Microsoft Surface Tablet-PCs

(13)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Highend-Gerät (4)
  • Windows (7)
  • Mobiles Internet (LTE) (1)
  • Nur WLAN (9)

Produktwissen und weitere Tests zu Microsoft Surface Tablets

Abgespecktes Surface Computer Bild 12/2015 - Kleiner, leichter, günstiger: Microsoft bringt ein handliches Surface in den Handel. Kann es im Test überzeugen? Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit der Note „gut“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Surf-, Arbeits- und Spieleleistung, Bild- und Tonqualität, Konnektivität, Bedienung und Alltagstauglichkeit.

Die zweite Generation Windows Phone User 1/2014 - Mit dem Surface Pro 2 hat Microsoft seinen vollwertigen Windows-8-Tablets ein Update verpasst. Ein Tablet wurde näher betrachtet und mit 4 von 5 Punkten bewertet.

Haswell: Die neue CPU-Generation E-MEDIA 12/2013 - Das Hauptaugenmerk von Haswell liegt jedoch nicht auf der Performance-Steigerung, sondern auf der Reduktion des Energiebedarfs. "Haswell bringt im Vergleich mit allen vorherigen Generationswechseln den größten Energiespareffekt mit sich", erklärte Intels Marketing-Chef Tom Kilroy auf der Computex. Tragbare Computer sollen mit Haswell eine Laufzeit von bis zu neun Stunden erreichen. Noch deutlich größer ist die Steigerung im Leerlauf- sowie Standby-Modus.

Der große Tablet-Guide SFT-Magazin 10/2013 - Geht man auf Tuchfühlung, wie in diesem Fall mit der 7-Zoll-Variante, zeigt sich die Plastikummantelung recht robust und außerdem top gearbeitet - hier knarzt und wackelt nichts. Mit 300 Gramm gehört das Galaxy Tab 3 7.0 zudem zu den handlichsten und portabelsten derzeit erhältlichen Tablets. Wie üblich verzichtet Samsung auf einen HDMI-Ausgang. Für die Mobilfunkvariante zahlen Sie einen Aufpreis von circa 100 Euro und bekommen obendrein eine Telefonierfunktion.

Der große Guide fürs iPad PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Sie finden die Option unter "Allgemein" - "Bedienungshilfen" - "Geführter Zugriff". Nach Aktivierung lösen Sie die Funktion standardmäßig mit einem Dreifachklick des Home-Buttons aus und starten die Einschränkung dann mit dem blauen Button rechts oben. Sie können sogar vor der Aktivierung Bereiche des Bildschirms einkreisen, die dann deaktiviert sind. Das ist sehr praktisch bei Apps mit Buttons, die nicht vom Kind angetippt werden sollen.

Tablet-Ausblick 2013 PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Er bietet 1.024 Empfindlichkeitsstufen beim Druck, eine Hover-Funktion und wird von einer Magnetbefestigung im Gehäuse gehalten. High-End von Sony Das Xperia Z erhält Tablet-Zuwachs Da Das Chassis des Tablet Z weist die gleichen Eigenschaften wie das des Xperia Z auf: dünn, harte Kanten und edles Design. Die Rückseite ist leicht gummiert. Außerdem ist das Xperia Tablet Z staub- und spritzwassergeschützt. Da Das Tabl Tablet Z hat ein Display mit WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200).

Kindle Fire in Deutschland Android Magazin 4/2012 (Juli/August) - Im Lauf der Zeit kann man sich so an Fotos von Röhren, Schreibmaschinen, Buntstiften, Tonkassetten, Setzkästen und anderen "literarischen Utensilien" erfreuen. Kindle herbei Amazon selbst vertreibt den Kindle Fire nur dort, wo die ihn unterstützenden Clouddienste verfügbar sind. Derzeit ist das nur in den USA der Fall. Will man den Kindle Fire in Europa haben, muss man trotzdem nicht in die Staaten fliegen.

ViewSonic ViewPad 10s PC Magazin 6/2011 - Ebenfalls verzich ten muss man auf GPRS-Internetzugang. Ein Steckplatz für eine SIM-Karte ist im 10s nicht vorgesehen, man kann also lediglich über WLAN surfen und ist somit unterwegs auf Hot spots angewiesen. Wer ein Android-Smart phone ab 2.2 besitzt, kann natürlich über die Funktion des Access-Points seinem Tablet ei nen WLAN-Zugang via GPRS bereitstellen. Fazit: Das ViewSonic ViewPad 10s bietet viel Leistung und moderne Hardware zu einem sehr günstigen Preis.

Die Invasion der Tablets connect Smartphones-Spezial (2/2011) - Da verwundert es nicht, dass auch der erste Eindruck vom neuen Dell-Tablet Streak 7 ausgesprochen positiv ist. Schon das Gehäuse wirkt hochwertig, hier wurden beste Materialien verarbeitet. Auch intern haben die Amerikaner nicht gespart: So kommt auch hier der viel gepriesene Dual-Core-Prozessor Tegra 2 von Nvidia zum Einsatz, der leistungsfähig genug ist, um echte HD-Videos über den HDMI-Ausgang einer Docking Station ans TV-Gerät auszugeben.

Surface 2: Microsofts nächster Anlauf E-MEDIA 20/2013 - Microsoft verbessert seine Surface-Reihe und hofft, mit der zweiten Generation mehr Kunden gewinnen zu können. Testumfeld: Zwei Tablet-PCs wurden getestet, jedoch nicht benotet.

Vollwertiger PC im Tablet-Format E-MEDIA 10/2013 - Intel-Prozessor, Windows 8 und Stiftbedienung. Microsoft hat das Surface-Tablet aufgerüstet. Ein Tablet wurde getestet und mit „gut“ bewertet. Bildbearbeitung, Audiokonvertierung, Videokonvertierung, Akkulaufzeit und Preis/Leistung dienten als Testkriterien.

Microsoft Surface, die Zweite PC Praxis 1/2014 - Testumfeld: Zwei Tablet-PCs befanden sich im Check, erhielten jedoch jeweils keine Endnote.

Das Surface Pro 2 im Test PocketPC.ch 11/2013 - Im Check befand sich ein Tablet-PC, der ohne Endnote blieb.

Ein Blindflug durch das Surface Pro 2 Tablet INCOBS 5/2014 - Es wurde ein Tablet in Bezug auf seinen integrierten Screenreader geprüft. Eine Endnote hat man nicht vergeben.

Microsoft Surface Pro 9SR-00013: Nachgekachelt - Microsofts Surface Pro mit Windows 8 im Test Notebookjournal.de 6/2013 - Ein Tablet mit Windows 8 wurde getestet. Es blieb ohne Endnote.

Microsoft Surface 3 WinTouch 6/2015 - Genauer betrachtet wurde ein Tablet-PC. Dieser erhielt eine Benotung von 4 von 6 Sternen.

Tablett-süchtig? FOTOHITS 10/2010 - Nach iPod und iPhone hat Apple mit dem Tablettcomputer iPad ein - nach eigenen Aussagen - revolutionäres Gerät auf den Markt gebracht. FOTO HITS hatte sich bereits im April ein Exemplar aus den USA besorgt und konnte es so intensiv auf die Tauglichkeit für fotografische Anwendungen testen. Das Fazit ist eindeutig - so eindeutig, dass es in Kürze auch eine spezielle iPad-Ausgabe des FOTO HITS- Magazins geben wird.

Microsoft Surface Pro 128GB ohne schwarzes Touch Cover - Das bessere Produktivitäts-Tablet notebookinfo.de 7/2013 - Im Fokus der Tester stand ein Tablet-PC, den man für „gut“ erachtete. Testkriterien waren Erster Eindruck, Display, Eingabegeräte, Temperatur, Lautsprecher, Akku und Energieverbrauch, Software und Zubehör, Verarbeitung, Anschlüsse sowie Leistung bei Spielen und Anwendungen.

Laptop und Tablet in einem CHIP 8/2016 - Die praktischen 2-in-1-Tablets kommen mit Tastaturdock und Windows 10. Wir testen 12 Geräte aus allen Preisklassen – sie unterscheiden sich vor allem bei Laufzeiten und Leistung. Zwölf Convertibles wurden getestet. Die Modelle erhielten Endnoten von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Leistung, Mobilität, Ausstattung und Display.

Mehr Power, Full-HD und Windows 8 Pro CNET.de 5/2013 - Untersucht wurde ein Tablet-PC. Die Bewertung lautet „sehr gut“.

Microsoft Surface Pro im Test PC-WELT Online 6/2013 - Im Einzeltest wurde ein Tablet-PC unter die Lupe genommen und für „gut“ befunden. Getestete Kriterien waren Bedienung, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit und Multimedia sowie Service.

Das beste Windows-Tablet AllesBeste.de 11/2015 - Ein Tablet inklusive Tastatur wurde näher betrachtet und erhielt 4 von 5 erreichbaren Sternen.

Microsoft Surface Pro Tablet notebookcheck.com 4/2013 - Ein Tablet wurde getestet. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.

Nur mit Tastatur ein gutes Tablet SPIEGEL ONLINE 5/2015 - Ein Tablet war Gegenstand des Produkttests. Es wurde keine Endnote vergeben.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Microsoft Surface Tablets.