Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Gastroback Grills am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

9 Tests 500 Meinungen

Die besten Gastroback Grills

  • Gefiltert nach:
  • Gastroback
  • Alle Filter aufheben
1-10 von 10 Ergebnissen
Neuester Test:

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gastroback Grills.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gastroback Grills Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • CAMPING CARS & Caravans 6/2016 Das Ergebnis: keine gelungene Bräune wegen viel zu geringer Wärmeentwicklung. Fazit: Grillen mit dem Smokey Joe Premium macht Spaß. Er ist leicht zu handeln und hat ein optimales Grillergebnis und ist der klare Testsieger. Der Go anywhere ist fast genauso gut, lässt sich aber nicht so gut regulieren und ist wegen seiner enormen Hitzeentwicklung schlecht für Würste, aber gut für Steaks. Beide Weber-Grills sind sehr gut und wertig verarbeitet. Der klare Verlierer ist der Landmann Piccolino.
  • Stiftung Warentest 6/2014 Fetten Sie vorher den Rost ein, damit nichts festklebt. Ausruhen. Ohne Stress macht Grillen viel mehr Spaß. Kaufen Sie die Zutaten schon am Vortag ein und bereiten Sie die Marinaden zu. Schnippeln Sie am Grilltag die Zutaten rechtzeitig, bevor die Gäste kommen. Grillen Sie mit Muße, mit niedrigeren Temperaturen - und mit Deckel. Grills mit eingebautem Thermometer helfen Ihnen, den Überblick zu behalten.
  • segeln 9/2013 Das Fleisch wird nicht nur saftiger, sondern nimmt auch den Geschmack an. Sogar Räucherchips können eingestreut werden, um dem Grillgut einen rauchigen Geschmack zu verleihen. All das ist möglich durch den Deckel, sodass der Cobb unser Testsieger ist.
  • Artepuro Grill hotTower
    Technik zu Hause.de 5/2013 Der Edelstahlgrill hotTower ist eine Kombination aus Feuerstelle und Grillaufsatz und ermöglicht so eine vielseitige Verwendung. Lediglich zwei Schrauben sind erforderlich, um den Grillaufsatz mit der Feuerstelle zu verbinden. Der herausnehmbare Glutrost sorgt für eine gute Belüftung des Holzkohlegrills und schafft so ideale Voraussetzungen für leckere Grillergebnisse. Auf seinen drei Beinen steht der massive hotTower sicher und fest auf jedem Untergrund.
  • Gut (dr)aufgelegt
    Heimwerker Praxis 4/2009 Neben Handschuhen, Grillbesteck und Schürze machen noch viele weitere praktische Dinge, wie z.B. Gewürzablagen am Grill, Fischbratkörbe und ein elektrischer Drehspießantrieb die Arbeit zum Vergnügen. Solchermaßen gut ausgerüstet wird es nun aber höchste Zeit, die Getränke kalt zu stellen und die Stehtische in Feierposition zu bringen.
  • Grillen mit Service
    Heimwerker Praxis 4/2008 Einen Regenschauer sollte er vielleicht auch mal überstehen können. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, sollte bei der Wahl des Holzes auf Standfestigkeit und Witterungsbeständigkeit geachtet werden. Besonders geeignet für diese Anwendung wären zum Beispiel Ahorn, Esche oder Ulme (Rüster). In einer gut sortierten Holzhandlung erhalten Sie nicht nur das passende Holz, sondern auch die entsprechende Beratung.
  • Die Tage werden kürzer, die Abende kälter, und so verlegt man den gemütlichen Grillabend gerne von der Terrasse in die Wohnung. Aber mit welchem Gerät macht das Indoor-Grillen auch wirklich Spaß? Das Magazin ''Fire & Food'' hat das in seiner letzten Ausgabe eruiert und zehn sehr unterschiedliche Modelle getestet. Neun Modelle funktionieren mit Strom, nur eines fällt etwas aus der Rolle und heizt mit so genannten Cook Chips ein.
  • Glen Dimplex ewt - Programmierbare Hightech-Grills
    Für alle, die gerne perfekt Gegrilltes genießen, sich aber nicht mit dem Grillen an sich herumschlagen möchten, bringt Glen Dimplex jetzt unter der Marke ewt genau das Richtige auf den Markt: Zwei Hightech-Grills, die sich ganz einfach programmieren lassen und die damit die Arbeit für den Grillmeister auf ein Minimum reduzieren.
  • Gastroback Teppanyaki Tischgrill: von Japan inspiriert
    Technik zu Hause.de 3/2011 Der Hersteller Gastroback hat sich vom japanischen Teppan inspirieren lassen. Auf Glas können Fans der asiatischen Küche direkt am Tisch vor den Augen ihrer Gäste allerfeinste Gerichte zaubern. Der Teppanyaki-Tischgrill mit Glasplatte macht dies möglich.