18 Fahrradzubehörteile: Bestens beraten

MountainBIKE - Heft 6/2016

Inhalt

Bike, Ausrüstung und gutes Wetter - viel braucht es nicht, um Spaß und Abenteuer auf der Bike-Tour zu erleben. Welches Zubehör du brauchst, zeigen wir dir auf den folgenden Seiten. Dazu liefern wir elementares Biker-Wissen und technische Zaubertricks.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren sechs Fahrradbrillen, sechs Fahrradhelme und sechs Fahrradhosen. Sie erhielten Wertungen von „gut“ bis „überragend“. Bei den Brillen waren die Testkriterien Tragekomfort, Schutz, Sichtfeld, Ausstattung und Scheibenwechsel. Die Helme wurden nach Tragekomfort, Belüftung, Anpassung und Gewicht bewertet. Tragekomfort, Passform und Verarbeitung waren die Wertungskriterien bei den Fahrradhosen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Fahrradbrillen bis 100 Euro im Vergleichstest

  • Alpina Tri-Scray

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Erhältliche Schutzstufen: S0 (0-20% Tönung), S3 (82-92% Tönung), S2 (57-82% Tönung);
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Verspiegelt, Wechselgläser;
    • Ergonomie: Längenverstellbare Bügel, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „überragend“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Perfekten Schutz, großes Sichtfeld und das cleverste Scheibenwechselsystem im Test bietet die Alpina. Darüber hinaus ist die prima ausgestattete Brille superleicht und sitzt sehr komfortabel.“

    Tri-Scray

    1

  • Shimano S51X

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Eigenschaften: Antibeschlagschutz;
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Mit ihrem kräftigen Rahmen ist die schwere Brille ein Hingucker, jedoch beengt dieser das Sichtfeld. Der Scheibenwechsel geht schnell vonstatten. Tragekomfort und Schutz auf hohem Niveau.“

    S51X

    2

  • Rose RBS 23

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Material Brillengläser: Polycarbonat;
    • Eigenschaften: Wechselgläser;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Üppig ausgestattet, großes Sichtfeld und starker Schutz - die Rose bietet viel Brille fürs Geld, sitzt aufgrund der eng stehenden Scheiben nur auf schmalen Nasen ohne Druckstellen. Recht leicht.“

    RBS 23

    3

  • Swiss Eye Gardosa Re+

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Material Brillengläser: Polycarbonat;
    • Eigenschaften: Antibeschlagschutz;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Top ausgestattet, überzeugt die Swiss Eye mit hohem Tragekomfort, breitem Sichtfeld und einfachem Glaswechsel. Die Scheiben schließen nicht mit der Wangenpartie ab - Zugluft!“

    Gardosa Re+

    3

  • BBB Impress BSG-47

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Material Brillengläser: Polycarbonat;
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Wechselgläser;
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    „Die BBB punktet mit simplem Scheibenwechsel. Die eng stehenden Scheiben können Druckstellen am Nasenrücken hervorrufen. Sicherer Sitz durch flexiblen Rahmen. Großes Sichtfeld.“

    Impress BSG-47

    5

  • Uvex Sportstyle 710

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Material Brillengläser: Polycarbonat;
    • Eigenschaften: UV-Schutz;
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken;
    • Typ: Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    „Aufgrund anpassbarer Bügel und Nasenauflage sitzt die schwere Uvex sehr komfortabel. Der massive Rahmen schränkt das Sichtfeld ein, steht am unteren Rand zudem weit vom Gesicht ab.“

    Sportstyle 710

    5

6 Fahrradhelme bis 110 Euro im Vergleichstest

  • Giro Phase

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ (91 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Zwar ist der Phase geraten, sitzt dafür aber umso komfortabler, ist top verarbeitet und vermittelt hohe Sichehrheit. Anpassung und Belüftung sind spitze. Für rundliche Kopfformen bestens geeignet.“

    Phase

    1

  • Lazer Roller

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Für einen AM-Helm sehr leicht, sitzt der Laser trotz der etwas fummeligen Gurtdreiecke an länglichen Köpfen extrem komfortabel. Zahlreiche Belüftungsöffnungen, fein gerastertes, kräftiges Drehrad.“

    Roller

    2

  • Bell Event XC

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Mit sehr geringem Gewicht und hohem Tragekomfort punktet der Event XC. Schnörkelloser CC-Helm mit starker Belüftung. Prima: Die Höhenverstellung des Headrings läuft besonders leichtgängig.“

    Event XC

    3

  • Met Terra

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Trekking, Mountainbike

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Der recht leichte Met sitzt komfortabel und ist zudem prima belüftet. Das neue Tragesystem besitzt eine leichtgängige Höhenverstellung. Die Helmschale ist im Nackenbereich leicht herabgezogen.“

    Terra

    3

  • Alpina Garbanzo

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Sehr leichter AM-Helm mit leicht anpassbarem Tragesystem. Legt man den Kopf in den Nacken, rutscht die Nackenauflage hoch. Nur zwei Größen erhältlich. Die Helmschale ist für Actioncams geeignet.“

    Garbanzo

    5

  • Uvex Finale

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    „Nur in zwei Größen erhältlich, saß er manchem Tester zu locker oder zu stramm. Umschließt den Kopf sicher. Die Helmschale eignet sich für die Montage von Actioncams, bietet mittelstarke Belüftung.“

    Finale

    6

6 Fahrradhosen bis 100 Euro im Vergleichstest

  • Sportful M Bodyfit Classic Bibshort

    • Typ: Kurze Trägerhose;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    „überragend“ (94 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Höchsten Tragekomfort und tadellose Verarbeitung bietet die Sportful. Die Passform fällt typisch italienisch recht straff, aber nicht zu eng aus.“

    M Bodyfit Classic Bibshort

    1

  • Pearl Izumi M Pursuit Attack Bib Short

    • Typ: Kurze Trägerhose;
    • Eigenschaften: Elastisch

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Sehr komfortabel sitzende Bib mit perfekter Passform: sportlich, dennoch bequem. Die Verarbeitung ist tadellos. Angenehme Beinabschlüsse.“

    M Pursuit Attack Bib Short

    2

  • Endura FS260 Pro Bibshort II

    • Typ: Trägerhose

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Das perfekt platzierte, feste und dicke Polster der Endura spendet höchsten Tragekomfort. Haltbar verarbeitet, sportlich-straffe Passform.“

    FS260 Pro Bibshort II

    3

  • Gonso Teglio V2

    • Typ: Kurze Trägerhose

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Durch elastische Materialien und das mittelfeste Polster sitzt die Gonso sehr bequem. Die Passform fällt großzügig aus. Saubere Verarbeitung.“

    Teglio V2

    4

  • Rose Retro Trägerhose

    • Typ: Trägerhose, Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Günstige Bib mit hohem Tragekomfort und angenehmer Passform. Im Detail Fadenzug, jedoch keine groben Verarbeitungsfehler erkennbar.“

    Retro Trägerhose

    5

  • Löffler 17847 Bike-Trägerhose Winner

    • Typ: Kurze Trägerhose

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Eher weiches Polster spendet guten Tragekomfort, die Passform fällt sehr bequem aus. Schweißabsorbierender Frottee-Einsatz am Rücken.“

    17847 Bike-Trägerhose Winner

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbrillen