Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Outdoorchef Gasgrills am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

35 Tests 400 Meinungen

Die besten Outdoorchef Gasgrills

  • Gefiltert nach:
  • Gasgrill
  • Outdoorchef
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 39 Ergebnissen
  • Outdoorchef P-420 G Minichef

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 58 Meinungen
    Grill im Test: P-420 G Minichef von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Outdoorchef Ascona 570 G

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 26 Meinungen
    Grill im Test: Ascona 570 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    2

  • Outdoorchef Australia 315 G

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests
    • 2 Meinungen
    Grill im Test: Australia 315 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Outdoorchef Gasgrills nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Outdoorchef Australia 425 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 5 Meinungen
    Grill im Test: Australia 425 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Arosa 570 G Tex

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Arosa 570 G Tex von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Dualchef 425 G

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef 425 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Lugano 570G

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Lugano 570G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Dualchef 315 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 3 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef 315 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Dualchef S 425 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef S 425 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Dualchef S 325 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef S 325 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Montreux 570 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 11 Meinungen
    Grill im Test: Montreux 570 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef City Gas 420

    • Gut 1,8
    • 6 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: City Gas 420 von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Outdoorchef Dualchef 415 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef 415 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Dualchef 325 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Dualchef 325 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Montreux 570 G Chef Edition

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Montreux 570 G Chef Edition von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Kensington 480 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Kensington 480 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Chelsea 480 G

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 15 Meinungen
    Grill im Test: Chelsea 480 G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Auckland 4+ G

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    • 14 Meinungen
    Grill im Test: Auckland 4+ G von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Outdoorchef Chelsea 480 G LH

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 8 Meinungen
    Grill im Test: Chelsea 480 G LH von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Outdoorchef Ascona 570

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 26 Meinungen
    Grill im Test: Ascona 570 von Outdoorchef, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Infos zur Kategorie

Qua­li­tät aus der Schweiz

Gasgrills von OutdoorchefOutdoorchef, dessen Hauptsitz in der Schweiz liegt, gehört zur Topliga unter den Grillherstellern. Nicht nur die Holzkohlegrills, auch die Gasgrills erfreuen sich einer hohen Wertschätzung, was sie den hochwertigen Materialien und einer sehr guten Verarbeitung zu verdanken haben. Aber auch die Grillleistung stimmt – kein Wunder also, dass etliche Modelle in den Praxistests der Fachmagazine gut abgeschnitten haben und auch die Kundenbewertungen in der Regel positiv ausfallen.

Kugelgrills: „Easy Flip“-Trichtersystem

Easy Flip System eines Gasgrills von OutdoorchefBesonderes Kennzeichen der (Gas-) Kugelgrills ist das vom Hersteller entwickelte „Easy Flip“-Trichtersystem. Der Trick: Zwischen Grillrost und Brenner wird der – namensgebende – Trichter angebracht, der zwei Funktionen besitzt. Zum einen leitet er austretende Flüssigkeiten effektiv ab und verhindert dadurch die Rauchentwicklung. Zum anderen wird über den Trichter der Wechsel der Garmethode (Grillen, Kochen, Braten, Backen) gesteuert, und zwar kinderleicht, nämlich mit ein paar Handgriffen. Wird der Trichter etwa mit der großen Öffnung nach oben eingesetzt, verteilt sich die Hitze gleichmäßig im Grill und erlaubt das indirekte Grillen. Umgekehrt eingesetzt hingegen, also mit der kleinen Öffnung nach oben, konzentriert sich die Hitze in der Mitte des Grillrosts und ermöglicht somit das direkte Grillen bei hohen Temperaturen. Das pfiffige System hat schon viel Lob eingeheimst, und zwar sowohl von der Fachpresse als auch von Kundenseite aus.

Robust, langlebig und umfangreiches Sortiment

Grill von Outdoorchef mit DeckelhalterOutdoorchef Grills sind in der Regel teurer als ein durchschnittlicher Gasgrill, die höhere Investition lohnt sich aber. Die Emaillierung zum Beispiel wird bei hoher Hitze eingebrannt und gilt daher als besonders widerstandsfähig und langlebig. Die Grills stehen auf stabilen Untergestellen, weisen laut Fachleuten eine hohe Materialqualität auf, und zwar bis ins Detail, und sind mit etlichen praktischen Funktionen wie etwa einem Deckelscharnier ausgestattet – und zwar sogar schon bei den „Einsteigermodellen“. Das Sortiment deckt nämlich als Zielgruppe sowohl Gelegenheits- als auch ambitionierte Sportgriller ab. Die Modelle unterscheiden sich zum einen in der Größe der Grillfläche (Durchmesser von 39,5 bis 54 Zentimeter) als auch in der Ausstattung (mit / ohne Fahrgestell, Unterschrank, Ablage und Seitenbrenner).

Grillstationen

Grillstation von OutdoorchefVorrangig an ambitionierte Griller wiederum richten sich die Grillstationen. Sie müssen ohne Trichtersystem auskommen, bieten also den klassischen Aufbau mit Brenner und Grillrost. Ebenfalls von hoher Qualität und Verarbeitung, unterscheiden sie sich hauptsächlich in der Anzahl der Brenner (2 bis 4) und damit der Leistung (von 7,5 kW bis zu fast 20 kW). Ein geräumiger Unterschrank sowie Seitenablagen sind Standard, außerdem verfügen fast alle Modelle über einen Seitenbrenner. Die Stationen zählen für viele Sportgriller zu den besten Modellen am Markt, was in vielen Fällen ebenfalls von der Fachpresse schon bestätigt wurde.

Zur Outdoorchef Gasgrill Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Outdoorchef Gasgrills.