Miele Kühlschränke: Tests & Testsieger

  • 1

    Kühlschrank im Test: K 34473 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Miele K 34473 iD

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2017

      1,5

    Alle 2 Tests
  • 2

    Kühlschrank im Test: KF 37673 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Miele KF 37673 iD

    • Gut 1,9
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 7/2019

      1,9

    Alle 3 Tests
  • 3

    Kühlschrank im Test: K 37222 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Miele K 37222 iD

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2017

      2,0

    Fazit lesen
  • 4

    Kühlschrank im Test: KFN 28032 D ws von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Miele KFN 28032 D ws

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Konsument
      Ausgabe: 11/2016

      2,0

    Fazit lesen
  • 5

    Kühlschrank im Test: K 12024 S-3 von Miele, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Miele K 12024 S-3

    • Gut 2,4
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2017

      2,4

    Alle 2 Tests
  • 6

    Kühlschrank im Test: KF 37233 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Miele KF 37233 iD

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 3/2018

      2,6

    Fazit lesen
  • 7

    Kühlschrank im Test: KFN 28132 D ws von Miele, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Miele KFN 28132 D ws

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 3/2018

      2,8

    Fazit lesen
  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Miele Kühlschränke nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Kühlschrank im Test: K12010 S-2 von Miele, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend

    Miele K12010 S-2

    • Befriedigend 3,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2017

      3,3

    Fazit lesen
  • Kühlschrank im Test: K 12023 S-3 von Miele, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Miele K 12023 S-3

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • kuehlschrank.com

      1,5

    • kuehlschrank.com

      1,5

    Alle 3 Tests
  • Kühlschrank im Test: K 28202 D ws von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele K 28202 D ws

    • keine Tests
  • Kühlschrank im Test: KD 26022 ws von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele KD 26022 ws

    • keine Tests
  • Kühlschrank im Test: KFN29233 D von Miele, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Miele KFN29233 D

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest Online
      Ausgabe: 4/2017

      1,4

    Fazit lesen
  • Kühlschrank im Test: KD 28052 von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele KD 28052

    • keine Tests
  • Kühlschrank im Test: K 35673 iD von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele K 35673 iD

    • keine Tests
  • Kühlschrank im Test: K 33222 i von Miele, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Miele K 33222 i

    • keine Tests
  • Kühlschrank im Test: KF 37122 iD von Miele, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Miele KF 37122 iD

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • kuehlschrank.com
      Ausgabe: 2/2016

      1,5

    Fazit lesen
  • Kühlschrank im Test: KFN 11923 SD edt/cs-2 von Miele, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Miele KFN 11923 SD edt/cs-2

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • kuehlschrank.com
      Ausgabe: 2/2016

      1,5

    Fazit lesen
  • Kühlschrank im Test: K 5224 iF-1 von Miele, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Miele K 5224 iF-1

    • Gut 2,0
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      2,2

    • Stiftung Warentest (test)

      2,2

    Alle 4 Tests
Neuester Test: 27.06.2019
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Infos zur Kategorie

Teure, aber qualitativ hochwertige Kühlgeräte

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. langlebig
  2. teuer, selbst mit abgespeckter Ausstattung
  3. sehr gute Verarbeitung
  4. technisch absolut top
  5. Einbau- und Stand-Kühlschränke im Portfolio vertreten

Miele KF 37673 iD Eine noch bessere Note als "gut" wäre drin gewesen - die Kühl-Gefrier-Kombi KF 37673 iD ist beim Kühlen jedoch nur durchschnittlich, urteilte die Stiftung Warentest. (Bild: miele.de)

Miele gehört zu den bekanntesten Herstellern von Haushaltsgeräten in Deutschland. Miele-Kühlschränke gelten als ausgesprochen langlebig, sie sind aber auch extrem teuer. Für eine Kühl-Gefrier-Kombination mit A++ und NoFrost, was als Standard gelten darf, zahlen Sie schnell bis zu 3.000 Euro.

Enorme Preisspannen - von teuer bis sehr teuer

Dabei ist die Preisspanne der Miele-Produkte wirklich enorm. Für eine Kühl-Gefrier-Kombination mit NoFrost müssen Sie nach Vorstellungen von Miele (UVP) schon an die 800 Euro beiseite legen. Wünschen Sie sich allen möglichen Schnickschnack - und Miele hat hier wirklich viel Zusatzausstattung anzubieten -, klettern die Preise schon einmal auf an die 3.000 Euro.

Wenn es in jeder Hinsicht ein bisschen mehr sein darf, dann schauen Sie sich einmal bei der MasterCool-Serie um. In diesen wuchtigen Einbau-Geräten mit mehrheitlich um die 500 Litern Gesamtnutzinhalt bringen Sie die Lebensmittel für eine Großfamilie spielend unter. MasterFresh sorgt dafür, dass alles bis zu drei Mal länger frisch hält, verspricht Miele.  Das und all die anderen verbauten Funktionen lässt sich der Hersteller allerdings auch gut bezahlen: Bei gut 7.000 Euro UVP geht es los.

Das ist Ihnen alles eine Nummer zu groß? Kein Problem. Ganz schlichte kleine Kühlschränke mit oder ohne Gefrierfach, Einbau-fähig oder freistehend, bietet Miele auch. Die günstigsten liegen bei unter 500 Euro.

Energieeffizienz farblich codiert

Technisch bewegen sich die Geräte auf höchstem Niveau, daran gibt es nichts auszusetzen. Allerdings gibt es durchaus Hersteller, die noch leisere und sparsamere Geräte im Angebot haben, und das auch zu einem deutlich niedrigeren Anschaffungspreis. Bei Miele greift zu, weil man Vertrauen in die Qualität und den Kundenservice hat. Hinzu kommt die erfreulich offene Kommunikation von Vor- und Nachteilen der Geräte. Die Energieeffizienzklasse wird beispielsweise direkt über farbliche Codes deutlich gemacht, ein Gerät mit mäßiger Einstufung A+ ist dann schon fast gelblich, ein schlecht isolierter Weinkühlschränk mit C in knallrot gekennzeichnet.

Die stromsparendsten Kühlschränke von Miele aus unserer Bestenliste

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Miele K 37222 iD Gut(2,0)
2 Miele K 35673 iD
3 Miele K 34473 iD Sehr gut(1,5)

Das verraten Ihnen die Modellbezeichnungen

Einige Eigenschaften können zudem schon an der Modellbezeichnung abgelesen werden. Kühl-Gefrier-Kombinationen laufen bei Miele unter dem einleitenden Modellkürzel „KF“, ergänzt zum „KFN“ sind NoFrost-Ausführungen gemeint. Kombinationen mit integriertem Weinkühlbereich tragen das Kürzel „KWTN“. Wenn Sie einen Einbau-Kühlschrank suchen, dürfen Sie dagegen nicht vorne gucken, sondern müssen Ihren Blick auf die Buchstabenkombination am Ende der Modellbezeichnung lenken. Findet sich dort ein „i“ (Vi, iDE etc.) ist die integrierbare Version gemeint.

Einfache Kühlschränke wiederum sind am einfachen „K“ vorne zu erkennen, wobei leider nicht direkt erkennbar ist, ob sie ein integriertes Eisfach besitzen oder nicht. Aber auch hier gilt die „i“-Regel für integrierbare Geräte.

Side-by-Side-Kühlschränke von Miele


Vorsicht vor der Bezeichnung „Side-by-Side“: Damit meint Miele nur Geräte, die nebeneinander gestellt die Funktion eines Side-by-Side übernehmen können! Dezidierte Riesenkühlschränke dieser amerikanischen Bauart führt Miele gar nicht im Sortiment.



 

Zur Miele Kühlschrank Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Miele Kühlschränke.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Miele Kühlschränke Testsieger