• Gut 1,9
  • 11 Tests
157 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 13"
Betriebs­sys­tem: Win­dows
Gewicht: 774 g
Erhält­lich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Surface Pro X

  • Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD) Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)
  • Surface Pro X (8GB RAM, 128GB SSD) Surface Pro X (8GB RAM, 128GB SSD)
  • Surface Pro X (8GB RAM, 256GB SSD) Surface Pro X (8GB RAM, 256GB SSD)
  • Surface Pro X (16GB RAM, 512GB SSD) Surface Pro X (16GB RAM, 512GB SSD)
  • Surface Pro X (Microsoft SQ2, 16GB RAM, 256GB SSD) Surface Pro X (Microsoft SQ2, 16GB RAM, 256GB SSD)
  • Mehr...

Microsoft Surface Pro X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.03.21 verfügbar

    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: flüssige Bedienung; überzeugendes Display (v.a. Auflösung, Farbwiedergabe); angenehme Tastatur (optional erhältlich); erweiterbarer Speicher.
    Contra: etwas träges Touchpad; im Vergleich zu Apples M1-Chip schwächere Leistung; Datenschutz-Defizite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Pro X (Microsoft SQ2, 16GB RAM, 256GB SSD)

    „Das Surface Pro X hat ein tolles Display, ist hervorragend verarbeitet und für Alltagsaufgaben schnell genug. ... Einen großen Schritt nach vorne hat die Performance mit dem SQ2 nicht gemacht. Er liefert nur minimal mehr Performance als der SQ1 ...“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Pro X (8GB RAM, 128GB SSD)

    „Der ARM-basierte Prozessor beschränkt das App-Angebot und erfüllt nicht die Hoffnungen auf extra lange Akkulaufzeiten.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: überzeugendes Display (Schärfe, Farbdarstellung); lange Akkulaufzeiten; flüssige Performance; lautloser Betrieb.
    Contra: magere Software-Auswahl durch Sperre für 64-Bit-Software; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (79%)

    Platz 4 von 10
    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    Handhabung (25%): „sehr gut“;
    Display (15%): „gut“;
    Funktionen (25%): „sehr gut“;
    Back-Up-Sicherheit (0%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Akku (15%): „gut“;
    Allgemeine Leistung (10%): „sehr gut“.

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    „... Im Gegensatz zu Samsung verbaut Microsoft nicht die Original-CPU von Qualcomm, sondern einen modifizierten Chip, der etwas mehr Leistung verspricht. Exakt messen ließ sich diese zwar nicht, aber alltägliche Aufgaben erledigt das Surface X Pro souverän. Dank des geringeren Strombedarfs der ARM-Variante hält das 2-in-1-Tablet im Akkubetrieb ein paar Stunden länger durch als das Intel-Pendant; bei vergleichbarer Konfiguration ist die X-Variante aber auch spürbar teurer. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    „Das Microsoft Surface Pro X besticht aufgrund der großen Ausstattung mit seiner hochauflösenden Kamera und der Windows-Hello-Funktion. Außerdem gefällt das 13-Zoll-Display sehr gut und natürlich die Möglichkeit, mit dem Pen zu arbeiten, den es freilich nur gegen Aufpreis gibt.“

  • Praxistest-Urteil: 4,5 von 5 Sternen

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    „Plus: kompaktes und sehr robustes 2-in-1-Tablet (Detachable); schlanker und leichter als Surface-Pro-Modelle mit Intel-CPU; sehr helles, hochauflösendes 13-Zoll-Display; stufenlos verstellbarer Klappmechanismus; hochauflösende Kamera plus IR-Kamera für Windows Hello; integriertes LTE-Modem.
    Minus: architekturbedingte Einschränkungen bei der Softwarenutzung; kein USB-A-Anschluss; Tastaturcover und Slim Pen nur gegen Aufpreis.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,19)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: Surface Pro X (16GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: schickes Gehäuse; ordentliche Verarbeitung; gute Bildqualität (v.a. Helligkeit); ausdauernder Akku; flotte Bedienung; starke Hardware; LTE-Unterstützung; einfach austauschbare SSD.
    Contra: fehlender Audio-Anschluss; wenige Drittanbieter-Software (32-Bit-Limitierung). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Pro X (8GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: hervorragende Displayqualität; ordentliche Akkulaufzeit; leise im Betrieb; Tastaturhülle macht das Gerät zum Notebook.
    Contra: wenig nutzbare Software. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Surface Pro X (8GB RAM, 128GB SSD)

    „... Microsoft hat beim Surface Pro X rundherum tolle Komponenten und durchdachte Aspekte zu einem an sich begehrenswerten System zusammengefügt. Umso schwerer wiegt die Tatsache, dass man wegen des ARM- statt x86-Prozessors auch eine gewaltige Bürde bekommt ...“

zu Microsoft Surface Pro X

  • Microsoft Surface Pro X, 13 Zoll 2-in-1 Tablet (Microsoft SQ1, 8 GB RAM,
  • MICROSOFT Surface Pro X 8GB/128GB SQ1, Convertible mit 13 Zoll Display,
  • MICROSOFT Surface Pro X 8GB/128GB SQ1, Convertible mit 13 Zoll Display,
  • Microsoft Surface Pro X 8GB/128 GB Convertible Notebook (33,02 cm/13 Zoll,
  • MICROSOFT Surface Pro X 13" 2in1 Schwarz SQ1 8GB/128GB SSD LTE Win10 MJX-00003
  • MICROSOFT Surface Pro X / 8 GB / 128 GB SSD / LTE, Farbe:Schwarz
  • MS KHL-00003 - Tablet, Surface Pro X, SQ1 3 GHz, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Win10Pro
  • Microsoft Surface Pro X 8GB 128GB
  • Microsoft Surface Pro X 128GB mit 8GB RAM und LTE
  • Microsoft Surface Pro X (13", WQ+, Microsoft SQ 2, 16GB, 512GB, LTE), Notebook,
  • Microsoft Surface Pro X, 13 Zoll 2-in-1 Tablet (Microsoft SQ1, 8 GB RAM,
  • Microsoft Surface Pro X, 13 Zoll 2-in-1 Tablet (Microsoft SQ1, 8 GB RAM,
  • Microsoft Surface Pro X 13'' / 8 GB RAM / 256 GB SSD/LTE
  • Microsoft Surface Pro X 13'' / 8 GB RAM / 128 GB SSD/LTE
  • Microsoft Surface Pro X 13 3 GHz SQ1 128GB SSD 8GB RAM [Wi-Fi + 4G] mattschwarz
  • Microsoft Surface Pro X 8GB RAM 128GB schwarz (Sehr Gut)
  • Microsoft Surface Pro X 8GB RAM 256GB schwarz (Sehr Gut)
  • Microsoft Surface Pro X 13" (128GB SSD, Microsoft SQ1, 3,00GHz, 8GB) 2-in-1 Lap…
  • MICROSOFT SURFACE MNY-00003 PROX SQ1 8GB/256GB W10H BLACK (Austeller)
  • Microsoft Surface Pro X 8GB/128GB SQ1 Convertible AUSSTELLER UNVOLLSTÄNDIG

Kundenmeinungen (157) zu Microsoft Surface Pro X

4,3 Sterne

157 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
106 (68%)
4 Sterne
20 (13%)
3 Sterne
14 (9%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
13 (8%)

4,2 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

15 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Surface Pro X

Dass die Tasta­tur für den Preis nicht ent­hal­ten ist, grenzt an einer Frech­heit

Stärken
  1. extrem dünnes Chassis
  2. moderne Verbindungsstandards
  3. LTE-Mobilfunk vorhanden
  4. scharfes Display
Schwächen
  1. relativ teuer
  2. Anstecktastatur muss für knapp 150 Euro separat erworben werden

Das Microsoft Surface Pro X zeichnet sich als hochwertiges Business-Tablet aus, das Sie zusätzlich dank einer separat erhältlichen Anstecktastatur zu einem vollwertigen Windows-10-Convertible umfunktionieren können. Das 13-Zoll-Touch-Display löst in scharfem Full HD auf und wirkt durch seine schmalen Ränder sehr modern. Im Inneren werkelt ein eigens für das Surface Pro X entwickelter Chip, der aus einem 3-GHz-Prozessor sowie einer Adreno-685-Grafikeinheit besteht. Der Vorteil: Das Tablet wird mit nur 0,73 cm extrem dünn und äußerst mobil. Die SSD ist wechselbar und wahlweise 128, 256 oder 512 GB groß. Damit haben Sie auch für große Projekte genügend Speicherplatz. Praktisch: Sollten Sie an einem Ort ohne WLAN-Netz sein, können Sie immer noch auf LTE-Mobilfunk zurückgreifen, sofern Sie einen geeigneten Tarif gebucht haben. Anschlusstechnisch schwimmt Microsoft hier ebenfalls auf der Höhe der Zeit: Gleich zwei flexible USB-C-Schnittstellen sind an Bord. Microsoft gibt eine Laufzeit von etwa 13 Stunden an – ein für ein solches System realistischer Wert. Mit diesem Microsoft-Tablet haben Sie ein Profi-Gerät in der Hand, das einerseits hervorragend für den täglichen Business-Einsatz geeignet ist und andererseits aber auch mit mindestens 1.150 Euro sehr teuer ausfällt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Microsoft Surface Pro X

Display
Displaygröße 13"
Displayauflösung (px) 2880 x 1920 (3:2)
Pixeldichte des Displays 267 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows 10
Prozessorleistung 1,8 GHz
Prozessortyp Microsoft SQ1
Kameras
Auflösung Hauptkamera 10 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 774 g
Breite 28,7 cm
Tiefe 0,73 cm
Höhe 20,8 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Surface Pro X können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .