen

Perfekt vernetzt

audiovision 11/2013 - 16 Was mit Musik funktioniert, klappt genauso gut mit Filmen. Rufen Sie dazu die Video Station auf und erstellen Sie einen Ordner oder mehrere Ablagefächer, in die Sie Ihre TV-Mitschnitte, privaten Aufnahmen und gekauften Spielfilme kopieren. 17 Im Laufe der Zeit können Sie beliebig viele neue Ordner hinzufügen. Wenn Sie an die DiskStation per USB-Buchse einen separaten TV-Tuner anschließen, können Sie Fernsehrogramme aufnehmen und sogar live auf andere Geräte streamen. …weiterlesen

Gestik statt Klick

PC-WELT 3/2013 - Eine Sensorleiste erfasst per Infrarot die Position der Wiimote, sodass der Spieler Ob jekte auf dem Bildschirm anvisieren kann. Damit den Spieler keine Kabel stören, sorgt eine Funkverbindung mit Bluetooth für die Verbindung mit der Konsole. Emotionen: Sensoren wollen zusehen Wenn es nach der Vorstellung einiger Ent wickler bei Microsoft geht, soll die Kinect künftig nicht nur Bewegungen erfassen. Auch für die Erkennung von Emotionen des An wenders hat der Konzern bereits ein Patent angemeldet. …weiterlesen

Xbox One - Eine für alles

Computer Bild Spiele 7/2013 - Es setzt sich aus drei Teilen zusammen: Zwei Systembereiche sind fürs Ausführen von Anwendungen und Spielen zuständig, der dritte sorgt für einen reibungslosen Betrieb der Systemoberfläche - inklusive Multitasking. Wie geölt soll künftig auch Xbox Live laufen, an dem Microsoft gerade kräftig schraubt: Derzeit besteht das Server-System aus 15 000 Rechnern, zum Start der neuen Konsole sollen es 300 000 sein. …weiterlesen

Konsolen-Duell: PlayStation 4 vs. Xbox One

PCgo 9/2013 - Durch den Umstieg weg von der bisherigen CPU-Architektur laufen auf beiden Konsolen keine alten Spiele. Das betrifft nicht nur Spiele auf Disk, sondern auch alle Download-Titel. Wer sich bereits eine große Sammlung angelegt hat, sollte seine alte Konsole behalten. Immerhin hat Sony angekündigt, dass man einige alte Games über einen Cloud-Streaming-Dienst weiter zocken kann. Welche Spiele das sind und wie gut das Ganze funktionieren wird, ist derzeit noch unklar. …weiterlesen