Fuxtec FX-RM 2060 Pro Test

(Benzinrasenmäher)
  • Sehr gut (1,4)
  • 1 Test
67 Meinungen
Produktdaten:
  • Lautstärke: 83 dB(A)
  • Schnittbreite: 50 cm
  • Fangboxvolumen: 60 l
  • Empfohlene Flächengröße: 1000 m²
  • Antriebsart: Benzin
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fuxtec FX-RM 2060 Pro

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Kalt oder warm, der Motor läuft spätestens beim zweiten Zug am Startseil. Bei großen Rasenflächen oder bei hügeligem Gelände ist der regelbare Radantrieb eine große Hilfe. ... Im Test haben wir den Mäher überwiegend mit Fangkorb betrieben. Dabei fällt auf, dass das Einhängen des Korbs bei unserem Testgerät etwas hakelig ist, was an einer sehr engen Passung liegt. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Fuxtec FX-RM 2060 Pro

  • FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM4639, Nachfolger vom vielfach prämierten RM1850,

    Der Topeinstieg von FUXTEC in die Welt der Benzin Rasenmäher mit Top Testergebnissen robustes Stahlblechgehäuse mit ,...

  • Black+Decker Elektro-Rasenmäher BEMW461ES 1.400 W EasySteer 34 cm

    Mit dem Black + Decker Elektro - Rasenmäher BEMW461ES erledigen Sie einen wichtigen Bestandteil der Rasenpflege ,...

Kundenmeinungen (67) zu Fuxtec FX-RM 2060 Pro

67 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
7
3 Sterne
8
2 Sterne
1
1 Stern
29
  • Fehlkauf

    von chriseldi11

    ich habe im Mai 2017 dieses Gerät bei Fuxtec gekauft, nach nur 11 Monaten erster Defekt (Stopphebel defekt) bei der Hotline nach mehreren Versuchen an verschiedenen Tagen keine Hilfe; im Onlineshop konnte ich das Ersatzteil problemlos bestellen und es kam auch zeitnah --- nun nach 15 Monaten 2 defekt, diesmal Pleuel abgerissen --- auf Nachfrage ob ich das E-Teil bei Fuxtec kaufen kann wurde mir mitgeteilt es gäbe dieses E-Teil nicht, es gäbe aber einen MA ( zur Zeit im Urlaub) der mir aus einem funktionierenden Rasenmäher das Teil ausbaut und mir dieses dann zuschickt --- da ich mir die Hose nicht mit der Kneifzange anziehe, war mir klar "dat wird nix"
    Fazit: die Geräte taugen nix, der Service taugt nix und die Garantie ist, nach einem halben Jahr, das Papier nicht Wert auf der es gedruckt ist
    ich kann von dieser Fa. nur abraten

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Leistungsstarker Benzinmäher für jedes Gelände

Stärken

  1. leistungsstarker Motor
  2. variabel regelbarer Radantrieb
  3. ordentliche Mähergebnisse
  4. vielseitig einsetzbar (Mulchen, Mähen, Fangen)

Schwächen

  1. hohes Gewicht
  2. Reinigungsfunktion ersetzt richtiges Reinigen nicht

Mähen

Mähkraft

Es gibt kaum einen Benziner, der mehr Kraft hat als dieses Modell von Fuxtec. Das Startverhalten, trotz Seilzug, ist ebenfalls überzeugend. Damit kannst Du ohne Probleme durchs Gelände fahren und hohes Gras einwandfrei kürzen.

Schnittbild

Das Schnittbild ist völlig in Ordnung. Durch die große Schnittbreite ist zudem ein schneller Arbeitsfortschritt gewiss.

Lautstärke

Mit einem Schalldruckpegel von 83 dB(A) ist der Fuxtec ein durchschnittlich lauter Benziner. Nutzer bewerten seinen Geräuschpegel positiv.

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Wenn Du auf eine komfortable Schnitthöhenverstellung Wert legst, dann ist dieser Vertreter seiner Klasse eine Option. Denn es gibt einen zentralen Hebel. um die Höhe zu regeln. Somit musst Du die Einstellungen nicht umständlich an jedem einzelnen Rad vornehmen.

Fangkorb

Die Tester kritisieren, dass der Fangkorb etwas hakelig ein- und auszuhängen ist. Aufgrund des hohen Auffangvolumens von immerhin 60 l ist der Korb aber seltener zu entleeren.

Führbarkeit

Der variable Hinterantrieb macht das hohe Gewicht wieder wett, wodurch Du einen geländegängigen und gut zu führenden Benziner erhältst. Die Geschwindigkeiten lassen sich direkt am Lenkerholm einstellen. Ohne diesen Eigenantrieb benötigst Du viel Kraft, um den Mäher zu schieben.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Der Fuxtec ist vielseitig. Du kannst den Seitenauswurf nutzen, aber auch Mulchen. Der Vorteil ist, dass das entsprechende Mulchkit schon im Geräteumfang dabei ist. Das ist nicht selbstverständlich.

Komfort & Sicherheit

Der Gartenschlauchanschluss soll die Reinigung schnell und einfach von der Hand gehen lassen. Viele Nutzer berichten jedoch, dass eine Nachreinigung trotzdem nötig ist. Kritik im Allgemeinen bekommt die Materialqualität und die schwierige Beschaffung von Zubehör.

Der Fuxtec FX-RM 2060 Pro wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Fuxtec FX-RM 2060Pro

Leistungsstarker Benziner mit EasyClean-System

Mit dem Fuxtec FX-RM 2060 Pro baut Fuxtec einen Benzinrasenmäher mit äußerst kraftvollem Motor und einfacher Reinigungsfunktion für das Innengehäuse. Das Gerät bietet vier Funktionen: Mähen, Mulchen sowie Heck- und Seitenauswurf.

Ordentlich Power und viele Funktionen

Im Allgemeinen stattet die Firma Fuxtec ihre Rasenmäher mit sehr leistungsstarken Motoren aus, um auch unebene Gebiete oder Flächen mit höherem Gras problemlos abzumähen. In diesem Fall handelt es sich um einen kraftstrotzenden 5,1 Kilowatt (7 PS) 4-Takt-OHV-Motor mit einer Motordrehzahl von 3.600 Umdrehungen pro Minute. Gestartet wird der Motor per Seilzug. Aufgrund der breiten Räder, dem integrierten, stufenlosen Hinterradantrieb und der Schnittbreite von 51 Zentimetern kommt man sehr schnell durch das Gelände. Die Schnitthöhenverstellung erfolgt zentral und bietet eine große Variation von 25 bis 75 Millimetern in acht Stufen. Dies ermöglicht ein Trimmen sowohl nach längerer Abwesenheit, falls das Gras zu lang geworden ist, als auch einen Verschnitt auf Fußballplatzniveau. Der Fangkorb umfasst 60 Liter, daher bedarf es bei kurzgehaltenem Grün keiner häufigen Leerung. Wem das trotzdem zu umständlich ist und wer seinen Rasen gleichzeitig düngen will, nutzt die Mulchfunktion des Mähers und verteilt die fein zerstückelten Grashalme über den Seitenauswurf.

Bescheidene Reinigungsfunktion

Die Reinigung per EasyClean-System erfolgt durch Anschluss des Gartenschlauchs an den Gardena-Anschluss auf der Oberseite des Stahlblechgehäuses. Hier verteilt sich das Wasser bei laufendem Motor im Mähwerk. Erfahrungsberichten ist jedoch zu entnehmen, dass diese, vom Hersteller als „sagenhaft“ angepriesene, Funktion zwar ein netter Zusatz ist, aber in der Praxis nur mäßigen Erfolg liefert.

Fazit

Der starke Benzinmotor sollte jede Wiese bewältigen und eignet sich für große Flächen über 1.000 Quadratmeter. Wen das viele verbaute Plastik nicht stört und besonderen Wert auf Mulchen und Seiten- sowie Heckauswurf legt, kann bedenkenlos zu diesem Rasenmäher greifen. Zu erwerben ist der Fuxtec FX-RM 2060 Pro bei Amazon für angemessene 350 EUR.

Datenblatt zu Fuxtec FX-RM 2060 Pro

Mähen
Lautstärke
83 dB(A)
Schnittbreite
50 cm
Minimale Schnitthöhe
25 mm
Maximale Schnitthöhe
75 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen
7
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen
60 l
Empfohlene Flächengröße
1000 m²
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 4,4 kW
Elektrostart
fehlt
Arbeitsfunktionen
Mulchen
vorhanden
Seitenauswurf
vorhanden
Laub sammeln
fehlt
Rasenkamm
fehlt
Vertikutieren
fehlt
Rasenlüften
fehlt
Komfort
Radantrieb
vorhanden
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige
fehlt
Reinigungssystem
vorhanden
Klappbarer Holm
fehlt
Verstellbare Griffhöhe
fehlt
Tragegriff fehlt
Akku-Ladestand fehlt
Antivibrationssystem
fehlt
Sicherheit
Messerstopp
fehlt
Kabelzugentlastung
fehlt
Kabelknickschutz
fehlt
Kabelführung fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter
fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 37 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen