Benzin-Laubbläser

60
  • Gefiltert nach:
  • Laubbläser
  • Benzin
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Hersteller
  • Stihl Stihl
  • Makita Makita
  • Dolmar Dolmar
  • Echo Echo
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: FX-LBS126 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    95 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 45 Liter
    • Blasleistung (max.): 255,6 km/h
    • Gewicht: 5,6 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: 9254 von Hecht Garten, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 50 Liter
    • Saugleistung: 12 m³/min
    • Blasleistung (max.): 147,6 km/h
    • Gewicht: 5,8 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: PB-252.4 V von Dolmar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 35 Liter
    • Saugleistung: 606 m³/min
    • Blasleistung (max.): 231,8 km/h
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: SBL 327 V von Stiga, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 55 Liter
    • Saugleistung: 10,2 m³/min
    • Blasleistung (max.): 259,2 km/h
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: FX-LBS126P 3in1 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    58 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 60 Liter
    • Saugleistung: 10,6 m³/min
    • Blasleistung (max.): 225,72 km/h
    • Gewicht: 4,7 kg
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 5 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Benzin-Laubbläser nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Laubsauger & Laubbläser im Test: BHX2501 von Makita, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    141 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Gewicht: 4,5 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: EB5300TH von Makita, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 352,8 km/h
    • Gewicht: 8,9 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: PB-252.4 von Dolmar, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 232,56 km/h
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: BHX2501V von Makita, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    138 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Saugleistung: 10,1 m³/min
    • Blasleistung (max.): 234 km/h
    • Gewicht: 4,5 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: FX-LB133T von Fuxtec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Gewicht: 4,5 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: FX-LB126 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    42 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 255,6 km/h
    • Gewicht: 5,6 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: LB5200BP von Scheppach, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 295 km/h
    • Gewicht: 8 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: EB7660TH von Makita, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 331,2 km/h
    • Gewicht: 10,9 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: BR 700 von Stihl, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 316,8 km/h
    • Gewicht: 10,8 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: RB24E von Hitachi, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Saugleistung: 10,3 m³/min
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: GBV 325 von McCulloch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    46 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 45 Liter
    • Saugleistung: 12,16 m³/min
    • Blasleistung (max.): 321,84 km/h
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: GB 320 von McCulloch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Fangsackvolumen: 45 Liter
    • Saugleistung: 12,16 m³/min
    • Blasleistung (max.): 345 km/h
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: BR 500 von Stihl, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 334,8 km/h
    • Gewicht: 10,1 kg
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: 125BVX von Husqvarna, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser, Laubsauger
    • Antriebsart: Benzin
    • Saugleistung: 12,03 m³/min
    weitere Daten
  • Laubsauger & Laubbläser im Test: BR 600 von Stihl, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Laubbläser
    • Antriebsart: Benzin
    • Blasleistung (max.): 381,6 km/h
    • Gewicht: 10,2 kg
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Benzin-Laubbläser Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Benzinlaubbläser.

Ratgeber zu Laubbläser mit Benzin-Antrieb

Reine Bläser nur für Profis

Hecht Benzin-RückenlaubbläserWas für die benzinbetriebenen Laubsauger gilt, trifft auch auf die Benzin-Laubbläser zu. Schwere Benziner mit reiner Blasfunktion kommen bevorzugt nur für sehr weitläufige Flächen mit viel Baumbestand, der jede Menge Laub anfallen lässt, zum Einsatz. Schon wegen der Flächengröße und der fehlenden Stromversorgung kommen hier akku- oder netzbetriebene Geräte nicht infrage. Aber auch für kleinere Flächen, vor allem im Garten, sind Benziner sehr beliebt, weil das lästige Hantieren mit Kabeltrommel oder Verlängerung wegfällt.

Benziner für den privaten Bereich

Viele im Handel angebotene Benziner-Modelle für den privaten Bereich mit zusätzlicher Saug- und Häckselfunktion können bei sehr großflächigen Einsatzgebieten nicht optimal verwendet werden, da beispielsweise der Fangsack viel zu oft entleert werden müsste. Für mittlere Flächengrößen, die keinen Netz- oder Akku-Betrieb mehr zulassen, sind sie jedoch sehr gut geeignet. Man findet hand- oder rückengetragene Modelle, bei denen die Zusatzfunktionen entweder bereits integriert sind oder nachgerüstet werden können. Schwergewichtigere handgetragene Bläser sollten über einen Tragegurt verfügen.

Varo PowerPlus Benzin-Laubsauger und Laubbläser im Einsatz

Je nach Anforderung reichen Geräte mit einer Blasleistung ab 180 bis 210 Kilometern pro Stunde meist schon aus, soll feuchtes Laub und Äste zusammengetragen werden, darf es auch mehr sein. Bei den komfortableren Laubbläsern kann die Stärke des Luftstroms über eine stufenlose Regelung der Drehzahl an die jeweiligen Hegebenheiten angepasst werden. In der Regel sind bei den Benzin-Laubbläsern 2-Takt-Verbrennungsmotoren verbaut, deren Schadstoffausstoß inzwischen auch nicht mehr so hoch ist wie früher. Benziner sind zwar nicht leise, ihre Lautstärke kann schon mal 100 dB(A) überschreiten, Elektro-Laubbläser sind aber oft auch nur geringfügig leiser. Ab etwa 80 EUR Anschaffungskosten ist man dabei.

Echo Großflächenbläser

Profis und Semiprofis

Wegen der hohen Anforderungen sind reine Benzin-Laubbläser mit sehr kräftigen Motoren ausgestattet und deshalb vergleichsweise schwer. Aus diesem Grund findet man in dieser Geräteklasse meist auf dem Rücken getragene Modelle aber auch von Hand geschobene sogenannte Großflächenbläser. Im professionellen und semiprofessionellen Umfeld werden meist zusätzlich schwere Laubsauger mit und ohne Häckselfunktion sowie mit sehr großer Fangbox eingesetzt, um das von den Bläsern zusammengetragene Laub und kleine Äste aufzunehmen und abzutransportieren. Das sind dann überwiegend Rasentraktoren oder auf vier Rädern geschobene Modelle.

Zur Benzin-Laubbläser Bestenliste springen