Microsoft Surface Pro 7+ 3 Tests

Gut

2,2

3 Tests

196 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Spit­zen­klasse
  • Dis­play­größe 12,3"
  • Betriebs­sys­tem Win­dows
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Surface Pro 7+

  • Surface Pro 7+ (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD)

    Surface Pro 7+ (Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD)

  • Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 256GB SSD)

  • Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)

    Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)

  • Surface Pro 7+ (Intel Core i5, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Surface Pro 7+ (Intel Core i5, 16GB RAM, 256GB SSD)

  • Mehr...

Microsoft Surface Pro 7+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.02.2021 | Ausgabe: 5/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,20)

    Getestet wurde: Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: edles Gehäuse; flottes Arbeitstempo; überzeugende Displayqualität (v.a. Schärfe, Farbtreue); lange Akkulaufzeiten; geringe Geräusch- und Wärmeentwicklung; flottes WiFi; guter Tastatur-Druckpunkt; präzise Touchscreen-Bedienung.
    Contra: schwache Gaming-Performance; etwas magere Speicher- und Schnittstellen-Ausstattung; etwas kleines Touchpad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Surface Pro 7+ (Intel Core i7, 16GB RAM, 1TB SSD, LTE)

    „Plus: wechselbare SSD; passiv gekühlt (nur i5-Modelle); 3:2-Bildschirm.
    Minus: nicht frei verfügbar.“

    • Erschienen: 21.03.2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    „Top Rated Award“

    Getestet wurde: Surface Pro 7+ (Intel Core i5, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Plus: guter Bildschirm mit hoher Helligkeit, viel Kontrast und gelungener Farbdarstellung; lautloser Betrieb; schönes Design; Performanceschub dank der neuen Prozessoren; schnelle SSD, die gewechselt werden kann; Mobilfunk; aktuelle USB-C-Schnittstellen.
    Minus: keine Thunderbolt-Schnittstelle; schnelles Throttling; RAM nicht erweiterbar; aufgrund des SIM-Slots wurde auf den Kartenleser verzichtet; kein Entsperren per Fingerabdruck; kurze Herstellergarantie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Microsoft Surface Pro 7+

zu Microsoft Surface Pro 7+

  • Microsoft Srfc Pro 7+LTE i5/8/256 Platino W10P WE 1S3-00003
  • Microsoft Surface Pro 7+ 12.3 Zoll i5-1135G7 8GB RAM 128GB SSD grau
  • Microsoft Microsoft Surface Pro 7+ Tablet
  • Microsoft Surface Pro 7+ Intel® Core™ i5-1135G7 Business Tablet 31,2cm (12,
  • Microsoft Surface Pro 7+ i5/8/128 Platin W10P
  • Microsoft Surface Pro 7+ - i5 - 16GB - 256GB - LTE - W10Pro platin 1S4-00003
  • Microsoft Surface Pro 7+, Farbe: platin, Ausführung: Intel Core i5, 8GB RAM,
  • Microsoft Surface Pro 7+ Platin Intel Core i5 1135G7 / 4,2 GHz 12,
  • Microsoft SURFACE PRO7+ 128 I5-8GB 1N9-00003
  • Microsoft Surface Pro 7+ LTE Tablet 31,2 cm (12,3 Zoll) 256 GB silber 1S4-00003
  • Microsoft Surface Pro 7+ 12.3 Core i5-1135G7 8GB RAM 128GB SSD Win11Home - TFN-

Kundenmeinungen (196) zu Microsoft Surface Pro 7+

196 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
147 (75%)
4 Sterne
35 (18%)
3 Sterne
4 (2%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
6 (3%)

4,6 Sterne

196 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Tablet für Arbeits­auf­ga­ben

Stärken

  1. sehr leistungsstark
  2. großes, hochauflösendes Display
  3. gute Akkulaufzeit

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. hohes Gewicht

Für ambitionierte Nutzer bietet das Microsoft Surface Pro 7+ die Leistung eines Business-Notebooks in Tabletform. Vom starken Intel-Prozessor der 11. Generation über den großzügigen Arbeitsspeicher bis hin zum vollwertigen Windows 10 Pro und einer sinnvollen Auswahl an Anschlüssen ist alles dran. Die integrierte Grafik würde sogar erlauben, ein paar ältere, aber anspruchsvolle Spiele zu spielen. Vor allem sind Medienerstellung und -bearbeitung kein Problem. Die anhaftende Tastatur ist zwar optionales Zubehör, gehört aber eigentlich zur Pflichtausstattung. Nur damit gelingt wirklich der Spagat, schnell über den Touchscreen Programme, Mails oder Bilder abzurufen oder per Tastatur längere Zeit zu arbeiten. Auf dem knapp über 12 Zoll großen und mit 5 Megapixeln hervorragend aufgelösten Display sollte das kein Problem sein, zumal der Akku laut Microsoft bei normaler Nutzung 15 Stunden durchhält. Einziger Knackpunkt ist ganz klar der Preis, der je nach Ausstattung schnell bei in Richtung 2.000 Euro marschiert. Da wirkt sogar das Apple iPad Pro 12,9‘‘ fast günstig. Das kann bei der Hardware nicht ganz mithalten, liegt aber bei Kamera und Display vorn.

von

Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Microsoft Surface Pro 7+

Pixeldichte des Displays

267 ppi

Die hohe Pixel­dichte sorgt für einen schar­fen Bild­ein­druck.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Tablets 3 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 12,3"
Displayauflösung (px) 2736 x 1824 (3:2)
Pixeldichte des Displays 267 ppi
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows 10
Kameras
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,2 cm
Tiefe 20,1 cm
Höhe 0,85 cm
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
  • 802.11ax
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit LTE vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Surface Pro 7+ können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf