Bei Gastroback stehen Standmixer im Fokus. Mixprofis, die Leistung suchen, werden bei der „Design“-Serie fündig, Einsteiger bei der „Vital“-Serie. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Gastroback Standixer am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

15 Tests 600 Meinungen

Die besten Gastroback Standixer

Top-Filter: Typ

Hochleistungsmixer

Hoch­leis­tungs­mi­xer

Standard-Standmixer

Stan­dard-​Stand­mi­xer

Smoothie Maker

Smoo­thie Maker

  • Gefiltert nach:
  • Gastroback
  • Alle Filter aufheben
1-18 von 18 Ergebnissen
  • Gastroback Vital Mixer Plus

    Gut

    1,7

    2  Tests

    8  Meinungen

    Standmixer im Test: Vital Mixer Plus von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Gastroback Design Smoothie Maker Mix & Go

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    58  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Smoothie Maker Mix & Go von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Gastroback Vital Mixer Pro (40986)

    Gut

    2,3

    2  Tests

    130  Meinungen

    Standmixer im Test: Vital Mixer Pro (40986) von Gastroback, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Gastroback Vital Mixer Basic (40898)

    ohne Endnote

    0  Tests

    79  Meinungen

    Standmixer im Test: Vital Mixer Basic (40898) von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Design Mixer Advanced Professional

    Gut

    1,9

    2  Tests

    23  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Advanced Professional von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Gastroback Design Micro Blender 41029

    ohne Endnote

    0  Tests

    60  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Micro Blender 41029 von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Design Mixer Duo Advanced 41004

    ohne Endnote

    0  Tests

    7  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Duo Advanced 41004 von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Vital Mixer (40998)

    ohne Endnote

    0  Tests

    52  Meinungen

    Standmixer im Test: Vital Mixer (40998) von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Design Mixer Advanced Electronic

    Sehr gut

    1,1

    2  Tests

    47  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Advanced Electronic von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Gastroback Design Personal Blender Pro 40139

    ohne Endnote

    0  Tests

    6  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Personal Blender Pro 40139 von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Heavy-Duty 40328

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Standmixer im Test: Heavy-Duty 40328 von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Home Culture Mini Chopper 40959

    Gut

    2,1

    1  Test

    25  Meinungen

    Standmixer im Test: Home Culture Mini Chopper 40959 von Gastroback, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Gastroback Design Mixer Advanced Pro

    Gut

    1,6

    1  Test

    26  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Advanced Pro von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Gastroback Cook & Mix

    ohne Endnote

    0  Tests

    17  Meinungen

    Standmixer im Test: Cook & Mix von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Design Mixer Advanced

    Gut

    1,7

    1  Test

    68  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Advanced von Gastroback, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Gastroback Design Food Processor S

    ohne Endnote

    0  Tests

    2  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Food Processor S von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Design Mixer Pro

    ohne Endnote

    0  Tests

    22  Meinungen

    Standmixer im Test: Design Mixer Pro von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gastroback Cook & Mix Plus

    ohne Endnote

    3  Tests

    11  Meinungen

    Standmixer im Test: Cook & Mix Plus von Gastroback, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Gastroback Standixer

Schwer­punkt Stand­mi­xer

Ratgeber Mixer von GastrobackDer norddeutsche Hersteller bedient mit seinem Mixer-Sortiment mehrere Gerätetypen, angefangen vom Stabmixer bis zum Universalzerkleinerer. Doch das eigentliche Zentrum des Portfolios stellen zweifelsohne die Standmixer dar. Sie sind die Flaggschiffe in diesem Bereich, wobei sowohl Kunden, die ein einfaches Modell für Mixgetränke als auch Mixprofis sowie Smoothie-Liebhaber fündig werden.

Kaufberatung Mixer Gastroback

„Vital“-Serie

Den Einstieg bilden die Standmixer der „Vital“-Serie, derzeit drei an der Zahl. Allesamt solide und für nahezu alle Mixaufgaben in der Küche bestens geeignet, hat der Kunde die Wahl zwischen unterschiedlicher Motorisierung und Ausstattung. Mit dem Grundmodell sind alle bestens bedient, die nur ab und zu Shakes, Mixgetränk und dergleichen herstellen möchten. Das – etwas verwirrend „Basic“ genannte – nächstgrößere Modell sowie die „Pro“-Version hingegen sind aufgrund einer variablen Geschwindigkeitsregulierung und Spezialprogrammen, etwa für Smoothies oder zum Zerkleinern von Eiswürfel, die bessere Wahl, wenn der Mixer häufiger und für eine breitere Palette an Aufgaben herangezogen werden soll.

Kaufberatung Gastroback-Mixer

Leistung satt und Design-Anspruch: Die „Design“-Serie

In der „Design“-Serie wiederum sollte sich umsehen, der keine Kompromisse on puncto Leistung eingehen möchte und außerdem einen hohen Designanspruch stellt. Die Geräte besitzen alle ein Edelstahlgehäuse und eine markante Physiognomie. Schon das Basismodell „Advanced“ der Serie punkte mit einem starken Motor sowie einer 5-fachen Geschwindigkeitsregulierung. Er ist, wie auch die „Electronic“-Version, die über zusätzliche Funktionen wie etwa Timer, Display sowie Programme verfügt, für die ambitionierte Küche gedacht, kommt bei der Zubereitung „Grüner Smoothies“ aus Blattgemüse und Co an seine Grenzen. Für diese Aufgabe sollte lieber zur „Pro“- oder sogar gleich zur „Professional“-Version gegriffen werden, die mit Geschwindigkeiten von 28.000 beziehungsweise 32.000 U/min bestens dafür vorbeireitet sind. Beide Modelle eignen sich darüber hinaus für den Einsatz in der Kleingastronomie.

Abrundung des Sortiments: Stabmixer, Handrührer und Universalzerkleinerer

Vermutlich der Vollständigkeit halber führt Gastroback aber auch eine überschaubare Auswahl an Stabmixer von GastrobackStabmixern, Handrührgeräte sowie Universalzerkleinerer im Sortiment. Interessant ist hier die „Home Culture“-Serie, in der solide Küchenhelfer mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Bei den Stabmixern wiederum findet sich auch erneut die Einteilung in „Adcanced“- und „Pro“-Modelle, wobei letztere, wie schon bei den Standmixern, jeweils Modelle mit einer größeren Leistungsreserve markieren, und daher auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Den Exoten des Portfolios schließlich gibt der Standmixer Cook & Mix Plus ab, der Zutaten nicht nur zerkleinern und mixen, sondern auch Kochen kann. Dank dieser Zusatzfunktion lassen sich in ihm ohne großen Aufwand etwa Suppen, Saucen, (Kinder-) Breis oder auch Marmelade herstellen.

von Wolfgang Rapp

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Zur Gastroback Standmixer Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Standmixer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf