Sie mähen kraftvoll und erzeugen ein sehr gutes Schnittbild. Komfort und Sicherheit werden großgeschrieben, die Bedienung ist einfach.

Die besten Fuxtec Rasenmäher

Top-Filter: Schnittbreite

  • 30 bis 49 cm

    30 bis 49 cm

  • 50 bis 69 cm

    50 bis 69 cm

  • Gefiltert nach:
  • Fuxtec
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 30 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

Dif­fe­ren­zierte Pro­dukt­pa­lette für eine effek­tive Rasen­pflege

Stärken
  1. außerordentliche Mähkraft
  2. hervorragendes Schnittbild
  3. gute Bedienung
  4. vielseitige Ausstattung
Schwächen
  1. mittelmäßige Lautstärke

Benzinrasenmäher FX-RM4639ECO von Fuxtec Viel Leistung für einen niedrigen Preis: der Fuxtec-Benzinrasenmäher FX-RM4639ECO. (Bildquelle. amazon.de)

Fuxtec-Rasenmäher beim Mähen die besten

Wir haben uns bei den Produktauswertungen in erster Linie auf die Kraftstoffmäher von Fuxtec konzentriert und stellen fest: Im Vergleich mit Benzin-Modellen anderer Hersteller erzielen die Geräte im Durchschnitt beste Noten für die Mähkraft. Ähnlich sieht es bei unserer Einschätzung des Schnittbilds aus. In diesem Bereich behaupten sich Fuxtec-Rasenmäher mit an der Spitze der Notenskala.
Dass sie sich bei der Lautstärke schließlich nur im Mittelfeld bewegen, ist in erster Linie ihrem Motorantrieb geschuldet. Benzinrasenmäher sind einfach laut. Dennoch gibt es auch leisere Modelle auf dem Markt, was aber zulasten der Motorleistung gehen kann. Insgesamt entsprechen die Fuxtec-Mäher damit den Bedürfnissen der Verbraucher. Denn die Mähqualität ist rund drei Vierteln von ihnen bei Rasenmähern am wichtigsten. Das haben wir in einer von uns durchgeführten repräsentativen Umfrage herausgefunden.

Bedienung der Fuxtec-Rasenmäher durchweg gut

Bei den meisten Modellen hat Fuxtec die Schnitthöhenverstellung zentral über einen Hebel gelöst, der alle vier Räder gleichzeitig bewegt. Das ist einfach, bequem und gibt Pluspunkte. Allerdings setzt das Unternehmen damit keine Maßstäbe, sondern folgt dem Markttrend für diese Funktion. Diesen Schluss lassen die Noten unserer Produktauswertungen zu, die sich aus den Ergebnissen von unabhängigen Produkttests und Käufermeinungen zusammensetzen. Alle Hersteller erhalten für die Schnitthöhenverstellung ein mindestens gutes Urteil. Diese Entwicklung können wir auch beim Thema Führbarkeit der Geräte beobachten.

Trotz hoher Geräuschentwicklung: Die "Leisen" unter den Fuxtec-Modellen



Deutlichere Unterschiede zwischen den Herstellern zeigen sich beim Fangkorb. Ist das Volumen ausreichend groß? Befördert der Mäher das Schnittgut zuverlässig in die Fangbox? Wie komfortabel ist die Bedienung? Die gute Handhabung des Behältnisses ist essentiell für die Effektivität beim Mähen und beeinflusst auch den Spaß dabei. Die Rasenmäher von Fuxtec schneiden in diesem Bereich wie der Durchschnitt ab: gut.

Die besten Fuxtec-Mäher mit großem Fangboxvolumen


Vielseitige und flexible Ausstattung

Mähen, Fangen, Mulchen und Seitenauswurf von Grasschnitt können fast alle Fuxtec-Rasenmäher. Dass die außerordentlichen Mäh- und Mulchergebnisse zumeist weit über dem Durchschnitt liegen, spricht außerdem für die Geräte. Denn in diesem Bereich überzeugen laut unserer Produktauswertungen leider nur die Hälfte der Hersteller. Die andere Hälfte muss sich mit einem mittelmäßigen bis dürftigen Urteil zufriedengeben.

Die meisten Fuxtec-Geräte sind gleich mit mehreren Merkmalen für Komfort und Sicherheit ausgestattet. Dazu gehören zum Beispiel ein verstell- und klappbarer Holm, der Radantrieb, ein Anschluss für einen Gartenschlauch oder der Elektrostart. Unterm Strich zeigen sich die Rasenmäher vielseitig und flexibel, was wir mit guten Noten honorieren.

Zur Fuxtec Rasenmäher Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fuxtec Rasenmäher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Fuxtec Rasenmäher Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)