• Sehr gut 1,2
  • 7 Tests
  • 7 Meinungen
Sehr gut (1,0)
7 Tests
Sehr gut (1,5)
7 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Giro Phase im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Komfortable Passform; Gute Belüftung; Viele und recht leicht bedienbare Einstellmöglichkeiten.
    Minus: Gewicht ist relativ hoch.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „gut“

    29 Produkte im Test

    Der Giro Phase punktet im Test der Fachzeitschrift „bikesport“ insbesondere durch seinen hochwertigen Drehknopf. Mit diesem lässt sich der Helm schnell und einfach auf die individuelle Kopfform des Nutzers anpassen. Hierbei muss jedoch berücksichtigt werden, dass die etwas grobe Rasterung eine perfekte Einstellung erschwert.
    Im Test fällt auf, dass das Giro-Produkt ein vergleichsweise hohes Eigengewicht hat. Allerdings greift das Belüftungskonzept und der Kopf wird nie überhitzt. Im Großen und Ganzen überzeugt die Verarbeitung des Helms, im Test sind allerdings immer wieder kleine Schwächen zutage getreten. Insgesamt erhält der Helm vom Magazin dennoch die abschließende Bewertung „gut“.

  • „überragend“ (91 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Zwar ist der Phase geraten, sitzt dafür aber umso komfortabler, ist top verarbeitet und vermittelt hohe Sichehrheit. Anpassung und Belüftung sind spitze. Für rundliche Kopfformen bestens geeignet.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Viele, kleine Belüftungslöcher am Phase kühlen den Kopf vorwiegend im Stirnbereich.“

  • „gut“

    Platz 10 von 13

    „Der Giro saß bei vielen Testern trotz richtig gewählter Größe recht locker. Dazu fällt der Helm schwer aus. Die Belüftung ist sehr gut.“

  • „sehr gut“

    Platz 4 von 12

    „Besonders AM-Piloten mögen die kompakte Form, der Sitz ist komfortabel. Das Fixierrad braucht viel Aufmerksamkeit zum sicheren Verschließen.“

  • „sehr gut“

    12 Produkte im Test

    „Ein recht schweres Modell, aber: prima belüftet und individuell vielseitig einstellbar. Das Drehrad ließ sich nicht ganz stramm schließen. Der Phase erreicht damit ein knappes ‚sehr gut‘.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Giro Phase

  • GIRO Helm Giro PHASE

    Dieser Allrounder unter den Radsporthelmen zeigt sich durch und durch hochwertig und solide. In bester GIRO - ,...

  • Giro Helm Phase -matte blue 200129-001

    Giro Phase Der Allrounder unter den Mountainbikehelmen zeigt sich durch und durch solide: In bester Giro - ,...

  • Giro Phase Mountainbikehelm Unisex MATTE BLACK S 51-55 200129-001

    TRUE VERSATILITY - Der Allrounder unter den Mountainbikehelmen zeigt sich durch und durch solide: In bester Giro - ,...

  • Giro PHASE Matte Titanium/Flame (Auslaufware) (M (55 - 59 cm)) 200129-020
  • Giro Phase Helm matt titanium/flame L
  • Giro - Phase - Radhelm Gr S blau/grau

    Bike > Fahrradhelme > Mountainbikehelme , Art. Nr. : 851 - 0038 - 0211

Kundenmeinungen (7) zu Giro Phase

4,5 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giro Phase

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 323 g
Einsatzbereich Mountainbike
Werkstoff
  • Hardshell
  • In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Giro Phase können Sie direkt beim Hersteller unter giro-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der passende Schutz

bikesport E-MTB 7-8/2009 - Dieser ist zwar griffig, doch ist die Rasterung etwas grob, so dass man den Helm auf dem Kopf nicht immer gleich optimal einstellen kann. Gefallen hat uns auch das All-Mountain-Design, auch wenn der Helm dadurch etwas schwerer als die Konkurrenz ist. Hier und da mussten wir aber kleine Verarbeitungsschwächen feststellen, die eigentlich so gar nicht zu Giro passen. Formschöner Helm. Kleine Verarbeitungsschwächen. …weiterlesen