Gastroback Health Smart Grill Pro 42514 1 Test

Gut (1,6)
1 Test
Sehr gut (1,4)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Elek­tro­grill
  • Typ Kon­takt­grill
  • Grill­rost-​Mate­rial Guss­ei­sen
  • Mehr Daten zum Produkt

Gastroback Health Smart Grill Pro 42514 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (90,7%)

    Platz 3 von 18

    „... Die meisten Speisen gelingen in recht kurzer Zeit. ... So werden Schweinefilets und Würstchen zügig und sehr gleichmäßig gebräunt. Auch Hähnchenschenkel bekommen eine knusprige Haut, während das Fleisch innen saftig bleibt. Lachs lässt sich ebenso gut zubereiten. Während Gemüse rasch gegart wird, werden Bratkartoffeln knusprig. Dank der keramischen Antihaftbeschichtung backen die Speisen nicht an den Grillplatten an.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Gastroback Health Smart Grill Pro 42514

zu Gastroback Health SmartGrill Pro 42514

  • Gastroback Kontaktgrill Health Smart Grill Pro 42514, 2200 W, schwarz
  • Gastroback Kontaktgrill »Health Smart Grill Pro 42514«, 2200 W, Kontaktgrill,

Kundenmeinungen (79) zu Gastroback Health Smart Grill Pro 42514

4,6 Sterne

79 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
67 (85%)
4 Sterne
5 (6%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
4 (5%)

4,6 Sterne

71 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Per­fekt als Kon­takt­grill

Höhenverstellbare und arretierbare obere Grillplatte des Kontaktgrills 42514 von GastrobackDie Besitzer des Health Smart Grill Pro 42514 sind sich einig: Der vom renommierten Hersteller Gastroback vertriebene Grill ist ein perfekter Kontaktgrill. Wer sich dennoch auf ihm auch Steaks und Co mit einer typischen Grillkruste zubereiten möchte, wird nicht immer das gewünschte Ergebnis erhalten. Einen dicken Pluspunkt hingegen hat sich das Gerät durch seine solide Verarbeitung und vor allem Lebensdauer verdient. Die Investition von fast 100 EUR lohnt sich demnach auf Dauer auf jeden Fall.

Höhenverstellbare und arretierbare Grillplatte

Die durch die Bank positiven Bewertungen der Kontaktgrillfunktion des Gastroback hängen offensichtlich auch damit zusammen, dass sich die obere Grillplatte nicht nur in der Höhe verstellen, sondern sogar auf einer bestimmten Höhe arretieren lässt. Mit dieser Konstruktion ist nämlich gewährleistet, dass die recht schwere obere Grillplatte das Grillgut förmlich platt drückt. Werden gefüllte Sandwiches, Toasts oder Paninis überbacken, quillt die Füllung nicht heraus, außerdem werden die Brötchen nicht zu einer unschönen Masse zusammengequetscht. Die Kontaktgrillfunktion, also das Grillen im geschlossenem Zustand, sollte außerdem bei Würstchen gewählt werden. Denn bei offenem Grill dauert es sonst viel zu lange, bis sie durch sind. Steaks wiederum sollen ebenfalls nicht die große Stärke des Gastroback sein. Das Fleisch wird zwar saftig „durchgeschmort“, weist aber nur in den seltensten Fällen die typische Grillkruste aus – die Leistung des Gastroback ist mit 2.200 Watt eben begrenzt. Von dieser Warte aus betrachtet ist es sogar vernünftiger, dass sich die obere Grillplatte nicht ausklappen und der Gastroback zu einem großen, offenen Tischgrill umbauen lässt. Das Gerät wäre mit dieser Aufgabe aufgrund der doppelt so großen Grillfläche (1.400 statt 700 Quadratzentimeter) wahrscheinlich etwas überfordert.

Top-Qualität

Bestnoten dagegen hat sich der Gastroback in den Augen seiner Besitzer für die Materialgüte sowie die Verarbeitung verdient. Ein besonders Lob erhält immer wieder die Antihaftbeschichtung der Grillplatten. Sie sorgt nicht nur dafür, dass sich die Platten, obwohl sie nicht entnommen werden können, trotzdem relativ unproblematisch reinigen lassen. Sie scheint auch sehr robust und langlebig zu sein und sich daher nicht, wie dies bei etlichen Low-Budget-Modellen der Fall ist, vorschnell abzulösen.

Fazit

Als Ersatz für eine Tischgrill kann der Gastroback nicht dienen, als Kontaktgrill jedoch und für Schnitzel, Würstchen und Co eignet er sich durchaus – vorausgesetzt, man erwartet kein typisches Grillergebnis. Verarbeitung und Material wiederum lassen den Schluss zu, dass der Gastroback auch bei regem Gebrauch mehrere Jahre Freude machen wird, weswegen unterm Strich die Anschaffungskosten von rund 105 EUR (Amazon) lange nicht so hoch sind, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Gastroback Health Smart Grill Pro 42514

Überhitzungsschutz fehlt
Grillen
Art Elektrogrill
Typ Kontaktgrillinfo
Grillrost-Material Gusseisen
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale vorhanden
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat fehlt
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt
Technische Daten
Grillfläche 700 cm²

Weiterführende Informationen zum Thema Gastroback Health SmartGrill Pro 42 514 können Sie direkt beim Hersteller unter gastroback.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf