MTB-Helme

248
Top-Filter: Einsatzbereich
  • Trekking Trekking
  • Downhill/Trail Downhill/Trail
  • Rennrad Rennrad
  • BMX/Dirt BMX/Dirt
  • Fahrradhelm im Test: Bushwacker MIPS von Sweet Protection, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Valparola XC von Alpina, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Volt RL-X von Bell, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Trail RS Evo von IXS, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Centric Plus von Scott, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Supatrail von Urge Bike, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Bushwhacker II von Sweet Protection, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Tectal von Poc, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    8
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Super 3R Mips-Equipped von Bell, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    9
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Rex von Kask, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    10
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Pacer von Cratoni, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    11
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    173 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: City, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Endur-O-Matic 2 von Urge Bike, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    12
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 12 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere MTB-Helme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fahrradhelm im Test: Finale 2.0 von Uvex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 01/2019
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Mythos 3.0 L.E. von Alpina, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    34 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Finale von Uvex, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 7 Tests
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Jakkyl Hde von Uvex, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: 4Forty MIPS von Bell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Downhill/Trail, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Carapax von Alpina, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 6 Tests
    49 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: D-Alto L.E. von Alpina, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 7 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Tec-Tical Pro v. 2 von Abus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 6 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad, Mountainbike
    weitere Daten
Neuester Test: 06.01.2019
  • Seite 1 von 8
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle MTB-Helme Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MTB-Helme.

Ratgeber zu MTB-Helme

Aufbau und Ausstattung

Giro XarWer mit dem MTB ins offene Gelände geht, braucht einen speziellen Helm. Wie sind die Modelle generell aufgebaut? Und worauf sollte man bei der Ausstattung achten? Ein Überblick.

Offen oder Fullface?

Grundsätzlich gibt es zwei Varianten. Entweder man entscheidet sich für ein offenes Modell, das Stirn, Kopf sowie den oberen und mittleren Nacken schützt. Oder man wählt eines der Fullface-Exemplare. Sie haben ihren Ursprung in der der Downhillszene und sind normalerweise auch nur dafür gedacht, teilweise nutzen sie allerdings auch „normale“ Mountainbiker – etwa, wenn eine Tour besonders ruppige Passagen enthält. Wichtig jedoch: Der Tragekomfort vieler Fullfacehelme ist überschaubar. Auf einer gewöhnlichen Tour ist man mit einem offenen Modell deshalb besser bedient.

Auf die Details achten

Offene MTB-Helme zeichnen sich durch mehrere Eigenschaften aus. Verglichen mit Rennradmodellen – sind sie schwerer und weniger „schnittig“ und bieten oft ein (abnehmbares) Visier zum Sonnenschutz sowie im Innenraum eine Polsterung. Bei guten Modellen lässt sich Letztere dabei herausnehmen und waschen. Zahlreiche Lüftungsöffnungen wiederum garantieren bei großer Hitze einen kühlen Kopf, wobei die im Idealfall länglichen Kanäle stimmig angeordnet sein müssen. Eine sauber verklebte Oberschale, ein gut verarbeiteter Styroporkern ohne scharfe Kanten, ein großes und leichtgängiges Verstellrad zur Einstellung von Passform und Größe sowie ein gepolstertes Gurtsystem runden die Ausstattung eines vernünftigen MTB-Helms schließlich ab.

Zur MTB-Helm Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Mountainbike-Helme

Alle anzeigen
    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Königswege in die Piratenbucht

    Die Kanaren sind viel mehr als nur ein Zufluchtsort für winterscheue Festlandeuropäer. Vor allem La Palma ist ein perfektes Winterziel für abfahrtsorientierte Biker. Freeride-Flow auf abenteuerlichen Trails ist garantiert.

    ... zum Ratgeber

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Das Hinterradversetzen

    Serpentinen-Passagen. Geliebt für die immer wieder kehrende Herausforderung der engen und steilen Spitzkehren, gehasst für das stets ernüchternde Absteigen. Dabei wäre es schon fein, hier auf dem Bike bleiben zu können. Wir versetzen das Hinterrad.

    ... zum Ratgeber

    • Ride

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Staubtrocken - Die Singletrails von Jeizinen

    Unzählige Male sind wir schon an Gampel vorbei gefahren. Durch den Lötschbergtunnel ins Wallis und dann so schnell wie möglich weiter in Richtung Biketour. Doch die unscheinbare Region kann in Sachen Singletrails locker mithalten. In diesem insgesamt 10-seitigen Artikel erfährt man etwas über die Gegend und die verschiedenen Touren, die zum Biken einladen.

    ... zum Ratgeber